Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:

    Hersteller:

      Maschinen:

        Händler:

          Isabelle Knops Vermittlung  &  Handel Von Wzm  Monheim am Rhein Opladener Str. 126 Deutschland

          CNC Dreh- und Fräszentrum

          MAZAK Quick Turn Nexus 200M


          Isabelle Knops

          Vermittlung & Handel von WZM
          Opladener Str. 126 · 40789 - Monheim am Rhein
          +49 (0)2173-4999611
          +49 (0)2173-8546560
          www.isabelleknops.com

          Maschinen - Daten

          Lagernummer2013-E0209
          TypCNC Dreh- und Fräszentrum
          FabrikatMAZAK
          TypQuick Turn Nexus 200M
          Baujahr2006
          SteuerungCNC
          Lagerort
          HerkunftslandJapan
          LieferzeitJuli 2019
          Frachtbasisab Fabrikstandort, frei verlad
          Preis

          Maschinen - Fotos

          Dokumente

          Keine weiteren Dokumente vorhanden

          Technische Details

          Drehdurchmesser350 mm
          Drehlänge500 mm
          SteuerungMazatrol 640
          Maschinengewicht ca.4,5 t

          Videos

          Keine Video-Dateien vorhanden

          Zusatz - Informationen

          CNC Dreh- und Fräszentrum - MAZAK - Quick Turn Nexus 200M - Baujahr: 2006

          Die Maschine kann nach Terminabsprache unter Produktionsbedingungen besichtigt
          werden.

          Zustand: Voll funktionstüchtig.

          TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN:
          * Steuerung: Mazatrol 640 T Nexus

          Arbeitsraum:
          * Drehdurchmesser max.: 350 mm
          * Drehlänge max.: 500 mm
          * Vierkantwerkzeug bis Durchmesser: 25 mm
          * Stangenarbeiten bis Durchmesser: 40 mm,
          Länge max: 170 mm
          * Hohlspindel mit Innen-Dmr.: ca 65 mm

          Hauptspindel:
          * Drehzahlbereich: 0 - 6.000 U/min

          Werkzeugrevolver:
          Anzahl der Werkzeugplätze: 12 Positionen
          Schaftdurchmesser: 25 x 25 mm
          Schaftdurchmesser der Bohrer max.: 40 mm
          Schaltzeit min.: 0,2 sec

          Angetriebene Werkzeugstationen:
          Anzahl der angetriebenen Werkzeugstationen: 12 Positionen
          Drehzahlbereich - angetr. Werkzeugstationen: 120 - 4.500 min -1
          Antriebsleistung angetr. Werkzeug-Stationen: 5,5 kW
          Max. Drehmoment: 35 Nm
          Werkzeugaufnahme: max. 20 mm

          Gesamtleistungsbedarf: 41 kVA
          Maschinengewicht ca.: 4,5t
          Raumbedarf ca.: 3.400 x 1.700 x 1.860 mm

          AUSSTATTUNG:
          * Dokumentation
          * Späneförderer
          * Kühlmittelanlage Standard
          * Reitstock
          * Werkzeugvoreinstellgerät (MAZAK Tool Eye System)
          * Arbeitsraumbeleuchtung

          Das auf dem Foto des Innenraums ersichtliche Dreibackenfutter gehört nicht zum
          Lieferumfang.

          Ohne Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der technischen Angaben
          und zur Ausstattung.
          Komplettbearbeitung auf einem gebrauchten CNC Dreh- und Fräszentrum

          Ein gebrauchtes CNC Dreh- und Fräszentrum ermöglicht die Komplettbearbeitung

          Als CNC Dreh- und Fräszentrum wird eine Maschine bezeichnet, mit der die komplette Bearbeitung eines Werkstücks, durch Drehen, Fräsen und zumeist auch Bohren, möglich ist. In der Regel ist ein CNC Dreh- und Fräszentrum deshalb mit einer Werkstückwechseleinrichtung und mit einem oder mehreren Revolvern für die unterschiedlichen Werkzeuge ausgerüstet. Anstelle von Revolvern werden bei komplexen Bearbeitungsaufgaben auch Teller- oder Kettenmagazine eingesetzt. Zudem können CNC Dreh- und Fräszentren neben der Hauptspindel wahlweise auch mit einer baugleichen Gegenspindel ausgerüstet sein, die die rückseitige Bearbeitung und damit die Bearbeitung in nur einer Aufspannung auch bei komplexen Bauteilen erlaubt.

          Ein CNC Dreh- und Fräszentrum erhöht die Produktivität

          Ein besonderes Merkmal von gebrauchten CNC Dreh- und Fräszentren, wie sie bei der Komplettbearbeitung von Gehäusen oder anderen komplexen Bauteilen im allgemeinen Maschinenbau, im Apparatebau oder auch in der Medizintechnik vorkommen, ist ihre hohe Flexibilität. Durch Baukastensysteme lassen sie sich an die vielfältigsten Bearbeitungsaufgaben anpassen. Von hohen Zerspanungsleistungen beim Schruppen bis zu zeitintensiven Schlichtbearbeitungen kann auf einem CNC Dreh- und Fräszentrum jeder Fertigungsschritt in nur einer Aufspannung erfolgen. Dabei erhöht sich durch die Komplettbearbeitung nicht nur die Produktivität, sondern auch die Präzision der Fertigung, denn Maßungenauigkeiten infolge des Umspannens können vermieden werden. Zudem entfallen zeitintensive Transporte zwischen den unterschiedlichen Maschinen und die damit verbundenen Rüstzeiten.

          Wettbewerbsfähig fertigen durch ein gebrauchtes CNC Dreh- und Fräszentrum

          Sowohl neue als auch gebrauchte CNC Dreh- und Fräszentren, von Herstellern wie Boehringer, Gildemeister, Mori Seiki, Traub etc, stellen eine geeignete Lösung dar, die immer komplexer werdenden Bauteile in immer kürzeren Durchlaufzeiten und damit wettbewerbsfähig und wirtschaftlich zu fertigen. Spezielle Baukastensysteme ermöglichen dabei eine kundenspezifische Anpassung der Maschinen an die jeweiligen Fertigungsaufgaben.

          Dokumente & Videos

          Keine weiteren Dokumente vorhanden

          Keine Video-Dateien vorhanden

          Maschine

          CNC Dreh- und Fräszentrum

          CNC Dreh- und Fräszentrum




          Anfrage / Kontakt

          Land *
          Antwort per...
          Datenschutzrichtlinie