Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Bitte einen Suchbegriff eingeben - Please enter a search term
Maschinen-Art:
    Hersteller:
      Maschinen:
        Händler:

          Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          Maschinen-Liste: Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal


          Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal BARBER COLMAN 16 - 16


          • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
          • Siemensstrasse 24
          • 76316 Malsch
          • Deutschland

          • +49 (0) 7246 1392
            +49 (0) 7246 1394
          • info@emuk.de
            www.emuk.de
          #1058-19056 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          BARBER COLMAN - 16 - 16 - - ca. 1980 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 406 mm︱Radbreite 420 mm︱Modul - max. 4,3 ︱Modul - min. 0,5 ︱Fräserdrehzahlen 49 - 246 U/min︱Tischbohrungsdurchmesser 80 mm︱Gesamtleistungsbedarf 7 kW︱Maschinengewicht ca. 3,5 t︱Raumbedarf ca. 2,8 x 1,6 x 2,2 m︱
            Raddurchmesser - max. 406 mm
            Radbreite 420 mm
            Modul - max. 4,3
            Modul - min. 0,5
            Fräserdrehzahlen 49 - 246 U/min
            Tischbohrungsdurchmesser 80 mm
            Gesamtleistungsbedarf 7 kW
            Maschinengewicht ca. 3,5 t
            Raumbedarf ca. 2,8 x 1,6 x 2,2 m
            Beschreibung :



        • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
        • Siemensstrasse 24
        • 76316 Malsch
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal PFAUTER P100


          • IVW GMBH
          • Niederrheinstr.298
          • 40489 Düsseldorf
          • Deutschland

          • (0049)211-4184428
            (0049)211-4184430
          • cd@ivwgmbh.com
            www.ivwgmbh.com
          #1088-E00864 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          PFAUTER - P100 - - 1999 - Siemens 840 C

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 90 mm︱Radbreite 50 mm︱Modul - max. 3 ︱Modul - min. 0,5 ︱Steuerung Siemens 840 C ︱Gesamtleistungsbedarf 16 kW︱Maschinengewicht ca. 7,9 t︱Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m︱
            Raddurchmesser - max. 90 mm
            Radbreite 50 mm
            Modul - max. 3
            Modul - min. 0,5
            Steuerung Siemens 840 C
            Gesamtleistungsbedarf 16 kW
            Maschinengewicht ca. 7,9 t
            Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m
            Beschreibung :



        • IVW GMBH
        • Niederrheinstr.298
        • 40489 Düsseldorf
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal PFAUTER P100


          • IVW GMBH
          • Niederrheinstr.298
          • 40489 Düsseldorf
          • Deutschland

          • (0049)211-4184428
            (0049)211-4184430
          • cd@ivwgmbh.com
            www.ivwgmbh.com
          #1088-E00863 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          PFAUTER - P100 - - 1998 - Siemens 840 C

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 90 mm︱Radbreite 50 mm︱Modul - max. 3 ︱Modul - min. 0,5 ︱Steuerung Siemens 840 C ︱Gesamtleistungsbedarf 16 kW︱Maschinengewicht ca. 7,9 t︱Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m︱
            Raddurchmesser - max. 90 mm
            Radbreite 50 mm
            Modul - max. 3
            Modul - min. 0,5
            Steuerung Siemens 840 C
            Gesamtleistungsbedarf 16 kW
            Maschinengewicht ca. 7,9 t
            Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m
            Beschreibung :



        • IVW GMBH
        • Niederrheinstr.298
        • 40489 Düsseldorf
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal PFAUTER P100


          • IVW GMBH
          • Niederrheinstr.298
          • 40489 Düsseldorf
          • Deutschland

          • (0049)211-4184428
            (0049)211-4184430
          • cd@ivwgmbh.com
            www.ivwgmbh.com
          #1088-E00862 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          PFAUTER - P100 - - 1997 - Siemens 840 C

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 90 mm︱Radbreite 50 mm︱Modul - max. 3 ︱Modul - min. 0,5 ︱Steuerung Siemens 840 C ︱Gesamtleistungsbedarf 16 kW︱Maschinengewicht ca. 7,9 t︱Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m︱
            Raddurchmesser - max. 90 mm
            Radbreite 50 mm
            Modul - max. 3
            Modul - min. 0,5
            Steuerung Siemens 840 C
            Gesamtleistungsbedarf 16 kW
            Maschinengewicht ca. 7,9 t
            Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m
            Beschreibung :



        • IVW GMBH
        • Niederrheinstr.298
        • 40489 Düsseldorf
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal PFAUTER P100


          • IVW GMBH
          • Niederrheinstr.298
          • 40489 Düsseldorf
          • Deutschland

          • (0049)211-4184428
            (0049)211-4184430
          • cd@ivwgmbh.com
            www.ivwgmbh.com
          #1088-E00861 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          PFAUTER - P100 - - 1995 - Siemens 840 C

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 90 mm︱Radbreite 50 mm︱Modul - max. 3 ︱Modul - min. 0,5 ︱Steuerung Siemens 840 C ︱Gesamtleistungsbedarf 16 kW︱Maschinengewicht ca. 7,5 t︱Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m︱
            Raddurchmesser - max. 90 mm
            Radbreite 50 mm
            Modul - max. 3
            Modul - min. 0,5
            Steuerung Siemens 840 C
            Gesamtleistungsbedarf 16 kW
            Maschinengewicht ca. 7,5 t
            Raumbedarf ca. 2 x 2 x 2 m
            Beschreibung :



        • IVW GMBH
        • Niederrheinstr.298
        • 40489 Düsseldorf
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal LIEBHERR LC 1002


          • GWM GmbH
          • Gewerbestr. 2
          • 79639 Grenzach-Wyhlen
          • Deutschland

          • (0049) 7624 9082 0
            07624 9082-206
          • info@gromag.ch
            www.gromag.ch
          #1044-2932 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          LIEBHERR - LC 1002 - - 1993 - Liebherr CNC

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 1.000 mm︱Radbreite 800 mm︱Modul - max. 18 ︱Modul - min. 4 ︱Steuerung Liebherr CNC ︱Zähnezahl - min. 6 ︱Schrägungswinkel max. +/- 50 °︱max. Werkstückgewicht 5.000 kg︱Axialverstellung 1100 mm︱Tischdurchmesser 710 mm︱Tischbohrungsdurchmesser 180 mm︱max. Fräserdurchmesser 240 mm︱Fräserlänge max. 300 mm︱Fräserverschiebung 200 mm︱Fräseraufnahme ISO 50 ︱Axialvorschub 0,1 - 20 mm/WU︱Tangentialvorschub 0,01 - 5 mm/WU︱Radialvorschub 0,1 - 4 mm/WU︱Eilgang ( X / Y / Z ) 2 / 3 / 1 m/min︱Gesamtleistungsbedarf 59 kVA︱
          Zubehör: Fräserdorn Durchmesser 32/40/50 Spänetransport
            Raddurchmesser - max. 1.000 mm
            Radbreite 800 mm
            Modul - max. 18
            Modul - min. 4
            Steuerung Liebherr CNC
            Zähnezahl - min. 6
            Schrägungswinkel max. +/- 50 °
            max. Werkstückgewicht 5.000 kg
            Axialverstellung 1100 mm
            Tischdurchmesser 710 mm
            Tischbohrungsdurchmesser 180 mm
            max. Fräserdurchmesser 240 mm
            Fräserlänge max. 300 mm
            Fräserverschiebung 200 mm
            Fräseraufnahme ISO 50
            Axialvorschub 0,1 - 20 mm/WU
            Tangentialvorschub 0,01 - 5 mm/WU
            Radialvorschub 0,1 - 4 mm/WU
            Eilgang ( X / Y / Z ) 2 / 3 / 1 m/min
            Gesamtleistungsbedarf 59 kVA
            Beschreibung :
            Zubehör:
            Fräserdorn Durchmesser 32/40/50
            Spänetransport




        • GWM GmbH
        • Gewerbestr. 2
        • 79639 Grenzach-Wyhlen
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal MIKRON A 35/36 CNC


          • HANS - JÜRGEN GEIGER
          • James-Watt-Str. 12
          • 72555 Metzingen
          • Deutschland

          • (0049)-7123-18040
            (0049)-7123-18384
          • geiger@geiger-germany.com
            www.geiger-germany.com
          #1049-473370a · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          MIKRON - A 35/36 CNC - - 1992 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 150 mm︱Radbreite 300 mm︱Modul - max. 4,5 ︱Modul - min. ︱Gesamtleistungsbedarf 20 kW︱Maschinengewicht ca. 6 t︱Raumbedarf ca. m︱
          CNC gesteuerte horizontale Abwälzfräsmaschine mit Werkstück-Portalladeeinrichtung, Type A 35 / 36 CNC, Baujahr 1992 Werkstück-Ø / Rad-durchm. bei automatischem Laden max. 150 mm Werkstück-Ø bei manuellem Laden max. 200 mm Max. Werkstücklänge ca. 400 mm Fräslänge axial (Z-Achse) 300 mm Modulbereich HSS/HM-Fräser 3 / 4,5 mm Zähnezahl min./max. 2-999 Achsen-Abstand Werkzeug-Werkstück min./ max. 0 - 190 mm Werkstück-Drehzahl max. 0-350 U/min. Frässchlitten schwenkbar li/re 50 / 60 ° Fräsergröße Ø x Länge 102 x 230 mm Fräserverschiebung max. (Y-Achse) 100 mm Radialschlittenweg max (X-Achse) 10-150 mm Reitstockweg max. (W-Achse) 420 mm Fräserdrehzahlen stfl. 0 - 1.500 U/min. Vorschubbereiche alle Achsen stfl. regelbar 3,5 bzw. 4 m/min. Spindelantrieb ca. 8,8 kW Gesamtantrieb ca. 20 kW - 220 V/400 V / 50Hz Gewicht ca. 6.000 kg Zubehör / Sonderausstattung: MIKRON - CNC Steuerung Type 788- (BWO) mit Bildschirm für insgesamt 8 Achsen (ABC u. WYZ u.WV) mit Dialogprogrammierung zur Erstellung verschiedener Verzahnungszyklen wie z.B. Schrägverzahnung, Schnecken- und Schneckenradverzahnung, Balligverzahnen, mit und ohne Shiften, sowie weitere Unterprogramme. Schwerer Shifting Fräskopf mit hohen Fräserdrehzahlen und langem Shiftweg, auch für 2 Fräser, mit Schnellspannsystem und hydr. Gegenlager, Werkstückspindelstock ( C ) mit Schnellspannsystem ( Spannzange) Schwerer Reitstock mit Verfahrweg 420 mm (W), in Verbindung mit einer automatischen Werkstückbeladeeinrichtung Fabrikat GÜDEL-Schweiz mit Linear-Portallader ca.1000 mm Hub ( V), Schwenkdoppelgreifer mit Backen zum Be- und Entladen von wellenförmigen Werkstücken, (derzeit ca. 60 lang x 25 Ø x Modul 1,5) m, jedoch ohne Werkstückablageeinrichtung. separate Kühlmitteleinrichtung mit Magnetspänetransport, aufwändige Rundum-Verkleidung mit Schiebetüren, 2 Maschinen mit Werkstückmarkiereinrichtung Fabr. BORRIES, sonst leider kein Zubehör
            Raddurchmesser - max. 150 mm
            Radbreite 300 mm
            Modul - max. 4,5
            Gesamtleistungsbedarf 20 kW
            Maschinengewicht ca. 6 t
            Beschreibung :
            CNC gesteuerte horizontale Abwälzfräsmaschine mit
            Werkstück-Portalladeeinrichtung, Type A 35 / 36 CNC, Baujahr 1992

            Werkstück-Ø / Rad-durchm. bei automatischem Laden max. 150 mm
            Werkstück-Ø bei manuellem Laden max. 200 mm
            Max. Werkstücklänge ca.
            400 mm

            Fräslänge axial (Z-Achse)
            300 mm
            Modulbereich HSS/HM-Fräser 3 /
            4,5 mm

            Zähnezahl min./max.
            2-999
            Achsen-Abstand Werkzeug-Werkstück min./ max. 0 - 190 mm
            Werkstück-Drehzahl max.
            0-350 U/min.

            Frässchlitten schwenkbar li/re 50
            / 60 °
            Fräsergröße Ø x Länge
            102 x 230 mm
            Fräserverschiebung max. (Y-Achse) 100 mm
            Radialschlittenweg max (X-Achse) 10-150 mm
            Reitstockweg max. (W-Achse) 420 mm

            Fräserdrehzahlen stfl. 0 - 1.500 U/min.
            Vorschubbereiche alle Achsen stfl. regelbar 3,5 bzw. 4 m/min.

            Spindelantrieb ca. 8,8 kW
            Gesamtantrieb ca. 20 kW - 220 V/400 V / 50Hz
            Gewicht ca. 6.000 kg

            Zubehör / Sonderausstattung:
            MIKRON - CNC Steuerung Type 788- (BWO) mit Bildschirm für insgesamt 8 Achsen
            (ABC u. WYZ u.WV) mit Dialogprogrammierung zur Erstellung verschiedener
            Verzahnungszyklen wie z.B. Schrägverzahnung, Schnecken- und
            Schneckenradverzahnung, Balligverzahnen, mit und ohne Shiften, sowie
            weitere Unterprogramme.
            Schwerer Shifting Fräskopf mit hohen Fräserdrehzahlen und langem Shiftweg,
            auch für 2 Fräser, mit Schnellspannsystem und hydr. Gegenlager,
            Werkstückspindelstock ( C ) mit Schnellspannsystem ( Spannzange)
            Schwerer Reitstock mit Verfahrweg 420 mm (W), in Verbindung mit einer
            automatischen Werkstückbeladeeinrichtung Fabrikat GÜDEL-Schweiz mit
            Linear-Portallader ca.1000 mm Hub ( V), Schwenkdoppelgreifer mit Backen zum
            Be- und Entladen von wellenförmigen Werkstücken, (derzeit ca. 60 lang x 25 Ø x
            Modul 1,5) m, jedoch ohne Werkstückablageeinrichtung.
            separate Kühlmitteleinrichtung mit Magnetspänetransport,
            aufwändige Rundum-Verkleidung mit Schiebetüren,
            2 Maschinen mit Werkstückmarkiereinrichtung Fabr. BORRIES, sonst leider kein
            Zubehör



        • HANS - JÜRGEN GEIGER
        • James-Watt-Str. 12
        • 72555 Metzingen
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal LIEBHERR LC 1002


          • GWM GmbH
          • Gewerbestr. 2
          • 79639 Grenzach-Wyhlen
          • Deutschland

          • (0049) 7624 9082 0
            07624 9082-206
          • info@gromag.ch
            www.gromag.ch
          #1044-2876 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          LIEBHERR - LC 1002 - - 1989 - Liebherr CNC

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 1.000 mm︱Radbreite 800 mm︱Modul - max. 18 ︱Modul - min. 4 ︱Steuerung Liebherr CNC ︱Zähnezahl - min. 6 ︱Schrägungswinkel max. +/- 50 °︱max. Werkstückgewicht 5.000 kg︱Axialverstellung 800 mm︱Tischdurchmesser 710 mm︱Tischbohrungsdurchmesser 180 mm︱max. Fräserdurchmesser 240 mm︱Fräserlänge max. 300 mm︱Fräserverschiebung 200 mm︱Fräseraufnahme ISO 50 ︱Axialvorschub 0,1 - 20 mm/WU︱Tangentialvorschub 0,01 - 5 mm/WU︱Radialvorschub 0,1 - 4 mm/WU︱Eilgang ( X / Y / Z ) 2 / 3 / 1 m/min︱Gesamtleistungsbedarf 59 kVA︱
          Einschaltstunden: 68.000 h Zubehör: Schränke Fräser Fräserdorn Durchmesser 32/40/50 Vorrichtung Spänetransport Ölnebelab https://youtu.be/59MKNPzCs-E
            Raddurchmesser - max. 1.000 mm
            Radbreite 800 mm
            Modul - max. 18
            Modul - min. 4
            Steuerung Liebherr CNC
            Zähnezahl - min. 6
            Schrägungswinkel max. +/- 50 °
            max. Werkstückgewicht 5.000 kg
            Axialverstellung 800 mm
            Tischdurchmesser 710 mm
            Tischbohrungsdurchmesser 180 mm
            max. Fräserdurchmesser 240 mm
            Fräserlänge max. 300 mm
            Fräserverschiebung 200 mm
            Fräseraufnahme ISO 50
            Axialvorschub 0,1 - 20 mm/WU
            Tangentialvorschub 0,01 - 5 mm/WU
            Radialvorschub 0,1 - 4 mm/WU
            Eilgang ( X / Y / Z ) 2 / 3 / 1 m/min
            Gesamtleistungsbedarf 59 kVA
            Beschreibung :
            Einschaltstunden: 68.000 h
            Zubehör:
            Schränke
            Fräser
            Fräserdorn Durchmesser 32/40/50
            Vorrichtung
            Spänetransport
            Ölnebelab
            https://youtu.be/59MKNPzCs-E



        • GWM GmbH
        • Gewerbestr. 2
        • 79639 Grenzach-Wyhlen
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal MIKRON A 33/1


          • HANS - JÜRGEN GEIGER
          • James-Watt-Str. 12
          • 72555 Metzingen
          • Deutschland

          • (0049)-7123-18040
            (0049)-7123-18384
          • geiger@geiger-germany.com
            www.geiger-germany.com
          #1049-448351 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          MIKRON - A 33/1 - - 1985 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 80 mm︱Radbreite 150 mm︱Modul - max. 2,5 ︱Modul - min. ︱Gesamtleistungsbedarf 10 kW︱Maschinengewicht ca. 2400 kg︱
          Vollautomatische Abwälzfräsmaschinen für Schneckenverzahnungen Type A 33 / 1 Baujahr 1985 Ser.-Nr. 14.06/14.07/14.15 TECHNISCHE DATEN: max. Rad- ohne Zuführmagazin ca. 80 mm max. Rad- mit Zuführmagazin ca. 50 mm Modul max. 2, / 2,5 Fräslänge axial ca. 150 mm max. Werkstück-Einbaulänge ca. 200 mm Frässchlitten schwenkbar bis zu 90 Grad Fräser - durchm. 24 - 50/63 mm Frässchlittenradialweg max. 0-14/18 mm Fräserverschiebung max. 25 mm Fräserdrehzahlen 212 - 2.000 U/min Vorschubbereich axial stfl. 0,05 - 4,0 mm/WU Radial stfl. 0,2 - 200 mm/min. Frässpindelantrieb 3 kW Gesamtantrieb ca. 10 kW - 50 Hz - 380 Volt Gewicht ca. 2.400 kg Zubehör / Sonderausstattung: Vollautomatischer Arbeitsablauf und minimale Nebenzeiten durch frei programmierbare SIEMENS Programmsteuerung S 5 für alle Bearbeitungsschritte wie z.B. Eilgang,Vorschub, Fräser an/aus, für die Ladeeinrichtung, Reitstock, eventl. Shifting, etc. und mit Stückzähler, Programmnummerierung, und mit 30-facher numerischer Fehleranzeige. pneumatische Werkstück-Lade und Entlade-Einrichtung parallell zur Werkstückachse stehend für wellenförmige Werkstücke ca. 140 mm lang x 8 mm Ø, , mit pneumatischem Doppel-Greifer zum Ein- und Ausbringen der Werkstücke; die Rohteile werden außerhalb in Wechselkasetten eingelegt und diese in die Ladeeinrichtung eingestellt. Der Doppelgreifer bringt die Teile zwischen Werkstückspindel und Reitstock, die Reitstockpinole schiebt die Teile in die Hauptspindelspannzange und klemmt diese gleichzeitig. Die Fertigteile werden aus der Hauptspindel ausgestoßen und mit dem Greifer ebenfalls wieder zurück in die (Fertigteile-) Kasette verbracht. Der gesamte Ablauf wird elektrisch überwacht u. kontrolliert. Die komplette Ladeeinrichtung ist mit Plexiglas umhaust. hydraulische Werkstückspanneinrichtung mit Spannzangen und hydr. Auswerfer separate Kühlmitteleinrichtung mit Magnetabscheider * separate Hydraulikanlage * diverse Wechselräder Zustand : gut - 3 Maschinen vorhanden, derzeit 1 Maschine vorführbereit unter Strom, Maschine ist eingerichtet zum Verzahnen von Schneckenwellen/Ankerwellen die bei Verstellgetrieben für KFZ-Sitze, Fensterheber, etc. Verwendung finden.
            Raddurchmesser - max. 80 mm
            Radbreite 150 mm
            Modul - max. 2,5
            Gesamtleistungsbedarf 10 kW
            Maschinengewicht ca. 2400 kg
            Beschreibung :
            Vollautomatische Abwälzfräsmaschinen für Schneckenverzahnungen
            Type A 33 / 1 Baujahr 1985 Ser.-Nr. 14.06/14.07/14.15
            TECHNISCHE DATEN:
            max. Rad- ohne Zuführmagazin ca. 80 mm
            max. Rad- mit Zuführmagazin ca. 50 mm
            Modul max. 2, / 2,5
            Fräslänge axial ca. 150 mm
            max. Werkstück-Einbaulänge ca. 200 mm

            Frässchlitten schwenkbar bis zu 90 Grad
            Fräser - durchm. 24 - 50/63 mm
            Frässchlittenradialweg max. 0-14/18 mm
            Fräserverschiebung max. 25 mm
            Fräserdrehzahlen 212 - 2.000 U/min
            Vorschubbereich axial stfl. 0,05 - 4,0 mm/WU
            Radial stfl. 0,2 - 200 mm/min.

            Frässpindelantrieb 3 kW
            Gesamtantrieb ca. 10 kW - 50 Hz - 380 Volt
            Gewicht ca. 2.400 kg

            Zubehör / Sonderausstattung:
            Vollautomatischer Arbeitsablauf und minimale Nebenzeiten durch frei programmierbare SIEMENS Programmsteuerung S 5 für alle Bearbeitungsschritte wie z.B. Eilgang,Vorschub, Fräser an/aus, für die Ladeeinrichtung, Reitstock, eventl. Shifting, etc. und mit Stückzähler,
            Programmnummerierung, und mit 30-facher numerischer Fehleranzeige.
            pneumatische Werkstück-Lade und Entlade-Einrichtung parallell zur Werkstückachse stehend für wellenförmige Werkstücke ca. 140 mm lang x 8 mm Ø, , mit pneumatischem Doppel-Greifer zum Ein- und Ausbringen der Werkstücke; die Rohteile werden außerhalb in Wechselkasetten eingelegt und
            diese in die Ladeeinrichtung eingestellt.
            Der Doppelgreifer bringt die Teile zwischen Werkstückspindel und Reitstock, die Reitstockpinole schiebt die Teile in die Hauptspindelspannzange und klemmt diese gleichzeitig.
            Die Fertigteile werden aus der Hauptspindel ausgestoßen und mit dem Greifer ebenfalls wieder zurück in die (Fertigteile-) Kasette verbracht. Der gesamte Ablauf wird elektrisch überwacht u. kontrolliert.
            Die komplette Ladeeinrichtung ist mit Plexiglas umhaust.
            hydraulische Werkstückspanneinrichtung mit Spannzangen und hydr. Auswerfer
            separate Kühlmitteleinrichtung mit Magnetabscheider * separate Hydraulikanlage * diverse Wechselräder
            Zustand : gut - 3 Maschinen vorhanden, derzeit 1 Maschine vorführbereit unter Strom,
            Maschine ist eingerichtet zum Verzahnen von Schneckenwellen/Ankerwellen
            die bei Verstellgetrieben für KFZ-Sitze, Fensterheber, etc. Verwendung finden.


        • HANS - JÜRGEN GEIGER
        • James-Watt-Str. 12
        • 72555 Metzingen
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal STANKO 5 B 370


          • Schiess Moweg GmbH
          • Egerstraße 73-75
          • 41236 Mönchengladbach
          • Deutschland

          • +49 (0) 2166 61530
            +49 (0)2166 615315
          • info@schiess-moweg.de
            www.schiess-moweg.de
          #1034-13667 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          STANKO - 5 B 370 - - 1985 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 500 mm︱Radbreite 3000 mm︱Modul - max. 25 ︱Raddurchmesser min. 50 mm︱Fräslänge 3000 mm︱Zähnezahl min/max 6/200 ︱Fräserdurchmesser 250 mm︱Fräserlänge max. 300 mm︱Frässpindeldrehzahlbereich 10 - 103 U/min︱Axialvorschub 0,2 - 575 mm/min︱Radialvorschub 0,36 x 7,1 mm/Hub︱Hauptmotor 18,5 kW︱Zahnschrägewinkel max. +/- 45 Grad︱Werkstückgewicht 4000 kg︱Gesamtleistungsbedarf 25 kW︱Maschinengewicht ca. 27 t︱Raumbedarf ca. 7,6 x 2,8 x 2,1 m︱
          Horizontal Abwälzfräsmaschine für Gerad- ind Schrägräder, Keilwellen und Pfeilrädern - 3 Fräsdorne 40 - 60 mm - Wechselräder ca. 50 St. - Aufstellelemente - Separate Hydraulik- und Elektroanlage
            Raddurchmesser - max. 500 mm
            Radbreite 3000 mm
            Modul - max. 25
            Raddurchmesser min. 50 mm
            Fräslänge 3000 mm
            Zähnezahl min/max 6/200
            Fräserdurchmesser 250 mm
            Fräserlänge max. 300 mm
            Frässpindeldrehzahlbereich 10 - 103 U/min
            Axialvorschub 0,2 - 575 mm/min
            Radialvorschub 0,36 x 7,1 mm/Hub
            Hauptmotor 18,5 kW
            Zahnschrägewinkel max. +/- 45 Grad
            Werkstückgewicht 4000 kg
            Gesamtleistungsbedarf 25 kW
            Maschinengewicht ca. 27 t
            Raumbedarf ca. 7,6 x 2,8 x 2,1 m
            Beschreibung :
            Horizontal Abwälzfräsmaschine für Gerad- ind Schrägräder, Keilwellen und Pfeilrädern
            - 3 Fräsdorne 40 - 60 mm
            - Wechselräder ca. 50 St.
            - Aufstellelemente
            - Separate Hydraulik- und Elektroanlage


        • Schiess Moweg GmbH
        • Egerstraße 73-75
        • 41236 Mönchengladbach
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal MIKRON A 33/0


          • HANS - JÜRGEN GEIGER
          • James-Watt-Str. 12
          • 72555 Metzingen
          • Deutschland

          • (0049)-7123-18040
            (0049)-7123-18384
          • geiger@geiger-germany.com
            www.geiger-germany.com
          #1049-482607 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          MIKRON - A 33/0 - - 1982 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 0 mm︱Radbreite 150 mm︱Modul - max. 2,5 ︱Modul - min. ︱Gesamtleistungsbedarf 10 kW︱Maschinengewicht ca. 2400 kg︱Raumbedarf ca. m︱
          Vollautomatische Abwälzfräsmaschinen für Schneckenverzahnungen Type A 33 / 0 Baujahr 1982 Ser.-Nr. 10.09 u. 11.13 TECHNISCHE DATEN: max. Rad- ohne Zuführmagazin ca. 80 mm max. Rad- mit Zuführmagazin ca. 50 mm Modul max. 2, / 2,5 Fräslänge axial ca. 150 mm max. Werkstück-Einbaulänge ca. 200 mm Frässchlitten schwenkbar bis zu 90 Grad Fräser - durchm. 24 - 50/63 mm Frässchlittenradialweg max. 0-14/18 mm Fräserverschiebung max. 25 mm Fräserdrehzahlen 212 - 2.000 U/min Vorschubbereich axial stfl. 0,05 - 4,0 mm/WU Radial stfl. 0,2 - 200 mm/min. Frässpindelantrieb 3 kW Gesamtantrieb ca. 10 kW - 50 Hz - 380 Volt Gewicht ca. 2.400 kg Zubehör / Sonderausstattung: Vollautomatischer Arbeitsablauf und minimale Nebenzeiten durch frei programmierbare SIEMENS Programmsteuerung S 5 für alle Bearbeitungsschritte wie z.B. Eilgang,Vorschub, Fräser an/aus, für die Ladeeinrichtung, Reitstock, eventl. Shifting, etc. und mit Stückzähler, Programmnummerierung, und mit 30-facher numerischer Fehleranzeige. pneumatische Werkstück-Lade und Entlade-Einrichtung parallell zur Werkstückachse stehend für wellenförmige Werkstücke ca. 140 mm lang x 8 mm Ø, , mit pneumatischem Doppel-Greifer zum Ein- und Ausbringen der Werkstücke; die Rohteile werden außerhalb in Wechselkasetten eingelegt und diese in die Ladeeinrichtung eingestellt. Der Doppelgreifer bringt die Teile zwischen Werkstückspindel und Reitstock, die Reitstockpinole schiebt die Teile in die Hauptspindelspannzange und klemmt diese gleichzeitig. Die Fertigteile werden aus der Hauptspindel ausgestoßen und mit dem Greifer ebenfalls wieder zurück in die (Fertigteile-) Kasette verbracht. Der gesamte Ablauf wird elektrisch überwacht u. kontrolliert. Die komplette Ladeeinrichtung ist mit Plexiglas umhaust. hydraulische Werkstückspanneinrichtung mit Spannzangen und hydr. Auswerfer separate Kühlmitteleinrichtung mit Magnetabscheider * separate Hydraulikanlage * diverse Wechselräder Zustand : gut - 2 Maschinen vorhanden, derzeit 1 Maschine vorführbereit unter Strom, Maschine ist eingerichtet zum Verzahnen von Schneckenwellen/Ankerwellen die bei Verstellgetrieben für KFZ-Sitze, Fensterheber, etc. Verwendung finden.
            Radbreite 150 mm
            Modul - max. 2,5
            Gesamtleistungsbedarf 10 kW
            Maschinengewicht ca. 2400 kg
            Beschreibung :
            Vollautomatische Abwälzfräsmaschinen für Schneckenverzahnungen
            Type A 33 / 0 Baujahr 1982 Ser.-Nr. 10.09 u. 11.13

            TECHNISCHE DATEN:
            max. Rad- ohne Zuführmagazin ca. 80 mm
            max. Rad- mit Zuführmagazin ca. 50 mm
            Modul max. 2, / 2,5
            Fräslänge axial ca. 150 mm
            max. Werkstück-Einbaulänge ca. 200 mm
            Frässchlitten schwenkbar bis zu 90 Grad
            Fräser - durchm. 24 - 50/63 mm
            Frässchlittenradialweg max. 0-14/18 mm
            Fräserverschiebung max. 25 mm
            Fräserdrehzahlen 212 - 2.000 U/min

            Vorschubbereich axial stfl. 0,05 - 4,0 mm/WU
            Radial stfl. 0,2 - 200 mm/min.

            Frässpindelantrieb 3 kW
            Gesamtantrieb ca. 10 kW - 50 Hz - 380 Volt
            Gewicht ca. 2.400 kg

            Zubehör / Sonderausstattung:
            Vollautomatischer Arbeitsablauf und minimale Nebenzeiten durch frei programmierbare SIEMENS Programmsteuerung S 5 für alle Bearbeitungsschritte wie z.B. Eilgang,Vorschub,
            Fräser an/aus, für die Ladeeinrichtung, Reitstock, eventl. Shifting, etc. und mit Stückzähler, Programmnummerierung, und mit 30-facher numerischer Fehleranzeige.
            pneumatische Werkstück-Lade und Entlade-Einrichtung parallell zur Werkstückachse stehend für wellenförmige Werkstücke ca. 140 mm lang x 8 mm Ø, , mit pneumatischem Doppel-Greifer zum Ein- und Ausbringen der Werkstücke; die Rohteile werden außerhalb in Wechselkasetten eingelegt und
            diese in die Ladeeinrichtung eingestellt.
            Der Doppelgreifer bringt die Teile zwischen Werkstückspindel und Reitstock, die Reitstockpinole schiebt die Teile in die Hauptspindelspannzange und klemmt diese gleichzeitig.
            Die Fertigteile werden aus der Hauptspindel ausgestoßen und mit dem Greifer ebenfalls wieder zurück in die (Fertigteile-) Kasette verbracht. Der gesamte Ablauf wird elektrisch überwacht u. kontrolliert.
            Die komplette Ladeeinrichtung ist mit Plexiglas umhaust.
            hydraulische Werkstückspanneinrichtung mit Spannzangen und hydr. Auswerfer
            separate Kühlmitteleinrichtung mit Magnetabscheider * separate Hydraulikanlage * diverse Wechselräder
            Zustand : gut - 2 Maschinen vorhanden, derzeit 1 Maschine vorführbereit unter Strom,
            Maschine ist eingerichtet zum Verzahnen von Schneckenwellen/Ankerwellen
            die bei Verstellgetrieben für KFZ-Sitze, Fensterheber, etc. Verwendung finden.



        • HANS - JÜRGEN GEIGER
        • James-Watt-Str. 12
        • 72555 Metzingen
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal KOEPFER 153 B


          • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
          • Siemensstrasse 24
          • 76316 Malsch
          • Deutschland

          • +49 (0) 7246 1392
            +49 (0) 7246 1394
          • info@emuk.de
            www.emuk.de
          #1058-19155 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          KOEPFER - 153 B - - 1981 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 142 mm︱Radbreite 150 mm︱Modul - max. 2 ︱Modul - min. 0.3 ︱Gesamtleistungsbedarf 2,2 kW︱Maschinengewicht ca. 2,4 t︱Raumbedarf ca. 1,4 x 1,7 x 1,8 m︱
            Raddurchmesser - max. 142 mm
            Radbreite 150 mm
            Modul - max. 2
            Modul - min. 0.3
            Gesamtleistungsbedarf 2,2 kW
            Maschinengewicht ca. 2,4 t
            Raumbedarf ca. 1,4 x 1,7 x 1,8 m
            Beschreibung :



        • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
        • Siemensstrasse 24
        • 76316 Malsch
        • Deutschland

        • 9.000 €
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal MIKRON M122.01


          • Zuefle GmbH
          • Levi-Strauss-Str. 121
          • 97232 Giebelstadt
          • Deutschland

          • +49 (0)9334-978608-0
            +49 (0)9334-978608-2
          • info@zuefle.com
            www.zuefle.com
          #1139-00321 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          MIKRON - M122.01 - - 1980 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 40 mm︱Radbreite 35 mm︱Modul - max. 1 ︱Modul - min. 0 ︱Stromspannung 380V 50Hz ︱Gesamtleistungsbedarf 0,61 kW︱Maschinengewicht ca. 320 kg︱Raumbedarf ca. 70x67x134 cm︱
          Wir bieten eine voll funktionsfähige Universal-Wälzfräsmaschine für Gerad- und Schrägverzahnung und für Schnecken an vom Typ MIKRON 122.01. Mit dieser Maschine können Verzahnungen bis Ø 40mm und Verzahnungsbreite bis 35mm mit max. Modul m = 1,0mm hergestellt werden. Die Maschine war bis zuletzt in Bayern im Einsatz. Mit der Maschine mitgeliefert wird die Kühlölpumpe mit Bassin sowie ca. 70 Wechselräder. Kommen Sie zu einer Besichtigung nach Giebelstadt bei Würzburg.
            Raddurchmesser - max. 40 mm
            Radbreite 35 mm
            Modul - max. 1
            Stromspannung 380V 50Hz
            Gesamtleistungsbedarf 0,61 kW
            Maschinengewicht ca. 320 kg
            Raumbedarf ca. 70x67x134 cm
            Beschreibung :
            Wir bieten eine voll funktionsfähige Universal-Wälzfräsmaschine für Gerad- und
            Schrägverzahnung und für Schnecken an vom Typ MIKRON 122.01. Mit dieser
            Maschine können Verzahnungen bis Ø 40mm und Verzahnungsbreite bis 35mm mit max.
            Modul m = 1,0mm hergestellt werden. Die Maschine war bis zuletzt in Bayern im
            Einsatz.

            Mit der Maschine mitgeliefert wird die Kühlölpumpe mit Bassin sowie ca. 70
            Wechselräder.

            Kommen Sie zu einer Besichtigung nach Giebelstadt bei Würzburg.


        • Zuefle GmbH
        • Levi-Strauss-Str. 121
        • 97232 Giebelstadt
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal MIKRON 102.05 MPS


          • HANS - JÜRGEN GEIGER
          • James-Watt-Str. 12
          • 72555 Metzingen
          • Deutschland

          • (0049)-7123-18040
            (0049)-7123-18384
          • geiger@geiger-germany.com
            www.geiger-germany.com
          #1049-4849581 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          MIKRON - 102.05 MPS - - 1975 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 120 mm︱Radbreite NA mm︱Modul - max. 1 ︱Modul - min. 2 ︱Anzahl Achsen 3 St.︱Gesamtleistungsbedarf 1,5 kW︱Maschinengewicht ca. 1000 kg︱Raumbedarf ca. m︱
          M I K R O N - Schweiz Universal - Abwälzfräsmaschine Type A 102.05 MPS mit einfacher Programm-Steuerung Baujahr ca. 1975 - Ser.Nr. 30 / 0.38.20 ____________________________________________________ max. Rad- 120 mm max. Modul 1,5 - 2 Zähnezahlen 6 - 400 max. Fräslänge ca. 130 mm Spiralwinkel re/li 0 - 90 ° Steigung der Spiralen ca. 20 - 5.000 mm Zähnezahl bei Stirnverzahnung 6 - 325 Frässchlitten schwenkbar bis 270 Grad Fräsergröße x Länge ca. 50 x 50 mm Fräserdrehzahlen 140 - 1.870 U/Min. Längsvorschübe (axial) 0,05-3 mm/WU Gesamtantrieb ca. 1,5 kW - 380 V - 50 Hz / Gewicht ca. 1.000 kg Zubehör / Sonderausstattung: " MPS = MultiProgrammSteuerung = diverse Fräsprogramme über Wahlschalter z.B. Einrichten/Manueller Betrieb/ Automatikbetrieb/ einstellbar, nach Beendigung des Fräszykluses geht die Maschine wieder in Startstellung " Anstelle der normalen Werkstück-Aufnahme ist ein Aufgebauter Kegelrad-Fräsapparat zum Fräsen von gerad- und schrägverzahnten Kegelrädern vorhanden, für Werkstück-Ø bis 80 mm und Zz bis 325 Modul 1,25, und Kegelwinkel 0 - 90 °/Schrägungswinkel bis 15 °, sowie mit einschwenkbarer Entgrateinrichtung " Universal-Fräskopf 270° schwenkbar, " Eingebaute Kühlmitteleinrichtung, Ca. 50 Wechselräder
            Raddurchmesser - max. 120 mm
            Radbreite NA mm
            Modul - max. 1
            Modul - min. 2
            Anzahl Achsen 3 St.
            Gesamtleistungsbedarf 1,5 kW
            Maschinengewicht ca. 1000 kg
            Beschreibung :
            M I K R O N - Schweiz
            Universal - Abwälzfräsmaschine
            Type A 102.05 MPS mit einfacher Programm-Steuerung
            Baujahr ca. 1975 - Ser.Nr. 30 / 0.38.20
            ____________________________________________________

            max. Rad- 120 mm
            max. Modul 1,5 - 2
            Zähnezahlen 6 - 400
            max. Fräslänge ca. 130 mm
            Spiralwinkel re/li 0 - 90 °
            Steigung der Spiralen ca. 20 - 5.000 mm
            Zähnezahl bei Stirnverzahnung 6 - 325

            Frässchlitten schwenkbar bis 270 Grad
            Fräsergröße x Länge ca. 50 x 50 mm
            Fräserdrehzahlen 140 - 1.870 U/Min.
            Längsvorschübe (axial) 0,05-3 mm/WU

            Gesamtantrieb ca. 1,5 kW - 380 V - 50 Hz / Gewicht ca. 1.000 kg

            Zubehör / Sonderausstattung:

            " MPS = MultiProgrammSteuerung = diverse Fräsprogramme über Wahlschalter
            z.B. Einrichten/Manueller Betrieb/ Automatikbetrieb/ einstellbar,
            nach Beendigung des Fräszykluses geht die Maschine wieder in Startstellung
            " Anstelle der normalen Werkstück-Aufnahme ist ein
            Aufgebauter Kegelrad-Fräsapparat zum Fräsen von gerad- und schrägverzahnten
            Kegelrädern vorhanden, für Werkstück-Ø bis 80 mm und Zz bis 325
            Modul 1,25, und Kegelwinkel 0 - 90 °/Schrägungswinkel bis 15 °, sowie mit
            einschwenkbarer Entgrateinrichtung
            " Universal-Fräskopf 270° schwenkbar,
            " Eingebaute Kühlmitteleinrichtung, Ca. 50 Wechselräder



        • HANS - JÜRGEN GEIGER
        • James-Watt-Str. 12
        • 72555 Metzingen
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal KOEPFER 136


          • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
          • Siemensstrasse 24
          • 76316 Malsch
          • Deutschland

          • +49 (0) 7246 1392
            +49 (0) 7246 1394
          • info@emuk.de
            www.emuk.de
          #1058-18112 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          KOEPFER - 136 - - 1970 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 40 - 70 mm︱Radbreite 75 mm︱Modul - max. 1,25 ︱Modul - min. ︱Gesamtleistungsbedarf 2 kW︱Maschinengewicht ca. 1 t︱Raumbedarf ca. 1,00 * 0,90 * 1,30 m︱
          Wechselräder uns sehr viel Zubehör !
            Raddurchmesser - max. 40 - 70 mm
            Radbreite 75 mm
            Modul - max. 1,25
            Gesamtleistungsbedarf 2 kW
            Maschinengewicht ca. 1 t
            Raumbedarf ca. 1,00 * 0,90 * 1,30 m
            Beschreibung :
            Wechselräder uns sehr viel Zubehör !


        • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
        • Siemensstrasse 24
        • 76316 Malsch
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal KOEPFER 135


          • Kurt Steiger Werkzeugmaschinen GmbH
          • Flachstr. 11
          • 65197 Wiesbaden
          • Deutschland

          • +49 (0) 611/421047
            +49 (0) 611/421040
          • info@kurt-steiger.de
            www.kurt-steiger.de
          #2043-26365B · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          KOEPFER - 135 - - 1968 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. mm︱Radbreite mm︱Modul - max. 0︱Modul - min. 0︱Gesamtleistungsbedarf kW︱Maschinengewicht ca. t︱Raumbedarf ca. m︱
          gr. zu fraesender Ø bei 24 mm Fraeser-Ø: 70 mm

          gr. zu fraesender Ø bei 50 mm Fraeser-Ø: 46 mm

          gr. zu fraesender Ø mit Magazin: 40 mm

          gr. Fraeslaenge abzueglich Anschnitt: 75 mm

          gr. Werkstuecklaenge mit Magazin: 75 mm

          gr. Tauchtiefe: 4 mm
          I9cyejl

          gr. Modul: 1,25

          kl. zu fraesende Zaehnezahl: 3

          Hauptspindelbohrung: 18 mm

          Spannbereich mit Zangenspannung: 3 - 18 mm

          9 Fraeserdrehzahlen: 222 - 1410 Upm

          10 Laengsvorschuebe: 0,031 - 1,25 mm

          elektr. Anschluss: 380 V, 1 kW

          Gewicht: 850 kg

          Platzbedarf: 1050 x 700 x 1500 mm
            Beschreibung :
            gr. zu fraesender Ø bei 24 mm Fraeser-Ø: 70 mm



            gr. zu fraesender Ø bei 50 mm Fraeser-Ø: 46 mm



            gr. zu fraesender Ø mit Magazin: 40 mm



            gr. Fraeslaenge abzueglich Anschnitt: 75 mm



            gr. Werkstuecklaenge mit Magazin: 75 mm



            gr. Tauchtiefe: 4 mm

            I9cyejl



            gr. Modul: 1,25



            kl. zu fraesende Zaehnezahl: 3



            Hauptspindelbohrung: 18 mm



            Spannbereich mit Zangenspannung: 3 - 18 mm



            9 Fraeserdrehzahlen: 222 - 1410 Upm



            10 Laengsvorschuebe: 0,031 - 1,25 mm



            elektr. Anschluss: 380 V, 1 kW



            Gewicht: 850 kg



            Platzbedarf: 1050 x 700 x 1500 mm


        • Kurt Steiger Werkzeugmaschinen GmbH
        • Flachstr. 11
        • 65197 Wiesbaden
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal PFAUTER RS 1V


          • ATMH Werkzeugmaschinenhandel GmbH
          • Scharpenbergerstr.96-98
          • 58256 Ennepetal
          • Deutschland

          • +49 (0) 2333 / 403 43 70
            +49 (0) 2333 / 403 43 75
          • info@atmh.de
            www.atmh.de
          #2065-AA1003 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          PFAUTER - RS 1V - - 1956 -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. / mm︱Radbreite / mm︱Modul - max. / ︱Gesamtleistungsbedarf 5 kW︱Raumbedarf ca. 2,7 x 1,9 x 1,9 m︱
          inkl. Zubehör und Dokumentation (SIEHE FOTOS) Größter Modul: 8mm Kleinste zu fräsende Zähnezahl a) bei 1-gängigem Teilgetriebe: 9 b) bei 2-gängigem Teilgetriebe: 5 Durchmesser mit Gegenhalter/ohne Gegenhalter: 460/750mm Fräslänge bis 275mm / über 275mm: 300/325mm Anschnittweg bei größter Fräsbreite: ca.35mm Abmessungen Aufspanntisch-Durchmesser einschl. Ölrinne: 580mm Tischbohrungs-Durchmesser: 100mm Werkstückaufspanndorn-Durchmesser: 36mm Größtes einspannbares Werkzeug: Durchmesser: 125mm / Länge: 156mm Werkzeugaufspanndorne-Durchmesser: 27-32-40mm Größte axiale Werkzeugverschiebung: 50mm Mögliche Werkzeugdrehzahlen: 45-56-71-90-112-140-180 U/min Max. Tischbelastung: 1000kg Nenndrehzahl: 1400 U/min Gewicht inkl. Zubehör: ca. 3,7 tonnen
            Raddurchmesser - max. / mm
            Radbreite / mm
            Modul - max. /
            Gesamtleistungsbedarf 5 kW
            Raumbedarf ca. 2,7 x 1,9 x 1,9 m
            Beschreibung :
            inkl. Zubehör und Dokumentation (SIEHE FOTOS)

            Größter Modul: 8mm
            Kleinste zu fräsende Zähnezahl
            a) bei 1-gängigem Teilgetriebe: 9
            b) bei 2-gängigem Teilgetriebe: 5
            Durchmesser mit Gegenhalter/ohne Gegenhalter: 460/750mm
            Fräslänge bis 275mm / über 275mm: 300/325mm
            Anschnittweg bei größter Fräsbreite: ca.35mm

            Abmessungen
            Aufspanntisch-Durchmesser einschl. Ölrinne: 580mm
            Tischbohrungs-Durchmesser: 100mm
            Werkstückaufspanndorn-Durchmesser: 36mm
            Größtes einspannbares Werkzeug: Durchmesser: 125mm / Länge: 156mm
            Werkzeugaufspanndorne-Durchmesser: 27-32-40mm
            Größte axiale Werkzeugverschiebung: 50mm
            Mögliche Werkzeugdrehzahlen: 45-56-71-90-112-140-180 U/min
            Max. Tischbelastung: 1000kg
            Nenndrehzahl: 1400 U/min
            Gewicht inkl. Zubehör: ca. 3,7 tonnen



        • ATMH Werkzeugmaschinenhandel GmbH
        • Scharpenbergerstr.96-98
        • 58256 Ennepetal
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal KOEPFER 135


          • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
          • Siemensstrasse 24
          • 76316 Malsch
          • Deutschland

          • +49 (0) 7246 1392
            +49 (0) 7246 1394
          • info@emuk.de
            www.emuk.de
          #1058-18057 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          KOEPFER - 135 - - -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 70 mm︱Radbreite 80 mm︱Modul - max. 1,25 ︱Zähnezahl - min. 3 ︱Fräserdrehzahlen 222 - 1410 U/min︱Gesamtleistungsbedarf 1 kW︱Maschinengewicht ca. 0,9 t︱Raumbedarf ca. 0,9 * 0,6 * 1,3 m︱
            Raddurchmesser - max. 70 mm
            Radbreite 80 mm
            Modul - max. 1,25
            Zähnezahl - min. 3
            Fräserdrehzahlen 222 - 1410 U/min
            Gesamtleistungsbedarf 1 kW
            Maschinengewicht ca. 0,9 t
            Raumbedarf ca. 0,9 * 0,6 * 1,3 m
            Beschreibung :



        • Emuk GmbH Werkzeugmaschinen
        • Siemensstrasse 24
        • 76316 Malsch
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal PFAUTER P 160 H


          • Emuk Maschinenhandel GmbH
          • Siemensstrasse 24
          • 76316 Malsch
          • Deutschland

          • +49 (0) 7246 943161
          • info@emuk.info
            www.emuk.info
          #2070-E2194 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          PFAUTER - P 160 H - - -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 160 mm︱Radbreite 355 mm︱Modul - max. 4,5 ︱Modul - min. 0,5 ︱Spitzenweite 450 mm︱Aufnahmekegel MK 3 ︱Fräserverschiebung 70 mm︱Drehzahl 70 - 320 U/min︱Gesamtleistungsbedarf 11 kW︱Maschinengewicht ca. 3,6 t︱Raumbedarf ca. 3,1 x 3,0 x 2,0 m︱
          Maschine geeignet zur Herstellung von Geradstirnräder, Schrägstirnräder, Schneckenrädern. Zubehör: Kompletter Satz Wechselräder, Handbücher.
            Raddurchmesser - max. 160 mm
            Radbreite 355 mm
            Modul - max. 4,5
            Modul - min. 0,5
            Spitzenweite 450 mm
            Aufnahmekegel MK 3
            Fräserverschiebung 70 mm
            Drehzahl 70 - 320 U/min
            Gesamtleistungsbedarf 11 kW
            Maschinengewicht ca. 3,6 t
            Raumbedarf ca. 3,1 x 3,0 x 2,0 m
            Beschreibung :
            Maschine geeignet zur Herstellung von
            Geradstirnräder, Schrägstirnräder, Schneckenrädern.
            Zubehör:
            Kompletter Satz Wechselräder, Handbücher.


        • Emuk Maschinenhandel GmbH
        • Siemensstrasse 24
        • 76316 Malsch
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal KOEPFER 135


          • Emuk Maschinenhandel GmbH
          • Siemensstrasse 24
          • 76316 Malsch
          • Deutschland

          • +49 (0) 7246 943161
          • info@emuk.info
            www.emuk.info
          #2070-E1822 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          KOEPFER - 135 - - -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 70 mm︱Radbreite 80 mm︱Modul - max. 1,25 ︱Modul - min. 0,3 ︱Drehzahl 222 - 1410 U/min︱Zähnezahl - min. 3 ︱Gesamtleistungsbedarf 1,1 kW︱Maschinengewicht ca. 0,9 t︱Raumbedarf ca. 0,9 x 0,6 x 1,5 m︱
            Raddurchmesser - max. 70 mm
            Radbreite 80 mm
            Modul - max. 1,25
            Modul - min. 0,3
            Drehzahl 222 - 1410 U/min
            Zähnezahl - min. 3
            Gesamtleistungsbedarf 1,1 kW
            Maschinengewicht ca. 0,9 t
            Raumbedarf ca. 0,9 x 0,6 x 1,5 m
            Beschreibung :



        • Emuk Maschinenhandel GmbH
        • Siemensstrasse 24
        • 76316 Malsch
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Verzahnungsmaschinen Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal MIKRON A 22.2 P


          • Emuk Maschinenhandel GmbH
          • Siemensstrasse 24
          • 76316 Malsch
          • Deutschland

          • +49 (0) 7246 943161
          • info@emuk.info
            www.emuk.info
          #2070-E21103 · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal

          MIKRON - A 22.2 P - - -

          Technische Details
          Raddurchmesser - max. 20 mm︱Radbreite 20 mm︱Modul - max. 0,75 ︱Modul - min. 0,1 ︱Zähnezahl 6 - 399 ︱Spindeldrehzahlen 725 - 7200 U/min︱schwenkbar +/- 5 °︱Gesamtleistungsbedarf kW︱Maschinengewicht ca. 0,8 t︱Raumbedarf ca. m︱
          Vollautomatische Wälzfräsmaschine mit elektro-hydraulischer Steuerung.
            Raddurchmesser - max. 20 mm
            Radbreite 20 mm
            Modul - max. 0,75
            Modul - min. 0,1
            Zähnezahl 6 - 399
            Spindeldrehzahlen 725 - 7200 U/min
            schwenkbar +/- 5 °
            Maschinengewicht ca. 0,8 t
            Beschreibung :
            Vollautomatische Wälzfräsmaschine mit elektro-hydraulischer Steuerung.


        • Emuk Maschinenhandel GmbH
        • Siemensstrasse 24
        • 76316 Malsch
        • Deutschland

        • Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          •   
          •   
          • 1  
          •   
          •   


          Gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal für Verzahnungen
          Gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal zum Wälzfräsen

          Eine gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal wird für die Herstellung von Verzahnungen durch das spanende Fertigungsverfahren des Wälzfräsens eingesetzt. Als Wälzfräsen wird dabei ein Wälzverfahren bezeichnet, bei dem sich während des Zerspanvorgangs sowohl Werkzeug als auch Werkstück drehen und die Schnittbewegung vom Werkzeug, einem spiralverzahnten Wälzfräser, ausgeführt wird. Bei kleinen Modulen können so auf einer gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal komplette Verzahnungen in nur einem Arbeitsschritt hergestellt werden, was das Wälzfräsen zu einem sehr wirtschaftlichen Bearbeitungsprozess macht. Vor allem, da während der Bearbeitung mehrere Schneiden des Wälzfräsers gleichzeitig zum Einsatz kommen und Rückhübe, wie sie beim Wälzstoßen erforderlich sind, entfallen. Die über eine kinematische Kopplung schneckenförmig aneinander angepasste Drehung von Fräser und Werkstück kann sowohl konventionell über einen Hauptmotor als auch CNC-gesteuert erfolgen.

          Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal für kleine und mittlere Wellen

          In der Regel wird das Wälzfräsen auf einer gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal für die Bearbeitung von kleinen und mittleren, sehr langen Wellen eingesetzt. Dabei können neben Geradverzahnungen auch Schrägverzahnungen, Kegelräder mit Spiralverzahnung sowie Schraubenverzahnungen hergestellt werden. Vor allem im Automobilbau werden Zahnrad-Abwälzfräsmaschinen für die Serienfertigung von Getrieberädern genutzt. Aber auch in anderen Bereichen des Maschinenbaus wird das Wälzfräsen zur Vor- und Fertigbearbeitung von weichen, vergüteten oder gehärteten Verzahnungen eingesetzt. Dabei ermöglichen verschiedene Werkzeugkombinationen auch das Fräsen mehrerer Verzahnungen auf einer Welle ohne Umspannen oder Werkzeugwechsel.

          Kurze Fertigungszeiten sorgen für wirtschaftlichen Einsatz

          Vor allem bei der Verzahnung kleiner und mittlerer, aber langer Bauteile ermöglich eine gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal aufgrund ihres ununterbrochenen, kontinuierlichen Zerspanungsprozesses kurze Fertigungszeiten. Dabei ist das Wälzfräsen ein sehr flexibles Verfahren und lässt sich sowohl auf neuen als auch auf gebrauchten Maschinen von Herstellern wie Gleason Pfauter, Koepfer oder Mikron durch entsprechende Werkzeuge produktiv und wirtschaftlich einsetzen.