Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:

    Hersteller:

      Maschinen:

        Händler:

          Matthias Ehlers WerkzeugmaschInen   Großhansdorf Hasselkamp 11 Deutschland

          Innenschleifmaschine

          SCHAUDT Mikrosa Ceres 330


          Matthias Ehlers Werkzeugmaschinen

          Hasselkamp 11 · 22927 - Großhansdorf
          +49 (0)4154 - 986 99 12
          +49 (0)4154 - 986 99 14
          www.ehlers-wzm.de

          Maschinen - Daten

          Lagernummer2033-500012
          TypInnenschleifmaschine
          FabrikatSCHAUDT
          TypMikrosa Ceres 330
          Baujahr2000
          SteuerungCNC
          LagerortD-22946 Trittau
          Herkunftsland
          Lieferzeitsofort
          Frachtbasisab Standort, unverladen
          Preis

          Maschinen - Fotos

          Dokumente

          Keine weiteren Dokumente vorhanden

          Technische Details

          SteuerungSiemens Sinumerik
          Maschinengewicht ca.4,0 t
          Verfahrweg - x360 mm
          Verfahrweg - z530 mm
          Maße (Länge/Breite/Höhe)2810 x 1592 x 1970 mm
          Umlaufdurchmessermax. 350 mm
          Schleiftiefemax. 200 mm

          Videos

          Keine Video-Dateien vorhanden

          Zusatz - Informationen

          Schaudt Mikrosa
          Typ: Ceres 330
          Baujahr: 2000

          Arbeitsbereich:
          Umlaufdurchmesser (mit Spritzschutz) max. 350 mm
          Schleiftiefe max. 200 mm

          Werkstückspindel:
          Spindelkopf nach DIN 55026: A6
          Drehzahl, geregelt: 0...800 1/min
          Spindelbelastung, max.: 1500 N
          Kragmoment, max.: 300 Nm
          Winkelverstellung: -5...+30 Grad

          Zustell- und Positionierachsen:
          X1- Achse:
          Verfahrweg: 360 mm
          Auflösung: 0,0001 mm
          Kleinster programmierbarer Verfahrweg (Durchmesser bezogen): 0,001 mm
          Verfahrgeschwindigkeit: 25 m/min

          Z1- Achse:
          Verfahrweg: 530 mm
          Auflödung: 0,0001 mm
          Kleinster programmierbarer Verfahrweg: 0,001 mm
          Verfahrgeschwindigkeit, max.: 25 m/min

          Schleifspindelaufnahme Durchmesser 170 x 180 mm

          Revolver:
          Schwenkbereich: 198 Grad
          Arbeitsbereich: 192 Grad

          Anschlusswerte, elektrisch:
          Spannung: 400 V
          Frequenz: 50 Hz
          Leistung: 45 kVA
          Steuerspannung: 24 Volt

          Die Maschine kann bei uns in 22946 Trittau unter Strom besichtigt werden.

          ***Aenderungen und Irrtuemer in den technischen Daten und Angaben sowie
          Zwischenverkauf vorbehalten!***
          Gebrauchte Innenschleifmaschine für die Innendurchmesserbearbeitung

          Gebrauchte Innenschleifmaschine für die Bearbeitung von Innendurchmessern

          Bei einer gebrauchten Innenschleifmaschine handelt es sich um eine spezielle Form der gebrauchten Rundschleifmaschine, die zur Bearbeitung von Bohrungen und Innenflächen zylindrischer Werkstücke eingesetzt wird. Dabei kann zwischen Innenrundeinstechschleifen und Innenrundlängsschleifen unterschieden werden. Grundsätzlich werden auf einer Innenschleifmaschine die Längs- und Vorschubbewegungen von einem im Maschinenbett gleitgelagerten Maschinentisch ausgeführt, auf dem die Werkstückspindel fest montiert ist. Die Bearbeitung erfolgt über eine schwenkbare Schleifspindel, die die Schleifkörper aufnimmt. Dabei ist der Durchmesser der Schleifscheibe stets deutlich geringer als der des zu bearbeitenden Werkstücks.

          Hochgenaue Bearbeitung mit einer Innenschleifmaschine

          Immer wenn besondere Anforderungen an die Qualität von Oberflächen hinsichtlich der Geometrie oder der Oberflächeneigenschaften gestellt werden, kommen Schleifverfahren zum Einsatz. Dabei bildet auch das Innenschleifen keine Ausnahme. Allerdings kommt es durch die besonderen geometrischen Verhältnisse während des Innenschleifens zu relativ großen Kontaktlängen zwischen Werkzeug und Werkstück, die zu thermischen Belastungen sowie langen dünnen Spänen führen können. Da der zu bearbeitende Innendurchmesser in der Regel klein ist, stellt sowohl der Späneabtransport als auch die Zufuhr von Kühlschmiermittel ein Problem dar. Um die Oberflächenbeeinflussung während des Schleifprozesses daher möglichst gering zu halten, werden auf einer Innenschleifmaschine stets geringe Zustellungen gewählt. Verwendung finden Innenschleifmaschinen in zahlreichen Bereichen des Maschinenbaus aber auch in der Medizintechnik. Typische Einsatzgebiete sind die Innenbearbeitung von Zahnrädern, Wälzlagern, Hydraulikzylindern, Einspritzdüsen für Benzin- oder Dieselmotoren sowie die Fertigung medizinischer Produkte.

          Genaue Geometrien können auch mit Gebrauchtmaschinen gefertigt werden

          Hohe Qualitätsansprüche erfordern von einer gebrauchten Innenschleifmaschine auch in der Serienfertigung optimale Fertigungseigenschaften. Dabei bietet eine Vielzahl verschiedener Schleifmittel nicht nur bei neuen Maschinen, sondern auch bei Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Overbeck, Schaudt, Studer oder WMW die Möglichkeit, sie perfekt für den Einsatz in der hochgenauen Innendurchmesserbearbeitung auszurüsten.

          Dokumente & Videos

          Keine weiteren Dokumente vorhanden

          Keine Video-Dateien vorhanden

          Maschine

          Innenschleifmaschine

          Innenschleifmaschine




          Anfrage / Kontakt

          Land *
          Antwort per...
          Datenschutzrichtlinie