Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:

    Hersteller:

      Maschinen:

        Händler:

          Matthias Ehlers WerkzeugmaschInen   Großhansdorf Hasselkamp 11 Deutschland

          Rundschleifmaschine

          STUDER S40-12


          Matthias Ehlers Werkzeugmaschinen

          Hasselkamp 11 · 22927 - Großhansdorf
          +49 (0)4154 - 986 99 12
          +49 (0)4154 - 986 99 14
          www.ehlers-wzm.de

          Maschinen - Daten

          Lagernummer2033-100068
          TypRundschleifmaschine
          FabrikatSTUDER
          TypS40-12
          Baujahr1984
          SteuerungCNC
          LagerortD-22946 Trittau
          Herkunftsland
          Lieferzeitsofort
          Frachtbasisab Standort, unverladen
          Preis

          Maschinen - Fotos

          Dokumente

          Keine weiteren Dokumente vorhanden

          Technische Details

          Schleiflänge1000 mm
          Spitzenhöhe175 mm
          Spitzenweite1000 mm
          SteuerungStuder
          Verfahrgeschwindigkeit0,06-9999 mm/ min
          Gesamtleistungsbedarf8,25 kW
          Maschinengewicht ca.3,5 t

          Videos

          Keine Video-Dateien vorhanden

          Zusatz - Informationen

          Reitstock:
          Aufnahmekonsus Morse 3
          Verstellweg der Spitze 30 mm

          Querschlitten
          Schwenkbereich +- 45°
          Schnellverstellung programmierbar
          Weg pro Umdrehung des elektronischen Handrades 0,1 mm
          Größte Einstechtiefe 130 mm
          3 Vorschubeschwindigkeiten, frei programmierbar Verfahrgeschwidnigkeit im
          Durchmesser 0,06-9999 mm/min
          Einstechvorschub hubweise frei programmierbar

          Schleifspindelstock:
          Schleifscheibendimension x Bohrung 450 x 80 x 203 mm
          Antriebsleistung 3/6,25 kW
          Grobverstellung 210 mm

          Werkstückspindelstock:
          Schwenkbereich 0-90°
          Drehzahlbereich nw frei programmierbar 30-675 min^-1
          Spannzangen W-25
          Antriebsleistung 1,1 kW

          ***Aenderungen und Irrtuemer in den technischen Daten und Angaben sowie
          Zwischenverkauf vorbehalten!***
          Gebrauchte Rundschleifmaschine – außen für hohe Oberflächengüten

          Gebrauchte Rundschleifmaschine – außen für die Bearbeitung zylindrischer Bauteile

          Bei den gebrauchten Rundschleifmaschinen für die Außenbearbeitung von zylindrischen Bauteilen wird zunächst nach der Werkstücklänge zwischen zwei verschiedenen Schleifverfahren unterschieden. Bei kurzen bis mittellangen Werkstücken ist der Schleifspindelstock häufig senkrecht angeordnet und das Werkstück führt die Längsbewegung während des Schleifprozesses aus. Die Bearbeitung erfolgt dann nach dem Norton-Verfahren. Für lange Werkstücke wird hingegen eine Rundschleifmaschine – außen gewählt, die nach dem Landis-Verfahren arbeitet. Dabei bewegt sich der Schleifspindelstock mit der Schleifscheibe entlang des ortsfesten Werkstücks. Neben dem Längsschleifen kann eine gebrauchte Rundschleifmaschine – außen aber auch für das Einstechschleifen ausgerüstet sein, wobei das Schräg-Einstechschleifen eine besondere Bedeutung in der Massenfertigung besitzt.

          Spitzenlos Schleifen auf einer Rundschleifmaschine – außen

          Der Einsatz von gebrauchten Außenrundschleifmaschinen reicht von der Einzel- und Mittelserienfertigung bis zur industriellen Massenfertigung sowohl im Automobilbau als auch im allgemeinen Maschinen- oder Anlagenbau. Besonders für die Massenfertigung geeignet ist das spitzenlose Rundschleifen, da die entsprechenden gebrauchten Rundschleifmaschinen meist über einen hohen Automatisierungsgrad verfügen. Beim spitzenlosen Rundschleifen wird das Werkstück auf der Rundschleifmaschine – außen nicht wie üblich zwischen den Spitzen von Werkstückspindel und Reitstock gespannt, sondern es liegt längs auf einer Auflage zwischen der Schleif- und einer Regelscheibe. Dabei nimmt die meist in Schleifscheibenbreite ausgeführte Regelscheibe die Bearbeitungskräfte auf, sodass auch lange und dünne Werkstücke torsions- und biegefrei bearbeitet werden können.

          Gebrauchte Rundschleifmaschinen für den wirtschaftlichen und flexiblen Einsatz

          Eine gebrauchte Rundschleifmaschine – außen gehört zu den wichtigsten gebrauchten Werkzeugmaschinen in der industriellen Fertigung. Wurden Schleifmaschinen früher meist nur für die Endbearbeitung oder die Bearbeitung harter Werkstoffe eingesetzt, so haben sie sich heute zu universell einsetzbaren Maschinen entwickelt. Für den wirtschaftlichen und flexiblen Einsatz sorgen neben neuen auch zahlreiche gebrauchte Maschinen von Herstellern wie Kellenberger, Schaudt, Studer, TOS etc.

          Dokumente & Videos

          Keine weiteren Dokumente vorhanden

          Keine Video-Dateien vorhanden

          Maschine

          Rundschleifmaschine

          Rundschleifmaschine




          Anfrage / Kontakt

          Land *
          Antwort per...
          Datenschutzrichtlinie