Wema Antonius Pigge GmbH   Goldenstedt Barnstorfer Str. 3 Deutschland

Bettfräsmaschine - Universal


WANDERER H200V

WeMa Antonius Pigge GmbH

Barnstorfer Str. 3 · 49424 - Goldenstedt
+49 (0)444496700
+49 (0)4444967010
info@wema-pigge.de
www.wema-pigge.de

Maschinen - Daten

Lagernummer2031-3187
TypBettfräsmaschine - Universal
FabrikatWANDERER
TypH200V
Baujahr1983
SteuerungCNC
LagerortGoldenstedt
HerkunftslandDeutschland
Lieferzeitsofort
Frachtbasisab Lager frei Verladen
Preis

Maschinen - Fotos

Dokumente

Keine weiteren Dokumente vorhanden

Technische Details

x-Weg2000 mm
y-Weg900 mm
z-Weg530 mm
SteuerungBosch CC 100 M
FrässpindelØ 100 mm
Drehzahl25 - 3550 U/min
Vorschubbereich1 - 7000 mm/min
Eilgang längs und quer10000 mm/min
Eilgang vertikal7000 mm/min
Maschinengewicht ca.12,5 t

Videos

Keine Video-Dateien vorhanden

Zusatz - Informationen

Die auf dem Foto sichtbaren Hydraulikschraubstöcke sind nicht im Lieferumfang
enthalten.
Gebrauchte Bettfräsmaschine (universal): ideal für Großes

Gebrauchte Bettfräsmaschine (universal) für große, schwere Werkstücke

Eine gebrauchte Bettfräsmaschine (universal) kommt überall in der Industrie zum Einsatz, wenn große, schwere Werkstücke bearbeitet werden müssen und Fräsmaschinen in Konsolbauweise nicht die benötigte Maschinensteifigkeit aufweisen. Von Herstellern wie ACME, Droop & Rein, Maho, Rieden, Waldrich oder V-Trade, um nur einige zu nennen, sind am Markt sowohl gebrauchte als auch neue Bettfräsmaschinen (universal) erhältlich, bei denen das Maschinenbett den Maschinentisch ersetzt beziehungsweise trägt.

Prinzipieller Aufbau einer Bettfräsmaschine (universal)

Wie bereits erwähnt, besitzt die gebrauchte Bettfräsmaschine in der Regel ein Maschinenbett, auf dem das Werkstück zur Bearbeitung aufgespannt wird. Vorteil des Maschinenbetts ist, dass es in jeder Position voll aufliegt und damit keine Kippmomente, wie sie beim Maschinentisch an Konsolfräsmaschinen in voll ausgefahrenem Zustand auftreten können, möglich sind. Eine gebrauchte Bettfräsmaschine (universal) besitzt neben dem Maschinenbett noch ein oder zwei Maschinenständer, an denen die Werkzeugeinheiten angebracht sind. Die Zweiständermaschinen ermöglichen dadurch auch die kostengünstige Bearbeitung überlanger Werkstücke, weil sie den gesamten Werkstückspannbereich des Maschinenbetts abdecken. Dabei muss jedoch während der Programmierung darauf geachtet werden, dass eine Kollision der einzelnen Maschinenständer vermieden wird. Bei CNC-gesteuerten Maschinen erfolgt dies meist automatisch durch eine entsprechende programmiertechnische Warnung oder durch eine Notausschaltung der Achsenantriebe während des Betriebs.

Gebrauchte Bettfräsmaschinen gibt es in verschiedenen Bauformen

Genau wie bei den gebrauchten Konsolfräsmaschinen werden auch die gebrauchten Bettfräsmaschinen entsprechend ihrer Bauform in verschiedene Gruppen eingeteilt. Neben horizontal und vertikal arbeitenden Bettfräsmaschinen bietet die Bettfräsmaschine (universal) die Möglichkeit, in beiden Ausrichtungen zu arbeiten. Daneben gibt es konstruktionsbedingt verschiedene Möglichkeiten, über wie viele verfahrbare Achsen der Werkzeugträger verfügt. Zusätzlich wird zwischen Maschinen mit starrem Maschinenständer und solchen, deren Maschinenständer verfahrbar sind, unterschieden. Letztere werden auch zur Bearbeitung überlanger Werkstücke eingesetzt.

Dokumente & Videos

Keine weiteren Dokumente vorhanden

Keine Video-Dateien vorhanden

Maschine

Bettfräsmaschine - Universal

Bettfräsmaschine - Universal




Anfrage / Kontakt

Land *
Antwort per...
Datenschutzrichtlinie
Newsletter Anmeldung

E-MAIL NEWSLETTER ABONNIEREN X

Unser Newsletter informiert Sie über Maschinen-Neueingänge und exklusive Inhalte von LagerMaschinen.de

LagerMaschinen.de nutzt Ihre Angaben nur für die angegebenen Zwecke die
in unserer Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind.