BästleIn GebrauchtmaschInenhandel GmbH  Günzburg Augsburger Str. 56 Deutschland

Umreifungsmaschine

CANAPA SAP-25-3


Bästlein

Gebrauchtmaschinenhandel GmbH
Augsburger Str. 56 · 89312 - Günzburg
+49 (0) 8221 93037-0
+49 (0) 8221 93037-29
info@baestlein.com
www.baestlein.com

Maschinen - Daten

Lagernummer1123-4050656
TypUmreifungsmaschine
FabrikatCANAPA
TypSAP-25-3
Baujahr2001
Steuerungkonventionell
LagerortGünzburg
HerkunftslandDeutschland
Lieferzeitkurzfristig - nach Absprache.
FrachtbasisLieferung ab Lager Günzburg.
Preis

Maschinen - Fotos

Dokumente

Keine weiteren Dokumente vorhanden

Technische Details

Abmessungen780x556x775 mm
Höhe des Tisches750 mm
Masch.-Nr.32196/101

Videos

Keine Video-Dateien vorhanden

Zusatz - Informationen

*******************************************************************************
!!! NEU FÜR SIE ALS SERVICE !!!

Maschinen-Leasing bis 60 Monate ohne Anzahlung, ohne Restwert,
persönliche Beratung und individuelle Leasingratenberechnung gerne auf Anfrage.

*******************************************************************************
Gebrauchte Verpackungsmaschinen senken Investitionskosten

Gebrauchte Verpackungsmaschinen für jeden Einsatz

Gebrauchte Verpackungsmaschinen sind immer dann gefragt, wenn es um die industrielle Verpackung von Produkten geht. Angefangen bei der Kartoniermaschine für Faltschachteln über Folienschrumpfmaschinen bis zu Umreifungsmaschinen, ermöglichen Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Bosch, Eccard, Mosca oder Sander nicht nur den Schutz der Ware, sondern sorgen auch für eine ansprechende Optik, ein sicheres Handling und die einfache Entnahme der Produkte. Dabei stehen gebrauchte Verpackungsmaschinen in der Regel am Ende der Verarbeitung und müssen sich optimal in die Logistik integrieren lassen. Um die von den Kunden geforderte Flexibilität der einzelnen Verpackungen zu ermöglichen, muss eine Vielzahl verschiedener Verpackungsmaschinen eingesetzt werden, sodass sich aus Kostengründen häufig der Kauf einer gebrauchten Maschine als sinnvoll erweist.

Das Produkt bestimmt die Verpackung und damit die Maschine

Welche Verpackungsmaschine zum Einsatz kommt, hängt in erster Linie vom Produkt ab. So müssen in der Lebensmittelindustrie häufig leicht verderbliche Waren verpackt werden. Hier finden sich neben Tiefziehfolienverpackungsmaschinen auch Vakuum-Verpackungsmaschinen, die dafür sorgen, dass die Ware vor Sauerstoff, Wasser und anderen Stoffen geschützt wird. Unverderbliche Ware kann dagegen in einfachen Kunststoffverpackungen oder Faltschachteln verpackt werden. Dabei erfüllen auch gebrauchte Verpackungsmaschinen die an sie gestellten Anforderungen hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Sicherheit nach dem Grundsatz: so viel Verpackung wie nötig und so günstig wie möglich.

Gebrauchte Verpackungsmaschinen auch zur Sicherung der Ware

Aber nicht nur für das Verpacken der Ware können gebrauchte Verpackungsmaschinen genutzt werden. Um die verpackten Produkte anschließend sicher auf Paletten oder in Paketen zu transportieren, werden sie häufig mit Schrumpfhauben oder Umreifen geschützt. Umreifungsmaschinen werden jedoch nicht nur zum Verschließen von Paketen oder Kisten eingesetzt, sondern auch zum Bündeln von Ware wie Holzlatten oder Rohre, sodass diese einfach transportiert werden können und zugleich vor Diebstahl geschützt sind.

Dokumente & Videos

Keine weiteren Dokumente vorhanden

Keine Video-Dateien vorhanden

Maschine

Umreifungsmaschine

Umreifungsmaschine




Anfrage / Kontakt

Land *
Antwort per...
Datenschutzrichtlinie
Newsletter Anmeldung

E-MAIL NEWSLETTER ABONNIEREN X

Unser Newsletter informiert Sie über Maschinen-Neueingänge und exklusive Inhalte von LagerMaschinen.de

LagerMaschinen.de nutzt Ihre Angaben nur für die angegebenen Zwecke die
in unserer Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind.