Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:
    Hersteller:
      Maschinen:
        Händler:

          Portalfräsmaschine

          Maschinen-Liste: Portalfräsmaschine


          Doppelständer - Langfräsmaschine

          gebrauchte Fräsmaschinen Doppelständer - Langfräsmaschine MAZAK AJV 32/604N


          • FIMOTEC
          • 20 RUE AMPERE
          • 67500 HAGUENAU
          • Frankreich

          • +33 (0)388720247
            +33 (0)388936066
          • FIMOTEC@WANADOO.FR
            WWW.FIMOTEC.FR
          #1105-01124 · Doppelständer - Langfräsmaschine

          MAZAK - AJV 32/604N - - 1991 -

          Technische Details
          x-Weg 1500 mm︱y-Weg 700 mm︱z-Weg 460 mm︱Steuerung MAZATROL M 32 ︱-------------------------------------------------- ︱BAUWEISE ︱- Bauweise Portal-Tisch ︱ARBEITSBEREICH -FRÄSEN- ︱- Verfahrweg x-Achse 1500 mm︱- Verfahrweg y-Achse 700 mm︱- Verfahrweg z 460 mm︱TISCH ︱- Aufspannfläche (links-rechts) 1740 mm︱- Aufspannfläche (vorne-hinten) 650 mm︱- Werkstückgewicht (max) 1500 kg︱ARBEITSSPINDEL / KOPF ︱- Spindeltyp vertikal ︱- Drehzahlbereich von 1 /min︱- Drehzahlbereich bis 26-6000 /min︱- Aufnahme CAT 40
          Technische Beschreibung: MAZATROL M 32 TRAVEL 1500 X 700 460 2 PALETTES TABLE 1740 X 650 MM VIDEO UNTER : http://www.youtube.com/watch?v=f2gR09J9b7s
            x-Weg 1500 mm
            y-Weg 700 mm
            z-Weg 460 mm
            Steuerung MAZATROL M 32
            - Bauweise Portal-Tisch
            - Verfahrweg x-Achse 1500 mm
            - Verfahrweg y-Achse 700 mm
            - Verfahrweg z 460 mm
            - Aufspannfläche (links-rechts) 1740 mm
            - Aufspannfläche (vorne-hinten) 650 mm
            - Werkstückgewicht (max) 1500 kg
            - Spindeltyp vertikal
            - Drehzahlbereich von 1 /min
            - Drehzahlbereich bis 26-6000 /min
            - Aufnahme CAT 40
            Beschreibung :
            Technische Beschreibung:
            MAZATROL M 32
            TRAVEL 1500 X 700 460
            2 PALETTES TABLE 1740 X 650 MM




            VIDEO UNTER :

            http://www.youtube.com/watch?v=f2gR09J9b7s
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Doppelständer - Langfräsmaschine NOBLE & LUND P/RLMA


          • Harry Vraets Machinery B.V.
          • Gezellenstraat 2
          • 3861RD Nijkerk
          • Niederlande

          • +31 (0)332452145
          • info@vraetsmachinery.com
            www.vraetsmachinery.com
          #2039-11388KW · Doppelständer - Langfräsmaschine

          NOBLE & LUND - P/RLMA - - -

          Technische Details
          Tischgröße 1525 x 4876 mm︱Ständerdurchgang 1525 mm︱Säulendurchmesser 1866 mm︱Tischbelastung 15 t︱Hobelkopf ︱Fräskopf ISO 50 ︱Bär 355 x 355 mm︱Traghülse: Horizontalbewegung 1220 mm︱Fräserdrehzahlen 7 - 70 U/min︱Fräserdrehzahlen 70 - 835 U/min︱Gesamtleistungsbedarf 40 HP︱Maschinengewicht ca. ︱Raumbedarf ca. m︱
            Tischgröße 1525 x 4876 mm
            Ständerdurchgang 1525 mm
            Säulendurchmesser 1866 mm
            Tischbelastung 15 t
            Fräskopf ISO 50
            Bär 355 x 355 mm
            Traghülse: Horizontalbewegung 1220 mm
            Fräserdrehzahlen 7 - 70 U/min
            Fräserdrehzahlen 70 - 835 U/min
            Gesamtleistungsbedarf 40 HP
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt

          Portalfräsmaschine

          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine CARNAGHI 8000


          • Intermach BV
          • Lange Voor 71
          • 8316BC Marknesse
          • Niederlande

          • +31 (0)527 201323
            +31 (0)527 203038
          • info@intermach.nl
            www.intermach.nl
          #2050-1110016 · Portalfräsmaschine

          CARNAGHI - 8000 - - NB -

          Technische Details
          x-Weg 8000 mm︱y-Weg 2000 mm︱z-Weg 1600 mm︱Gesamtleistungsbedarf 75 kW︱Maschinengewicht ca. t︱Raumbedarf ca. m︱
          Fabrikat CARNAGHI Typ 8000 Steuerungsart Konventinell Tischabmessung (mm) 8000 x 1800 X-weg (mm) 8000 Y-weg (mm) 2000 Z-weg (mm) 1600 Tisch belastung max. 25.000 kg Drehzahlen von (U/min.) 0.5 - 3000 Werkzeugaufnahme Iso 50 Gesamtleistung(KW) 75
            x-Weg 8000 mm
            y-Weg 2000 mm
            z-Weg 1600 mm
            Gesamtleistungsbedarf 75 kW
            Beschreibung :
            Fabrikat CARNAGHI
            Typ 8000
            Steuerungsart Konventinell
            Tischabmessung (mm) 8000 x 1800
            X-weg (mm) 8000
            Y-weg (mm) 2000
            Z-weg (mm) 1600
            Tisch belastung max. 25.000 kg
            Drehzahlen von (U/min.) 0.5 - 3000
            Werkzeugaufnahme Iso 50
            Gesamtleistung(KW) 75
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine WALDRICH COBURG 17-10 FP 225


          • Walter Kames GmbH
          • Dillenburger Weg 34
          • 40229 Düsseldorf
          • Deutschland

          • +49 211 215066 0
            +49 211 215067
          • info@kames.de
            www.kames.de
          #1004-09949 · Portalfräsmaschine

          WALDRICH COBURG - 17-10 FP 225 - - 85/2003 - SIEMENS 840D

          Technische Details
          x-Weg 6600 mm︱y-Weg 3200 mm︱z-Weg 1000 mm︱w-Achse 1750 mm︱Spindelantrieb 55 kW︱Spindeldrehzahlen 5 - 2000 U/min︱Spindelaufnahme ISO 60 ︱Spindeldurchmesser im vord. Lager 170 mm︱Tischlänge 1 + 2 6400 mm︱Tischbreite 2250 mm︱Durchgang in den Seitenständern 2650 mm︱Tischbelastung 50 t︱Anzahl der Werkzeuge im Magazin 60 Stück︱Abstand Spindelnase und Tisch 2500 mm︱Steuerung SIEMENS 840D ︱Vorschubbereich - Tisch 10 - 15000 mm/min︱Vorschub Querbalkensupport waagerecht 10 - 10000 mm/min︱Vorschubbereich w - Richtung 10 - 2000 mm/min︱Gesamtleistungsbedarf 85 kW︱Maschinengewicht ca. 125 t︱
          Maschine durch WALDRICH generalüberholt und umgerüstet auf SIEMENS 840 D in 2003 - Neue Digitale Motoren und Antriebstechnik, Messsysteme, Schaltschrank - Werkzeugwechsler für 60 Werkzeuge (45 Iso 50, 15 ISO 60) - Verstellbarer Querbalken - 3 Winkelköpfe (HSD 175, WFD 800) mit Serviereinrichtung 4 x 90° Indexiering - Hydrostatische Tischführung - Werkzeugadapter ISO 60 auf ISO 50 - Späneförderer, Kühlmitteleinrichtung
            x-Weg 6600 mm
            y-Weg 3200 mm
            z-Weg 1000 mm
            w-Achse 1750 mm
            Spindelantrieb 55 kW
            Spindeldrehzahlen 5 - 2000 U/min
            Spindelaufnahme ISO 60
            Spindeldurchmesser im vord. Lage. 170 mm
            Tischlänge 1 + 2 6400 mm
            Tischbreite 2250 mm
            Durchgang in den Seitenständern 2650 mm
            Tischbelastung 50 t
            Anzahl der Werkzeuge im Magazin 60 Stück
            Abstand Spindelnase und Tisch 2500 mm
            Steuerung SIEMENS 840D
            Vorschubbereich - Tisch 10 - 15000 mm/min
            Vorschub Querbalkensupport waage. 10 - 10000 mm/min
            Vorschubbereich w - Richtung 10 - 2000 mm/min
            Gesamtleistungsbedarf 85 kW
            Maschinengewicht ca. 125 t
            Beschreibung :
            Maschine durch WALDRICH generalüberholt und umgerüstet auf SIEMENS 840 D in 2003

            - Neue Digitale Motoren und Antriebstechnik, Messsysteme, Schaltschrank
            - Werkzeugwechsler für 60 Werkzeuge (45 Iso 50, 15 ISO 60)
            - Verstellbarer Querbalken
            - 3 Winkelköpfe (HSD 175, WFD 800) mit Serviereinrichtung 4 x 90° Indexiering
            - Hydrostatische Tischführung
            - Werkzeugadapter ISO 60 auf ISO 50
            - Späneförderer, Kühlmitteleinrichtung
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          Anzeige
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine REICHLE & KNOEDLER


          • Meister Maschinen
          • Overhagener Weg 44
          • 59597 Erwitte
          • Deutschland

          • +49 (0) 2943-870946
            +49 (0) 2943-870885
          • info@meister-maschinen.com
            www.meister-maschinen.com
          #2005-102011 · Portalfräsmaschine

          REICHLE & KNOEDLER - - - 79/99 - konventionell

          Technische Details
          x-Weg 2650 mm︱y-Weg 1270 mm︱z-Weg 1000 mm︱Gesamtleistungsbedarf kW︱Maschinengewicht ca. 25 t︱Raumbedarf ca. m︱
          Portalfräsmaschine Fabr. REICHLE+KNÖDLER mit 4 Fräsköpfen. Baujahr 1979 überholt 1999 ( Maschine ist in einem sehr guten Zustand ) TECHNISCHE DATEN Tischgröße über alles 3300 x 800 mm ( incl. Wasser Ablaufrinne ) Tischaufspannfläche 2500 x 850 mm Verfahrweg des Tisches 2650 mm Durchgang zwischen den Ständern 1270 mm Senkrechtweg der vertikalen Fräsköpfe ( Querbalken ) 1000 mm Senkrechtweg der horizontalen Fräsköpfe 800 mm Weg der Pinolen aller Fräsköpfe ( von Hand ) 220 mm Drehzahlen der Frässpindeln 17-910 U/min ( alle gleich ) Werkzeugaufnahme aller Köpfe SK50 / DIN 2079 ) Antriebsleistung der Fräsköpfe 12 / 14.5 KW Max. Abstand Tisch – Spindelnase der vertikalen Fräsköpfe 1000 mm Vorschubbereich der Fäsköpfe 200 – 2000 mm/min Tischvorschub 300 – 3000 mm/min AUSSTATTUNG und ZUBEHÖR Die Maschine wird abgegeben mit dem kompletten Zubehör wie Werkzeugaufnahmen, Fräsern, Spannmitteln u.s.w
            x-Weg 2650 mm
            y-Weg 1270 mm
            z-Weg 1000 mm
            Maschinengewicht ca. 25 t
            Beschreibung :
            Portalfräsmaschine Fabr. REICHLE+KNÖDLER
            mit 4 Fräsköpfen. Baujahr 1979 überholt 1999
            ( Maschine ist in einem sehr guten Zustand )

            TECHNISCHE DATEN
            Tischgröße über alles 3300 x 800 mm ( incl. Wasser Ablaufrinne )
            Tischaufspannfläche 2500 x 850 mm
            Verfahrweg des Tisches 2650 mm
            Durchgang zwischen den Ständern 1270 mm
            Senkrechtweg der vertikalen Fräsköpfe ( Querbalken ) 1000 mm
            Senkrechtweg der horizontalen Fräsköpfe 800 mm
            Weg der Pinolen aller Fräsköpfe ( von Hand ) 220 mm
            Drehzahlen der Frässpindeln 17-910 U/min ( alle gleich )
            Werkzeugaufnahme aller Köpfe SK50 / DIN 2079 )
            Antriebsleistung der Fräsköpfe 12 / 14.5 KW
            Max. Abstand Tisch – Spindelnase der vertikalen Fräsköpfe 1000 mm
            Vorschubbereich der Fäsköpfe 200 – 2000 mm/min
            Tischvorschub 300 – 3000 mm/min

            AUSSTATTUNG und ZUBEHÖR
            Die Maschine wird abgegeben mit dem kompletten Zubehör wie
            Werkzeugaufnahmen, Fräsern, Spannmitteln u.s.w

          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine MATTEC X-X-X


          • Stiens Werkzeugmaschinen GmbH
          • Mittelweg 92
          • 59302 Oelde
          • Deutschland

          • +49 252283490
            (0049) - 2522 - 8349-20
          • info@stiens.de
            www.stiens.de
          #1039-5302 · Portalfräsmaschine

          MATTEC - X-X-X - - 2019 - (Heidenhain/Siemens/ Fanuc)

          Technische Details
          x-Weg (5.000 - 40.000) mm︱y-Weg (1.000 - 4.500) mm︱z-Weg (1.000 - 1.600) mm︱Steuerung (Heidenhain/Siemens/ Fanuc)︱Hauptspindel: ︱Drehzahlbereich - Hauptspindel (- 5.000) min/-1︱Antriebsleistung - Hauptspindel (- 30) kW︱Max. Drehmoment (350) Nm︱Werkzeugaufnahme (SK 50/SK 40) ︱schwenkbar (+/- 90) °︱Werkzeugwechsler (25 - 380) pos.︱Eilgang (20) m/min︱Gesamtleistungsbedarf - kW︱Maschinengewicht ca. - t︱Raumbedarf ca. - m︱
          CNC - Portalfräsmaschine MATTEC - X-X-X Individuell konfigurierbare Anlage nach Ihren Bedürfnissen und Gegebenheiten vor Ort. Der Aufbau und die Entwicklung der Anlagen erfolg in Modularbauweise, und garantiert somit ein Höchstmaß an Flexibilität in jeglicher Hinsicht. Jede Maschine wird in engster Abstimmung und in Zusammenarbeit mit dem Kunden konstruiert und angefertigt. Deutscher Maschinenbau nach höchstem Maß! Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen Ihre Optimallösung zu realisieren.
            x-Weg (5.000 - 40.000) mm
            y-Weg (1.000 - 4.500) mm
            z-Weg (1.000 - 1.600) mm
            Steuerung (Heidenhain/Siemens/ Fanuc)
            Drehzahlbereich - Hauptspindel (- 5.000) min/-1
            Antriebsleistung - Hauptspindel (- 30) kW
            Max. Drehmoment (350) Nm
            Werkzeugaufnahme (SK 50/SK 40)
            schwenkbar (+/- 90) °
            Werkzeugwechsler (25 - 380) pos.
            Eilgang (20) m/min
            Gesamtleistungsbedarf - kW
            Maschinengewicht ca. - t
            Raumbedarf ca. - m
            Beschreibung :
            CNC - Portalfräsmaschine
            MATTEC - X-X-X

            Individuell konfigurierbare Anlage nach Ihren Bedürfnissen und Gegebenheiten
            vor Ort.
            Der Aufbau und die Entwicklung der Anlagen erfolg in Modularbauweise, und
            garantiert somit ein Höchstmaß an Flexibilität in jeglicher Hinsicht.
            Jede Maschine wird in engster Abstimmung und in Zusammenarbeit mit dem Kunden
            konstruiert und angefertigt.

            Deutscher Maschinenbau nach höchstem Maß!

            Kontaktieren Sie uns!
            Wir helfen Ihnen Ihre Optimallösung zu realisieren.
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine KAFO RV 5140


          • Kemmerich Werkzeugmaschinen GmbH
          • Im Rottfeld 1a
          • 40789 Monheim am Rhein
          • Deutschland

          • +49 2173 207474
            +49 2173 207473
          • info@kemmerich.biz
            www.kemmerich.biz
          #1020-17770 · Portalfräsmaschine

          KAFO - RV 5140 - - 2017 - Fanuc 0i-MF

          Technische Details
          x-Weg 5100 mm︱y-Weg 4000 mm︱z-Weg 1300 mm︱Abstand zwischen den Ständern 3500 mm︱Abstand Tisch-UK-Spindel 200 - 1500 mm︱Tischgröße 5000 x 2900 mm︱Tischbelastung 20 t︱Spindelantrieb 22 / 26 kW︱Spindeldrehzahlen 4000 U/min︱Werkzeugaufnahme BT 50 ︱Vorschubbereich x - Richtung 12 mm/min︱Vorschubbereich y - Richtung 20 mm/min︱Vorschubereich z-Richtung 15 mm/min︱w-Achse mm︱Steuerung Fanuc 0i-MF ︱Gesamtleistungsbedarf kVA︱Maschinengewicht ca. t︱Raumbedarf ca. m︱
          Portalfräsmaschine ausgestattet mit: - CNC Steuerung Fanuc 0i-MF - Werkzeugwechsler 60-fach (BT 50) - DATA SERVER+AICC II - 90° Fräskopf mit autom 5° indexierung - Luft & Kühlmittel durch Spindel - X/Y/Z Achsen HEIDENHAIN Linear Maßstäbe - ölabscheider - Spindelölkühlung - Späneförderer
            x-Weg 5100 mm
            y-Weg 4000 mm
            z-Weg 1300 mm
            Abstand zwischen den Ständern 3500 mm
            Abstand Tisch-UK-Spindel 200 - 1500 mm
            Tischgröße 5000 x 2900 mm
            Tischbelastung 20 t
            Spindelantrieb 22 / 26 kW
            Spindeldrehzahlen 4000 U/min
            Werkzeugaufnahme BT 50
            Vorschubbereich x - Richtung 12 mm/min
            Vorschubbereich y - Richtung 20 mm/min
            Vorschubereich z-Richtung 15 mm/min
            Steuerung Fanuc 0i-MF
            Beschreibung :
            Portalfräsmaschine ausgestattet mit:
            - CNC Steuerung Fanuc 0i-MF
            - Werkzeugwechsler 60-fach (BT 50)
            - DATA SERVER+AICC II
            - 90° Fräskopf mit autom 5° indexierung
            - Luft & Kühlmittel durch Spindel
            - X/Y/Z Achsen HEIDENHAIN Linear Maßstäbe
            - ölabscheider
            - Spindelölkühlung
            - Späneförderer

          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine HURON KX 300


          • Knops Werkzeugmaschinen
          • Ronsdorfer Str. 143
          • 40233 Düsseldorf
          • Deutschland

          • 0211 8793140
            0211 8793134
          • maschinen@knops.de
            www.knops.de
          #1022-H08396 · Portalfräsmaschine

          HURON - KX 300 - - 2017 - Heidenhain iTNC 530

          Technische Details
          x-Weg 5000 mm︱y-Weg 3100 mm︱z-Weg 1500 mm︱Steuerung Heidenhain iTNC 530 ︱Spindeldrehzahlen 18000 U/min︱Tischfläche 5200 x 2000 mm︱Tischbelastung 20 t︱Gesamtleistungsbedarf kW︱Maschinengewicht ca. 100 t︱Raumbedarf ca. m︱Werkzeugwechsler 60-fach (pos.)
          5-Achsen CNC-Portalfräsmaschine
            x-Weg 5000 mm
            y-Weg 3100 mm
            z-Weg 1500 mm
            Steuerung Heidenhain iTNC 530
            Spindeldrehzahlen 18000 U/min
            Tischfläche 5200 x 2000 mm
            Tischbelastung 20 t
            Maschinengewicht ca. 100 t
            Werkzeugwechsler 60-fach (pos.)
            Beschreibung :
            5-Achsen CNC-Portalfräsmaschine

          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          Anzeige
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine FPT Dinox 350 IAT


          • Kemmerich Werkzeugmaschinen GmbH
          • Im Rottfeld 1a
          • 40789 Monheim am Rhein
          • Deutschland

          • +49 2173 207474
            +49 2173 207473
          • info@kemmerich.biz
            www.kemmerich.biz
          #1020-17729 · Portalfräsmaschine

          FPT - Dinox 350 IAT - - 2016 - Heidenhain TNC 640

          Technische Details
          x-Weg 2500 mm︱y-Weg 3500 mm︱z-Weg 1300 mm︱Steuerung Heidenhain TNC 640 ︱Tischgröße 3500 x 2500 mm︱Tischbelastung t︱Spindeldrehzahlen 22.000 U/min︱Werkzeugaufnahme HSK A 63 ︱Vorschub 40.000 mm/min︱Spindelantrieb 33 kW︱A-Achse +/- 185 °︱c-Achse +/- 185 °︱Durchgang zwischen den Ständern 4500 mm︱Durchgangshöhe 2150 mm︱elektr. Ausführung - Spannung/Frequenz 400 / 60 V/Hz︱Gesamtleistungsbedarf 95,2 kW︱Maschinengewicht ca. - t︱Raumbedarf ca. 7,6 x 6 x 5,1 m︱
          ausgestattet mit: - CNC Steuerung Heidenhain TNC 640 - Universalfräskopf Tupce (2-Achsen) für 5-Achs Bearbeitung - Werkzeugwechsler 60-fach (HSK A63) - Kühlmittelanlage (40bar IKZ / 4bar extern) - Luft durch Spindel - CE Sign - Umhausung - Laser Meßkopf mit kompletter Software - AUTOCAL Software für autom. Kalibration - Meßkopf für Werkstückvermessung & Zentrierung etc - 3D mathematisches Model der Maschine vereinfacht im Step-Format für die CAD- Nutzung
            x-Weg 2500 mm
            y-Weg 3500 mm
            z-Weg 1300 mm
            Steuerung Heidenhain TNC 640
            Tischgröße 3500 x 2500 mm
            Spindeldrehzahlen 22.000 U/min
            Werkzeugaufnahme HSK A 63
            Vorschub 40.000 mm/min
            Spindelantrieb 33 kW
            A-Achse +/- 185 °
            c-Achse +/- 185 °
            Durchgang zwischen den Ständern 4500 mm
            Durchgangshöhe 2150 mm
            elektr. Ausführung - Spannung/F. 400 / 60 V/Hz
            Gesamtleistungsbedarf 95,2 kW
            Maschinengewicht ca. - t
            Raumbedarf ca. 7,6 x 6 x 5,1 m
            Beschreibung :
            ausgestattet mit:
            - CNC Steuerung Heidenhain TNC 640
            - Universalfräskopf Tupce (2-Achsen) für 5-Achs Bearbeitung
            - Werkzeugwechsler 60-fach (HSK A63)
            - Kühlmittelanlage (40bar IKZ / 4bar extern)
            - Luft durch Spindel
            - CE Sign
            - Umhausung
            - Laser Meßkopf mit kompletter Software
            - AUTOCAL Software für autom. Kalibration
            - Meßkopf für Werkstückvermessung & Zentrierung etc
            - 3D mathematisches Model der Maschine vereinfacht im Step-Format für die CAD-
            Nutzung

          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine FOOKE ENDURA 704 LINEAR


          • FLECKENSTEIN Werkzeugmaschinen GmbH
          • Sommerweg 15
          • 63831 Wiesen
          • Deutschland

          • +49 (0) 6096 9706 0
            +49 (0) 6096 9706 20
          • fleckenstein@fleckenstein-machine.com
            www.fleckenstein-machine.com
          #1118-1607 · Portalfräsmaschine

          FOOKE - ENDURA 704 LINEAR - - 2015 - HEIDENHAIN iTNC 530 HSCI

          Technische Details
          x-Weg 2200 mm︱y-Weg 3500 mm︱z-Weg 1500 mm︱Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 HSCI ︱Aufspanntisch 3500 x 2100 mm︱T-Nuten 22 ︱max. Belastung 1000 kg/m2︱Vorschub X/Y/Z Achse 5-65.000 mm/min︱Eilgang X/Y/Z Achse 65.000 mm/min︱Beschleunigung max. 3,5 m/sec2︱Gabelfräskopf No.4 m. Torque-Motor-Antrieben : ︱A-Achse (Spindelschwenkachse) . ︱Schwenkwinkel 220 +/-110 °︱Schwenkmoment (simultan) 500 Nm︱Haltekraft (geklemmt) 3000 Nm︱Drehzahl 360 °/sec︱Achsbeschleunigung 800 °/sec2︱direktes Messsystem - abstandscodiert . ︱C-Achse (Fräskopfdrehachse) . ︱Schwenkwinkel 550 +/-275 °︱
          Führungen, Antriebs- und Messsysteme - Alle Linearachsen mit Linearmotoren Fabr. SIEMENS -wassergekühlt - Beide Rundachsen des Fräskopfs mit Torquemotoren - Direkte Messsysteme für X-, Y- und Z-Achse Fabr. HEIDENHAIN - X-, Y- und Z-Achsen Führung mittels hochgenauen Linearführungen für höchste Präzision und Dynamik Späneförderer - 1 St. Scharnierband-Späneförderer in Y-Richtung vor dem Maschinentisch installiert - Abwurfhöhe ca. 1.100 mm Kühlmittelanlage Fabr. KNOLL 450 S-2 - Tankvolumen ca. 950 l - Innere Kühlmittelzuführung max. 40 l/min 60 bar - Äussere Kühlmittelzuführung max. 70 l/min 10 bar Ausstattung / Zubehör - Hochdynamische Gantry-Hochbett-Portalfräsmaschine in Kompakt-Bauweise Portal in X-Richtung verfahrend. - Maschinenbett in solidem Guss ausgeführt, Seitenwände, Kreuzschlitten und Portal als Stahl-Schweisskonstruktion, Hubbalken aus Guss. - Fundamentlose Aufstellung der Maschine. Aufgrund des eigensteifen Maschinenbettes ist für die Aufstellung lediglich ein üblicher Industrieboden, ca. 300 mm dick, stahlbewehrt, ausreichend. Ein spezielles Fundament ist hingegen nicht erforderlich. Die Maschine wird mittels Fixatoren mit Ankerschrauben aufgestellt und ausgerichtet. - In den Linearachsen (X,Y,Z) kommen wassergekühlte Linearmotoren Fabr. SIEMENS zum Einsatz. Die X-Achse ist als GANTRY-Achsenpaar ausgeführt. - Die Linear- und Rundachsen sind mit direkten Messsystemen ausgerüstet. - Der Antrieb der Z-Achse wird durch hochdynamische Pneumatikzylinder unterstützt (Gewichtsausgleich). - Die Linearachsen sind mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, welches bei Spannungsverlust die Achsen bremsen und sicher halten. - Die Linearachsen sind mit gehärteten und geschliffenen, spielfrei vorgespannten Führungselementen ausgestattet. - Die Antriebseinheiten sind durch Faltenbälge geschützt. - Alle Führungseinheiten sowie die Gewichtsausgleichszylinder, die mit Fett bzw. Öl geschmiert werden müssen, verfügen über Auffangsysteme, so dass überschüssiges Schmiermittel kontrolliert aufgefangen wird und die Werkstücke nicht verschmutzt werden können. - Der Arbeitraum ist rundum geschlossen. Eine oben liegende Planenabdeckung verhindert dass entstehender Staub ungehindert aus dem Arbeitsraum austreten kann, ferner um den Späneflug nach oben zu begrenzen. Der vordere Teil der Abdeckung (Beladeseite der Maschine) kann manuell ent- bzw. verriegelt werden, so dass die Maschine mittels Kran bzw. Gabelstapler be- und entladen werden kann. - Der Arbeitraum ist mit Leuchtstoffröhren (IP 54, geschützt gegen Strahlwasser und feste Fremdkörper) ausgeleuchtet. - 2-Achs-simultan-Gabelfräskopf No. 4, - Hochfrequenz-Frässpindel Fabr. FISCHER, 24.000 min-1, HSK 63 - CNC-Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 HSCI -Tragbares elektronisches Funkhandrad -68-fach Werkzeugwechsler -Kompakte Kühlmittelanlage Fabr. KNOLL -3-D-Funk-Messtaster Fabr. M&H, Typ 20.41 MULTI -Laser-Werkzeugkontrollsystem HEIDENHAIN, Typ TL Micro 300 -Emulsionsnebel-Absauganlage -Vorbereitet für zusätzliche externe Absauganlage -Späneförderer -Fräskopf-Mechanik überholt -Sämtliche Faltenbälge erneuert -Rollos überprüft und überholt -Spindeltausch am 25.10.2018 bei 9.911 Spindelstunden -Betriebsstunden: Steuerung EIN 38.595 h, Maschine EIN 32.535 h, Prog.Lauf 13.390 h, Spindel 13.466 h, Achsen 13.230 h
            x-Weg 2200 mm
            y-Weg 3500 mm
            z-Weg 1500 mm
            Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 HSCI
            Aufspanntisch 3500 x 2100 mm
            T-Nuten 22
            max. Belastung 1000 kg/m2
            Vorschub X/Y/Z Achse 5-65.000 mm/min
            Eilgang X/Y/Z Achse 65.000 mm/min
            Beschleunigung max. 3,5 m/sec2
            Gabelfräskopf No.4 m. Torque-Mo. :
            A-Achse (Spindelschwenkachse) .
            Schwenkwinkel 220 +/-110 °
            Schwenkmoment (simultan) 500 Nm
            Haltekraft (geklemmt) 3000 Nm
            Drehzahl 360 °/sec
            Achsbeschleunigung 800 °/sec2
            direktes Messsystem - abstandsco. .
            C-Achse (Fräskopfdrehachse) .
            Schwenkwinkel 550 +/-275 °
            Beschreibung :
            Führungen, Antriebs- und Messsysteme
            - Alle Linearachsen mit Linearmotoren Fabr. SIEMENS -wassergekühlt
            - Beide Rundachsen des Fräskopfs mit Torquemotoren
            - Direkte Messsysteme für X-, Y- und Z-Achse Fabr. HEIDENHAIN
            - X-, Y- und Z-Achsen Führung mittels hochgenauen Linearführungen für höchste
            Präzision und Dynamik

            Späneförderer
            - 1 St. Scharnierband-Späneförderer in Y-Richtung vor dem Maschinentisch
            installiert
            - Abwurfhöhe ca. 1.100 mm

            Kühlmittelanlage Fabr. KNOLL 450 S-2
            - Tankvolumen ca. 950 l
            - Innere Kühlmittelzuführung max. 40 l/min 60 bar
            - Äussere Kühlmittelzuführung max. 70 l/min 10 bar

            Ausstattung / Zubehör
            - Hochdynamische Gantry-Hochbett-Portalfräsmaschine in Kompakt-Bauweise
            Portal in X-Richtung verfahrend.
            - Maschinenbett in solidem Guss ausgeführt, Seitenwände, Kreuzschlitten und
            Portal als Stahl-Schweisskonstruktion, Hubbalken aus Guss.
            - Fundamentlose Aufstellung der Maschine. Aufgrund des eigensteifen
            Maschinenbettes ist für die Aufstellung lediglich ein üblicher Industrieboden,
            ca. 300 mm dick, stahlbewehrt, ausreichend. Ein spezielles Fundament ist
            hingegen nicht erforderlich. Die Maschine wird mittels Fixatoren mit
            Ankerschrauben aufgestellt und ausgerichtet.
            - In den Linearachsen (X,Y,Z) kommen wassergekühlte Linearmotoren Fabr. SIEMENS
            zum Einsatz. Die X-Achse ist als GANTRY-Achsenpaar ausgeführt.
            - Die Linear- und Rundachsen sind mit direkten Messsystemen ausgerüstet.
            - Der Antrieb der Z-Achse wird durch hochdynamische Pneumatikzylinder
            unterstützt (Gewichtsausgleich).
            - Die Linearachsen sind mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, welches bei
            Spannungsverlust die Achsen bremsen und sicher halten.
            - Die Linearachsen sind mit gehärteten und geschliffenen, spielfrei
            vorgespannten Führungselementen ausgestattet.
            - Die Antriebseinheiten sind durch Faltenbälge geschützt.
            - Alle Führungseinheiten sowie die Gewichtsausgleichszylinder, die mit Fett
            bzw. Öl geschmiert werden müssen, verfügen über Auffangsysteme, so dass
            überschüssiges Schmiermittel kontrolliert aufgefangen wird und die Werkstücke
            nicht verschmutzt werden können.
            - Der Arbeitraum ist rundum geschlossen. Eine oben liegende Planenabdeckung
            verhindert dass entstehender Staub ungehindert aus dem Arbeitsraum austreten
            kann, ferner um den Späneflug nach oben zu begrenzen.
            Der vordere Teil der Abdeckung (Beladeseite der Maschine) kann manuell ent-
            bzw. verriegelt werden, so dass die Maschine mittels Kran bzw. Gabelstapler be-
            und entladen werden kann.
            - Der Arbeitraum ist mit Leuchtstoffröhren (IP 54, geschützt gegen Strahlwasser
            und feste Fremdkörper) ausgeleuchtet.
            - 2-Achs-simultan-Gabelfräskopf No. 4,
            - Hochfrequenz-Frässpindel Fabr. FISCHER, 24.000 min-1, HSK 63
            - CNC-Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 HSCI
            -Tragbares elektronisches Funkhandrad
            -68-fach Werkzeugwechsler
            -Kompakte Kühlmittelanlage Fabr. KNOLL
            -3-D-Funk-Messtaster Fabr. M&H, Typ 20.41 MULTI
            -Laser-Werkzeugkontrollsystem HEIDENHAIN, Typ TL Micro 300
            -Emulsionsnebel-Absauganlage
            -Vorbereitet für zusätzliche externe Absauganlage
            -Späneförderer
            -Fräskopf-Mechanik überholt
            -Sämtliche Faltenbälge erneuert
            -Rollos überprüft und überholt
            -Spindeltausch am 25.10.2018 bei 9.911 Spindelstunden
            -Betriebsstunden: Steuerung EIN 38.595 h, Maschine EIN 32.535 h, Prog.Lauf
            13.390 h,
            Spindel 13.466 h, Achsen 13.230 h

          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine CORREA-ANAYAK Versa 55


          • Kemmerich Werkzeugmaschinen GmbH
          • Im Rottfeld 1a
          • 40789 Monheim am Rhein
          • Deutschland

          • +49 2173 207474
            +49 2173 207473
          • info@kemmerich.biz
            www.kemmerich.biz
          #1020-17870 · Portalfräsmaschine

          CORREA-ANAYAK - Versa 55 - - 2014 - Heidenhain iTNC 530

          Technische Details
          x-Weg 5500 mm︱y-Weg 5000 mm︱z-Weg 1500 mm︱Steuerung Heidenhain iTNC 530 ︱Tischgröße 5700 x 3000 mm︱Tischbelastung 30 t︱Abstand zwischen den Ständern 4100 mm︱Vorschub 0-30.000 m/min︱Fräskopf CAC 2 ︱Spindeldrehzahl 24.000 U/min/rpm︱Spindelmotor 37 kW︱Eilgänge x/y/z mm/min︱Gesamtleistungsbedarf 94 kW︱Maschinengewicht ca. 82 t︱Raumbedarf ca. m︱
          5 - ACHSEN PORTALFRÄSMASCHINE - CNC Steuerung Heidenhain iTNC 530 und Handrad HR 410 - Fräskopflager für 2 Fräsköpfe - OAD AUTOMATIC ORTHOGONAL Kopf (1,300Nm 52KW 6000 U/min Iso50) - E5E 5-Achsen Kopf (60NM 37KW 24.000 U/min HSK63) - 60-fach Werkzeugwechsler (kombiniert (ISO 50/HSK 63) - 2 Späneförderer - Kühlmittelanlage (extern 7bar / IKZ 70bar) - Werkstückmessung M&H 20.41 - Werkzeugvermessung M&H 35.50 ca 13.600h Einschalt- & ca 9400h Spindelstunden
            x-Weg 5500 mm
            y-Weg 5000 mm
            z-Weg 1500 mm
            Steuerung Heidenhain iTNC 530
            Tischgröße 5700 x 3000 mm
            Tischbelastung 30 t
            Abstand zwischen den Ständern 4100 mm
            Vorschub 0-30.000 m/min
            Fräskopf CAC 2
            Spindeldrehzahl 24.000 U/min/rpm
            Spindelmotor 37 kW
            Gesamtleistungsbedarf 94 kW
            Maschinengewicht ca. 82 t
            Beschreibung :
            5 - ACHSEN PORTALFRÄSMASCHINE
            - CNC Steuerung Heidenhain iTNC 530 und Handrad HR 410
            - Fräskopflager für 2 Fräsköpfe
            - OAD AUTOMATIC ORTHOGONAL Kopf (1,300Nm 52KW 6000 U/min Iso50)
            - E5E 5-Achsen Kopf (60NM 37KW 24.000 U/min HSK63)
            - 60-fach Werkzeugwechsler (kombiniert (ISO 50/HSK 63)
            - 2 Späneförderer
            - Kühlmittelanlage (extern 7bar / IKZ 70bar)
            - Werkstückmessung M&H 20.41
            - Werkzeugvermessung M&H 35.50

            ca 13.600h Einschalt- & ca 9400h Spindelstunden
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine FOOKE Endura 704 Linear


          • Kemmerich Werkzeugmaschinen GmbH
          • Im Rottfeld 1a
          • 40789 Monheim am Rhein
          • Deutschland

          • +49 2173 207474
            +49 2173 207473
          • info@kemmerich.biz
            www.kemmerich.biz
          #1020-17920 · Portalfräsmaschine

          FOOKE - Endura 704 Linear - - 2014 - Heidenhain iTNC 530 HSCI

          Technische Details
          x-Weg 2200 mm︱y-Weg 3500 mm︱z-Weg 1200 mm︱Steuerung Heidenhain iTNC 530 HSCI ︱Hauptspindel: ︱Drehzahlbereich - Hauptspindel 24000 min/-1︱Antriebsleistung - Hauptspindel 42 / 48 kW︱Werkzeugaufnahme HSK 63 A ︱Max. Drehmoment 67 / 76 Nm︱schwenkbar A: +/- 110 °︱drehbar C: +/- 275 °︱Arbeitstisch: ︱Tischaufspannfläche 2100 x 3500 mm︱max. Werkstückgewicht 5.000 kg︱Werkzeugwechsler: ︱Anzahl der Werkzeugplätze 68 pos.︱Werkzeugaufnahme HSK 63 A ︱Vorschübe: ︱Eilgang ( X / Y / Z ) 65 m/min︱Eilgang A: 8 1/min︱
          5 simultan Achsen-CNC-Portalfräsmaschine ausgestattet mit: - CNC Steuerung Heidenhain iTNC 530 HSCI & HR 520 - Fräskopf FK 4 - 42kW Fischer Spindel - 68-fach Werkzeugwechsler (HSK-A 63) - KSS Anlage (IKZ 60bar / AKZ 10bar) - Druckluft am Fräskopf - Späneförderer - Werkstückmesssystem Fabr. M&H Inprocess Messtechnik, Typ 20.41 MULTI - Laser-Werkzeugkontrollsystem Heidenhain TL Micro 300 - Betriebsart 4 - DXF-Konverter (HEIDENHAIN Software-Option) - Vorbereitung Absaugung Maschine: ca 33600h Frässpindel: ca 12100h
            x-Weg 2200 mm
            y-Weg 3500 mm
            z-Weg 1200 mm
            Steuerung Heidenhain iTNC 530 HSCI
            Drehzahlbereich - Hauptspindel 24000 min/-1
            Antriebsleistung - Hauptspindel 42 / 48 kW
            Werkzeugaufnahme HSK 63 A
            Max. Drehmoment 67 / 76 Nm
            schwenkbar A: +/- 110 °
            drehbar C: +/- 275 °
            Tischaufspannfläche 2100 x 3500 mm
            max. Werkstückgewicht 5.000 kg
            Anzahl der Werkzeugplätze 68 pos.
            Werkzeugaufnahme HSK 63 A
            Eilgang ( X / Y / Z ) 65 m/min
            Eilgang A: 8 1/min
            Beschreibung :
            5 simultan Achsen-CNC-Portalfräsmaschine ausgestattet mit:
            - CNC Steuerung Heidenhain iTNC 530 HSCI & HR 520
            - Fräskopf FK 4
            - 42kW Fischer Spindel
            - 68-fach Werkzeugwechsler (HSK-A 63)
            - KSS Anlage (IKZ 60bar / AKZ 10bar)
            - Druckluft am Fräskopf
            - Späneförderer
            - Werkstückmesssystem Fabr. M&H Inprocess Messtechnik, Typ 20.41 MULTI
            - Laser-Werkzeugkontrollsystem Heidenhain TL Micro 300
            - Betriebsart 4
            - DXF-Konverter (HEIDENHAIN Software-Option)
            - Vorbereitung Absaugung

            Maschine: ca 33600h Frässpindel: ca 12100h
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          Anzeige
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine EIMA Gamma T linear


          • Knops Werkzeugmaschinen
          • Ronsdorfer Str. 143
          • 40233 Düsseldorf
          • Deutschland

          • 0211 8793140
            0211 8793134
          • maschinen@knops.de
            www.knops.de
          #1022-E05680 · Portalfräsmaschine

          EIMA - Gamma T linear - - 2012 - Heidenhain iTNC 530

          Technische Details
          x-Weg 3500 mm︱y-Weg 2500 mm︱z-Weg 1250 mm︱Steuerung Heidenhain iTNC 530 ︱Tischfläche 3500 x 2500 mm︱Werkzeugaufnahme HSK 63 A ︱Spindeldrehzahlen max. 18000 U/min︱Spindelantrieb 24 kW︱Drehmoment an der Spindel 38/50 (100/40%) Nm︱Anzahl der Werkzeuge im Magazin 30 Stück︱Werkzeugdurchmesser bei voller Bestückung 100 mm︱Werkzeugdurchmesser bei 2 Freiplätzen 200 mm︱Werkzeuglänge - max. 200 mm︱Werkzeuggewicht max. 5 kg︱Gesamtleistungsbedarf 88 kW︱Maschinengewicht ca. 35 t︱Raumbedarf ca. m︱
          5-Achs- Bearbeitungszentrum / Portalfräsmaschine Letzter Spindeltausch : 05/2018 (Neuspindel EIMA) ! Betriebsstunden (Stand Oktober 2019): - Maschine: 48000 h - Programmlauf: 17500 h - Spindel: 3200 h Maschine ist in technisch einwandfreien sehr guten Zustand. Wartungen und Geometrievermessungen wurden jährlich bzw. nach Bedarf durchgeführt. * Gabelkopf mit C-Achse (+/- 220°) und B-Achse (+/- 120°) * Direktes Messsysteme in C- und B-Achse * Klemmung in C- und B-Achse * Späneförderer * Verstärkte Gabelkopfanbindung A/C-Achse – erhöhte Genauigkeit * 30-fach Werkzeugwechsler * CNC-Steuerung Heidenhain iTNC 530 HSCI * Kühlmittelaggregat + Zusatztank 1000 ltr - mit Bandfilteranlage * Elektr. Messtaster für Werkstückvermessung * Innenkühlung durch die Spindel 40 bar * Blasluft Spindel * Betriebsart 3 * Elektron. Handrad * Defekte Ersatzspindel (nicht Einsatzbereit)
            x-Weg 3500 mm
            y-Weg 2500 mm
            z-Weg 1250 mm
            Steuerung Heidenhain iTNC 530
            Tischfläche 3500 x 2500 mm
            Werkzeugaufnahme HSK 63 A
            Spindeldrehzahlen max. 18000 U/min
            Spindelantrieb 24 kW
            Drehmoment an der Spindel 38/50 (100/40%) Nm
            Anzahl der Werkzeuge im Magazin 30 Stück
            Werkzeugdurchmesser bei voller B. 100 mm
            Werkzeugdurchmesser bei 2 Freipl. 200 mm
            Werkzeuglänge - max. 200 mm
            Werkzeuggewicht max. 5 kg
            Gesamtleistungsbedarf 88 kW
            Maschinengewicht ca. 35 t
            Beschreibung :
            5-Achs- Bearbeitungszentrum / Portalfräsmaschine

            Letzter Spindeltausch : 05/2018 (Neuspindel EIMA) !

            Betriebsstunden (Stand Oktober 2019):
            - Maschine: 48000 h
            - Programmlauf: 17500 h
            - Spindel: 3200 h

            Maschine ist in technisch einwandfreien sehr guten Zustand.
            Wartungen und Geometrievermessungen wurden jährlich bzw. nach Bedarf
            durchgeführt.

            * Gabelkopf mit C-Achse (+/- 220°) und B-Achse (+/- 120°)
            * Direktes Messsysteme in C- und B-Achse
            * Klemmung in C- und B-Achse
            * Späneförderer
            * Verstärkte Gabelkopfanbindung A/C-Achse – erhöhte Genauigkeit
            * 30-fach Werkzeugwechsler
            * CNC-Steuerung Heidenhain iTNC 530 HSCI
            * Kühlmittelaggregat + Zusatztank 1000 ltr - mit Bandfilteranlage
            * Elektr. Messtaster für Werkstückvermessung
            * Innenkühlung durch die Spindel 40 bar
            * Blasluft Spindel
            * Betriebsart 3
            * Elektron. Handrad
            * Defekte Ersatzspindel (nicht Einsatzbereit)
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine FOOKE Endura 705 Linear


          • Stiens Werkzeugmaschinen GmbH
          • Mittelweg 92
          • 59302 Oelde
          • Deutschland

          • +49 252283490
            (0049) - 2522 - 8349-20
          • info@stiens.de
            www.stiens.de
          #1039-8465 · Portalfräsmaschine

          FOOKE - Endura 705 Linear - - 2010 - Fidia C20

          Technische Details
          x-Weg 2.200 mm︱y-Weg 2.800 mm︱z-Weg 1.200 mm︱Steuerung Fidia C20 ︱Hauptspindel: ︱Drehzahlbereich - Hauptspindel max. 20.000 min/-1︱Antriebsleistung - Hauptspindel 25 kW︱Werkzeugaufnahme HSK 63 A DIN 69893︱Max. Drehmoment 119 Nm︱schwenkbar A: +/- 100 °︱drehbar C: +/- 275 °︱Arbeitstisch: ︱Tischaufspannfläche 2.800 x 2.200 mm︱Anzahl der T-Nuten 14 ︱max. Tischbelastung 5.000 kg/m²︱max. Tischbelastung 20 t︱Werkzeugwechsler: ︱Anzahl der Werkzeugplätze 50 pos.︱Werkzeugaufnahme HSK 63 A DIN 69893︱max. Werkzeugdurchmesser 70 / (140) mm︱
          5 Achsen-CNC-Portalfräsmaschine FOOKE - Endura 705 Linear - aus Alu- und Kunststoffbearbeitung
            x-Weg 2.200 mm
            y-Weg 2.800 mm
            z-Weg 1.200 mm
            Steuerung Fidia C20
            Drehzahlbereich - Hauptspindel max. 20.000 min/-1
            Antriebsleistung - Hauptspindel 25 kW
            Werkzeugaufnahme HSK 63 A DIN 69893
            Max. Drehmoment 119 Nm
            schwenkbar A: +/- 100 °
            drehbar C: +/- 275 °
            Tischaufspannfläche 2.800 x 2.200 mm
            Anzahl der T-Nuten 14
            max. Tischbelastung 5.000 kg/m²
            max. Tischbelastung 20 t
            Anzahl der Werkzeugplätze 50 pos.
            Werkzeugaufnahme HSK 63 A DIN 69893
            max. Werkzeugdurchmesser 70 / (140) mm
            Beschreibung :
            5 Achsen-CNC-Portalfräsmaschine
            FOOKE - Endura 705 Linear

            - aus Alu- und Kunststoffbearbeitung

          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine KAO MING 332M Multi face


          • Intermach BV
          • Lange Voor 71
          • 8316BC Marknesse
          • Niederlande

          • +31 (0)527 201323
            +31 (0)527 203038
          • info@intermach.nl
            www.intermach.nl
          #2050-1110043 · Portalfräsmaschine

          KAO MING - 332M Multi face - - 2009 - FANUC 18iTB

          Technische Details
          x-Weg 3.230 mm︱y-Weg 3.850 mm︱z-Weg 1.100 mm︱Steuerung FANUC 18iTB ︱Gesamtleistungsbedarf 22/26 kW︱Maschinengewicht ca. 44 t︱Raumbedarf ca. 8.1x7.5x5 m︱
          Fabrikat KAO MING Typ332M Multi face Baujahr 2009 Steuerungsart CNC FANUC 18i-MB Tischabmessung (mm) 3000 x 2600 mm X-weg (mm) 3230 Y-weg (mm) 3850 Z-weg (mm)1100 / max . distance between table and spindle 1425 mm Tisch belastung max. 12.000 Kg Drehzahlen von (U/min.) max. 8000 Werkzeugaufnahme Iso 50 Vorschub längs (mm/U) 5 mtr/min. Vorschub Quer (mm/U) 5 mtr/min Vorschüb vertikal (mm/U) 5 mtr/min Eilgang 10 mtr/min Gesamtleistung(KW) spindle 22/26 Kw Länge (mm) 8130 Breite (mm) 7493 Höhe (mm) 5080 Gewicht 44.000 Kg Zusatzinformationen WzW fuer 30 werkzeugen
            x-Weg 3.230 mm
            y-Weg 3.850 mm
            z-Weg 1.100 mm
            Steuerung FANUC 18iTB
            Gesamtleistungsbedarf 22/26 kW
            Maschinengewicht ca. 44 t
            Raumbedarf ca. 8.1x7.5x5 m
            Beschreibung :
            Fabrikat KAO MING
            Typ332M Multi face
            Baujahr 2009
            Steuerungsart CNC FANUC 18i-MB
            Tischabmessung (mm) 3000 x 2600 mm
            X-weg (mm) 3230
            Y-weg (mm) 3850
            Z-weg (mm)1100 / max . distance between table and spindle 1425 mm
            Tisch belastung max. 12.000 Kg
            Drehzahlen von (U/min.) max. 8000
            Werkzeugaufnahme Iso 50
            Vorschub längs (mm/U) 5 mtr/min.
            Vorschub Quer (mm/U) 5 mtr/min
            Vorschüb vertikal (mm/U) 5 mtr/min
            Eilgang 10 mtr/min
            Gesamtleistung(KW) spindle 22/26 Kw
            Länge (mm) 8130
            Breite (mm) 7493
            Höhe (mm) 5080
            Gewicht 44.000 Kg


            Zusatzinformationen
            WzW fuer 30 werkzeugen
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine AMCO-SACEM FPF-4500


          • Knops Werkzeugmaschinen
          • Ronsdorfer Str. 143
          • 40233 Düsseldorf
          • Deutschland

          • 0211 8793140
            0211 8793134
          • maschinen@knops.de
            www.knops.de
          #1022-H06280 · Portalfräsmaschine

          AMCO-SACEM - FPF-4500 - - 2008 - Heidenhain iTNC 530

          Technische Details
          x-Weg 10000 mm︱y-Weg 5900 mm︱z-Weg 1200 (Ram) mm︱Steuerung Heidenhain iTNC 530 ︱Ständerdurchgang 4500 mm︱Abstand Spindel/Tisch max. 4000 mm︱Tischgröße 10000 x 3200 mm︱Werkstückgewicht max. 50000 kg︱Werkzeugaufnahme ISO 50 ︱Querbalken - Verstellung (W) 3000 mm︱Fräskopf - schwenkbar + / - 45 °︱Vorschübe (X/Y/Z) 3 - 5000 mm/min︱Eilgang (X/Y/Z) 10000 mm/min︱Vorschübe Querbalken (W) 3 - 2000 mm/min︱Eilgang des Querbalkens (W) 2000 mm/min︱Spindeldrehzahlen 20 - 5000 U/min︱Hauptmotor 40 kW Siemens︱Getriebestufen 2 ︱Stößelabmessungen 525 x 560 mm︱Drehmoment an der Spindel 1592 Nm︱
          Maschine ist aus dem Jahr 2008 und kostete 3.500.000 € Maschine hat weniger als 1.000 Arbeitsstunden. Ausgestattet mit Kopfwechsler. (2 Fräsköpfe 1º x 1º; Orbital, Esferic und eine Vergrößerung) Diese Fräsköpfe kosteten 900.000 € Ausstattung: • Automatisches Werkzeug-Spannsystem "SACEM-Hydroblock" • 2 Späneförderer • automatischer Kopfwechsler (4-fach) • Universal-Kopf mit 2,5° Indexierung in 2 Achsen (37 kW, max. 2500 U/min) • 2-Achsen NC Fraeskopf (37 kW, max. 2500 U/min) • Verlaengerung 500 mm (max. 4000 U/min) • 5-Achsen CNC-Steuerung Heidenhain iTNC 530 * Flüssigkeitskühlungsystem: 1.000 l Tank. Pumpe 60 l / min. und 5 bar mit Druckregelventil. Innere Kühlmittelzufuhr durch die Arbeitsspindel Die Packliste mit den Einzelgewichten finden Sie in der Anlage. Freistellungsgrund: Firmenkonkurs. Die Maschine ist in einem TOP-Zustand, sehr wenig gebraucht. Die Maschine ist bereits demontiert und eingelagert.
            x-Weg 10000 mm
            y-Weg 5900 mm
            z-Weg 1200 (Ram) mm
            Steuerung Heidenhain iTNC 530
            Ständerdurchgang 4500 mm
            Abstand Spindel/Tisch max. 4000 mm
            Tischgröße 10000 x 3200 mm
            Werkstückgewicht max. 50000 kg
            Werkzeugaufnahme ISO 50
            Querbalken - Verstellung (W) 3000 mm
            Fräskopf - schwenkbar + / - 45 °
            Vorschübe (X/Y/Z) 3 - 5000 mm/min
            Eilgang (X/Y/Z) 10000 mm/min
            Vorschübe Querbalken (W) 3 - 2000 mm/min
            Eilgang des Querbalkens (W) 2000 mm/min
            Spindeldrehzahlen 20 - 5000 U/min
            Hauptmotor 40 kW Siemens
            Getriebestufen 2
            Stößelabmessungen 525 x 560 mm
            Drehmoment an der Spindel 1592 Nm
            Beschreibung :
            Maschine ist aus dem Jahr 2008 und kostete 3.500.000 €
            Maschine hat weniger als 1.000 Arbeitsstunden.
            Ausgestattet mit Kopfwechsler. (2 Fräsköpfe 1º x 1º; Orbital, Esferic und eine
            Vergrößerung) Diese Fräsköpfe kosteten 900.000 €



            Ausstattung:
            • Automatisches Werkzeug-Spannsystem "SACEM-Hydroblock"
            • 2 Späneförderer
            • automatischer Kopfwechsler (4-fach)
            • Universal-Kopf mit 2,5° Indexierung in 2 Achsen (37 kW, max. 2500 U/min)
            • 2-Achsen NC Fraeskopf (37 kW, max. 2500 U/min)
            • Verlaengerung 500 mm (max. 4000 U/min)
            • 5-Achsen CNC-Steuerung Heidenhain iTNC 530

            * Flüssigkeitskühlungsystem:
            1.000 l Tank. Pumpe 60 l / min. und 5 bar mit Druckregelventil.
            Innere Kühlmittelzufuhr durch die Arbeitsspindel

            Die Packliste mit den Einzelgewichten finden Sie in der Anlage.

            Freistellungsgrund: Firmenkonkurs. Die Maschine ist in einem TOP-Zustand, sehr
            wenig gebraucht.

            Die Maschine ist bereits demontiert und eingelagert.
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          Anzeige
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine CORREA FP 40


          • FLECKENSTEIN Werkzeugmaschinen GmbH
          • Sommerweg 15
          • 63831 Wiesen
          • Deutschland

          • +49 (0) 6096 9706 0
            +49 (0) 6096 9706 20
          • fleckenstein@fleckenstein-machine.com
            www.fleckenstein-machine.com
          #1118-1571 · Portalfräsmaschine

          CORREA - FP 40 - - 2007 - HEIDENHAIN iTNC 530

          Technische Details
          x-Weg 4.000 mm︱y-Weg 3.000 mm︱z-Weg 1.000 mm︱Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 ︱max./min. Abstand Spindelnase/Tisch 1.500/500 mm︱Aufspanntisch 4.500 x 2.000 mm︱T-Nuten 22 H8 mm︱Abstand zwischen den Ständern 2.500 mm︱Vorschub X-Achse 2-15.000 mm/min︱Werkstückgewicht max. 10.000 kg︱Vorschübe Y- und Z-Achse, stufenlos 2-12.000 mm/min︱Drehmoment der Achsantriebe 37 NM︱Kugelgewindetriebe: - ︱Längs X-Achse, Durchmesser/Steigung 63/12 mm︱Vertikal Z-Achse, Durchmesser/Steigung 63/10 ︱Arbeitsspindel mit automatischem Fräskopf UAD: - ︱Leistung bei 100% ED 30 kW︱Getriebestufen 2 ︱Drehzahlbereich - stufenlos 40-5.000 U/min︱max. Drehmoment 1.045 Nm︱
          CNC-Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 inklusive digitaler Antriebsregelung, Festplattenspeicher, 15“ TFT - Farbbildschirm, 6 GB Festplattenspeicher Programme Standard Bohr- und Fräszyklen, Tiefbohren, Gewindeschneiden mit und ohne Ausgleichsfutter, Fräsen von Nuten, Rechteck- und Kreistaschen, Rechteck- und Kreiszapfen, Ausdrehen, Bohrfräsen (Helixbahn), Abzeilen, Bohrbilder, Kopfschwenken, Rückwärtssenken, Verschiebung und/oder Drehung des Koordinatensystems, Spiegeln, Maßfaktor auch achsspezifisch, Tool Center Point Management TCPM, Lineare Interpolation, Zirkulare Interpolation, Bearbeitungsebene schwenken, Schraubenlinien, Kreis-Interpolation im Raum bei geschwenkter Bearbeitungsebene Speicher und Schnittstelle Zentraler Werkzeugspeicher für beliebig viele Werkzeuge auch mit variabler Platzcodierung, Wiederanfahren an die Kontur, Tastsystemzyklen zum Messen und Nullpunkt ermitteln, Datenschnittstelle V24/RS-232-C und V11/RS-422, Datenübertragungsgeschwindigkeit bis max. 115.200 baud, Fast-Ethernet-Schnittstelle (100 Mbaud), Ferndiagnose via Ethernet-Karte möglich Führungen, Antriebs- und Messsysteme • Alle Achsantriebe mit digitalen Servomotoren Fabr. SIEMENS • Direkte Messsysteme für X-, Y- und Z-Achse Fabr. HEIDENHAIN • X-, Y- und Z-Achsen Führung mittels hochgenauen Linearführungen für höchste Präzision und Dynamik • Präzisions-Kugelgewindespindeln mit vorgespannten Muttern in X-, Y- und Z-Achse Späneförderer • 2 St. Späneförderer in Längsrichtung montiert zw. Maschinenständer und Aufspanntisch • Abwurfhöhe ca. 1.070 mm • Alle Späneförderer als Scharnierbandförderer Kühlmittelanlage • Kühlmittelaustritt am Fräskopf über Brausekranz 25 l/min, 3 bar. • Tankvolumen ca. 300 l • Innere Kühlmittelversorgung 40 l/min 17 bar • Kühlmittelfilterung über MAHLE Automatik-Zentrifugenfilter (Feinheit 0,05 mm) Ausstattung / Zubehör • Maschinenbett, -ständer, Frässchieber und Vertikalschlitten aus perlitischem Guss GG-30 mit einer Härte von 220 HB sind großzügig dimensioniert und verrippt • Fräskopf aus Stahlguss • Autom. Indexierender Fräskopf UAD mit 0,1° Teilung in beiden Ebenen • Autom. Getriebe 2-stufig mit Öl-Umlaufschmierung • Ölkühlaggregat zur Kühlung des Hauptspindelgetriebes • Spindelantrieb 30 kW, Fabr. SIEMENS • Spindeldrehzahl max. 5.000 min-1 • Achsantriebe mittels Präzisions-Kugelumlaufspindeln und digitaler Servo-Motoren • Vorbereitet für Messtastsystem Fabr. M&H 20.00 mit Funkübertragung (Messtaster fehlt) • CNC-Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 incl. digitaler Antriebstechnik • Tragbares elektr. Handrad HEIDENHAIN HR 410 mit 3 m Spiralkabel • Schwenkbares Bedienpanel zur Maschinenbedienung • Autom. Werkzeugwechsler mit 60 Magazinplätzen, Wechselpositionen vertikal + horizontal • Kühlmittelanlage mit äußerem Brausekranz und IKZ durch die Spindel • 2 St. Späneförderer links und rechts vom Aufspanntisch • IKO – Linearführungen in der X – Achse, Gleitführungen aus gehärteten Stahleisten und kunststoffbeschichteten Gegenführungen in der Y– und Z - Achse • Präzision-Kugelgewindespindeln mit vorgesapannten Doppelmuttern in allen Achsen • Direktes Messsystem in allen Achsen Fabr. HEIDENHAIN • Hydraulischer Gewichtsausgleich in der Vertikalachse • Teleskopabdeckung der X-Achse • Faltenbalgabdeckung der Y - Achse • Spritzschutzverkleidung des Arbeitsraums 4-seitig. Die Schiebetüre an der Vorderseite der Maschine wird manuell betätigt. Die Türe auf der Seite des Werkzeugwechslers öffnet und schließt automatisch. In X – Richtung ist der Arbeitsraum durch einschwenkbare PVC-Vorhänge geschlossen. Sicherheitseinzäunung für den Bereich des Werkzeug- Magazins mit einer abgesicherten Zugangstür. • Schaltschrankklimatisierung • Ca - Betriebsstunden: Steuerung 18.260 h, Maschine 20.265 h, abgelesen Programmlauf 15.000 h geschätzt
            x-Weg 4.000 mm
            y-Weg 3.000 mm
            z-Weg 1.000 mm
            Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530
            max./min. Abstand Spindelnase/Ti. 1.500/500 mm
            Aufspanntisch 4.500 x 2.000 mm
            T-Nuten 22 H8 mm
            Abstand zwischen den Ständern 2.500 mm
            Vorschub X-Achse 2-15.000 mm/min
            Werkstückgewicht max. 10.000 kg
            Vorschübe Y- und Z-Achse, stufe. 2-12.000 mm/min
            Drehmoment der Achsantriebe 37 NM
            Kugelgewindetriebe: -
            Längs X-Achse, Durchmesser/Stei. 63/12 mm
            Vertikal Z-Achse, Durchmesser/St. 63/10
            Arbeitsspindel mit automatischem. -
            Leistung bei 100% ED 30 kW
            Getriebestufen 2
            Drehzahlbereich - stufenlos 40-5.000 U/min
            max. Drehmoment 1.045 Nm
            Beschreibung :
            CNC-Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530
            inklusive digitaler Antriebsregelung, Festplattenspeicher, 15“ TFT -
            Farbbildschirm,
            6 GB Festplattenspeicher
            Programme
            Standard Bohr- und Fräszyklen, Tiefbohren, Gewindeschneiden mit und ohne
            Ausgleichsfutter, Fräsen von Nuten, Rechteck- und Kreistaschen, Rechteck- und
            Kreiszapfen, Ausdrehen, Bohrfräsen (Helixbahn), Abzeilen, Bohrbilder,
            Kopfschwenken, Rückwärtssenken, Verschiebung und/oder Drehung des
            Koordinatensystems, Spiegeln, Maßfaktor auch achsspezifisch, Tool Center Point
            Management TCPM, Lineare Interpolation, Zirkulare Interpolation,
            Bearbeitungsebene schwenken, Schraubenlinien, Kreis-Interpolation im Raum bei
            geschwenkter Bearbeitungsebene
            Speicher und Schnittstelle
            Zentraler Werkzeugspeicher für beliebig viele Werkzeuge auch mit variabler
            Platzcodierung, Wiederanfahren an die Kontur, Tastsystemzyklen zum Messen und
            Nullpunkt ermitteln, Datenschnittstelle V24/RS-232-C und V11/RS-422,
            Datenübertragungsgeschwindigkeit bis max. 115.200 baud,
            Fast-Ethernet-Schnittstelle (100 Mbaud), Ferndiagnose via Ethernet-Karte möglich
            Führungen, Antriebs- und Messsysteme
            • Alle Achsantriebe mit digitalen Servomotoren Fabr. SIEMENS
            • Direkte Messsysteme für X-, Y- und Z-Achse Fabr. HEIDENHAIN
            • X-, Y- und Z-Achsen Führung mittels hochgenauen Linearführungen für
            höchste Präzision und Dynamik
            • Präzisions-Kugelgewindespindeln mit vorgespannten Muttern in X-, Y- und
            Z-Achse
            Späneförderer
            • 2 St. Späneförderer in Längsrichtung montiert zw. Maschinenständer und
            Aufspanntisch
            • Abwurfhöhe ca. 1.070 mm
            • Alle Späneförderer als Scharnierbandförderer
            Kühlmittelanlage
            • Kühlmittelaustritt am Fräskopf über Brausekranz 25 l/min, 3 bar.
            • Tankvolumen ca. 300 l
            • Innere Kühlmittelversorgung 40 l/min 17 bar
            • Kühlmittelfilterung über MAHLE Automatik-Zentrifugenfilter (Feinheit 0,05
            mm)
            Ausstattung / Zubehör
            • Maschinenbett, -ständer, Frässchieber und Vertikalschlitten aus
            perlitischem Guss
            GG-30 mit einer Härte von 220 HB sind großzügig dimensioniert und verrippt
            • Fräskopf aus Stahlguss
            • Autom. Indexierender Fräskopf UAD mit 0,1° Teilung in beiden Ebenen
            • Autom. Getriebe 2-stufig mit Öl-Umlaufschmierung
            • Ölkühlaggregat zur Kühlung des Hauptspindelgetriebes
            • Spindelantrieb 30 kW, Fabr. SIEMENS
            • Spindeldrehzahl max. 5.000 min-1
            • Achsantriebe mittels Präzisions-Kugelumlaufspindeln und digitaler
            Servo-Motoren
            • Vorbereitet für Messtastsystem Fabr. M&H 20.00 mit Funkübertragung
            (Messtaster fehlt)
            • CNC-Steuerung HEIDENHAIN iTNC 530 incl. digitaler Antriebstechnik
            • Tragbares elektr. Handrad HEIDENHAIN HR 410 mit 3 m Spiralkabel
            • Schwenkbares Bedienpanel zur Maschinenbedienung
            • Autom. Werkzeugwechsler mit 60 Magazinplätzen, Wechselpositionen vertikal
            + horizontal
            • Kühlmittelanlage mit äußerem Brausekranz und IKZ durch die Spindel
            • 2 St. Späneförderer links und rechts vom Aufspanntisch
            • IKO – Linearführungen in der X – Achse, Gleitführungen aus gehärteten
            Stahleisten und
            kunststoffbeschichteten Gegenführungen in der Y– und Z - Achse
            • Präzision-Kugelgewindespindeln mit vorgesapannten Doppelmuttern in allen
            Achsen
            • Direktes Messsystem in allen Achsen Fabr. HEIDENHAIN
            • Hydraulischer Gewichtsausgleich in der Vertikalachse
            • Teleskopabdeckung der X-Achse
            • Faltenbalgabdeckung der Y - Achse
            • Spritzschutzverkleidung des Arbeitsraums 4-seitig. Die Schiebetüre an der
            Vorderseite der Maschine wird manuell betätigt. Die Türe auf der Seite des
            Werkzeugwechslers öffnet und
            schließt automatisch. In X – Richtung ist der Arbeitsraum durch einschwenkbare
            PVC-Vorhänge geschlossen. Sicherheitseinzäunung für den Bereich des Werkzeug-
            Magazins mit einer abgesicherten Zugangstür.
            • Schaltschrankklimatisierung
            • Ca - Betriebsstunden: Steuerung 18.260 h, Maschine 20.265 h, abgelesen
            Programmlauf 15.000 h geschätzt
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine EDEL CYPORT 3020


          • Isabelle Knops
          • Opladener Str. 126
          • 40789 Monheim am Rhein
          • Deutschland

          • +49 (0)2173-4999611
            +49 (0)2173-8546560
          • isabelle.knops@isabelleknops.com
            www.isabelleknops.com
          #2013-E0262 · Portalfräsmaschine

          EDEL - CYPORT 3020 - - 2004 - Heidenhain iTNC 530

          Technische Details
          x-Weg 3.000 mm︱y-Weg 2.000 mm︱z-Weg 960 mm︱Steuerung Heidenhain iTNC 530 ︱b-Achse +/- 360 °︱Spindelaufnahme HSK 63 ︱Werkzeugmagazin: 60-fach/positions ︱Tischaufspannfläche 5.000 x 2.300 mm︱Tischbelastung 23 t︱Gesamtleistungsbedarf 55 kVA︱Maschinengewicht ca. t︱Raumbedarf ca. m︱Innere Kühlmittelzufuhr / IKZ ︱Späneförderer ︱Elektronisches Handrad ︱Teileinhausung ︱Kühlschmierstoffanlage
          Die EDEL Maschine CYPORT ist ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum mit integriertem Direct-Drive Gabelkopf in Gantry - Portalbauart. Dieses große Bearbeitungszentren besticht durch ihr unschlagbares Verhältnis zwischen Aufstellfläche und Arbeitsraum und ist wegen ihres Kranhakenkonzeptes innerhalb kürzester Zeit installiert. Zur Positionierung in X-Richtung bewegt sich das Doppelportal mit beidseitig synchron angetriebenen Kugelrollspindeln am Maschinentisch. In Y- und Z-Richtung verfährt die Hauptspindel innerhalb des Doppelportals. Betriebsstunden (04.08.2020): - Maschinenstunden: 83.805 h - Programmlauf: 40.892 h - Spindelstunden: 32.073 h (Angabe bezieht sich auf 2 vorhandene Spindeln, 1 Spindel eingesetzt in der Maschine, die andere muss überholt werden) Die Maschine ist nach Terminabsprache unter Produktionsbedingungen zu besichtigen. TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN: Die folgenden Leistungsdaten beziehen sich auf einen - Stahlwerkstoff - mit einer Festigkeit von =/< 700 N/mm2 Arbeitsbereich: - Verfahrbereich X-Achse: 3.000 mm - Verfahrbereich Y-Achse: 2.000 mm - Verfahrbereich Z-Achse: 960 mm - Eilgang X/Y/Z: 20/20/15 m/min - Fräsleistung: - 600 cm³ - Vorschubkräfte je Achse: 10.000 N - Bohren - HSS Spiralbohrer: Ø 32 mm - Gewinden: M 24 Portaldurchlass - Breite Y: 2.280 mm - Höhe Z: 1.150 mm Steuerung: HEIDENHAIN iTNC 530 Leistungsdaten der Hauptspindel - Leistung S1: 21 kW - Drehmoment S1: 100 Nm - Drehzahl max.: 18.000 U/min - Eckdrehzahl: 2.000 U/min - Werkzeugaufnahme: HSK 63 Leistung 2-Achs-Gabelkopf - Typ: CyMill M 21 - mit C- und A-Achse und inte- grierter Hauptspindel ist in das Doppelportal integriert. - Leistung S1: 21 kW - Drehmoment S1: 100 Nm - Drehzahl max.: 18.000 U/min - Eckdrehzahl: 2.000 U/min - Werkzeugaufnahme: HSK-63 A-Achse: - Schwenkbereich: +/- 95° - Schwenkmoment: 900 Nm - Haltemoment geklemmt: 4.000 N C-Achse: - Schwenkbereich: +/- 200° - Schwenkmoment: 900 Nm - Haltemoment geklemmt: 4.000 N Werkzeugwechsler: - Werkzeugplätze: 60 Positionen - Werkzeuggewicht max.: 8 kg - Werkzeuggesamtgewicht im Magazin: 250 kg - Werkzeuglänge max.: 300 mm - Werkzeugdurchmesser max.: 105 mm Aufstelldaten - Platzbedarf: ca. 8.000 x 6.000 mm - Gesamtgewicht: 23 t - Gesamtanschlussleistung: ... kVA - Anschlussspannung: 400 V/50 Hz AUSSTATTUNG: - IKZ - Spindelkühlung, zusätzliche Klimaanlage - Kühlschmierstoffanlage, extern mit Vließ - Späneförderer - Elektronisches Handrad - Dokumentation Ohne Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der technischen Angaben und zur Ausstattung.
            x-Weg 3.000 mm
            y-Weg 2.000 mm
            z-Weg 960 mm
            Steuerung Heidenhain iTNC 530
            b-Achse +/- 360 °
            Spindelaufnahme HSK 63
            Werkzeugmagazin: 60-fach/positions
            Tischaufspannfläche 5.000 x 2.300 mm
            Tischbelastung 23 t
            Gesamtleistungsbedarf 55 kVA
            Beschreibung :
            Die EDEL Maschine CYPORT ist ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum mit integriertem
            Direct-Drive Gabelkopf in Gantry - Portalbauart.

            Dieses große Bearbeitungszentren besticht durch ihr unschlagbares Verhältnis
            zwischen Aufstellfläche und Arbeitsraum und ist wegen ihres Kranhakenkonzeptes
            innerhalb kürzester Zeit installiert.

            Zur Positionierung in X-Richtung bewegt sich das Doppelportal mit beidseitig
            synchron angetriebenen Kugelrollspindeln am Maschinentisch.

            In Y- und Z-Richtung verfährt die Hauptspindel innerhalb des Doppelportals.

            Betriebsstunden (04.08.2020):
            - Maschinenstunden: 83.805 h
            - Programmlauf: 40.892 h
            - Spindelstunden: 32.073 h (Angabe bezieht sich auf 2 vorhandene Spindeln,
            1 Spindel eingesetzt in der Maschine, die andere muss
            überholt werden)

            Die Maschine ist nach Terminabsprache unter Produktionsbedingungen zu
            besichtigen.

            TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN:

            Die folgenden Leistungsdaten beziehen sich auf einen - Stahlwerkstoff - mit
            einer Festigkeit von =/< 700 N/mm2

            Arbeitsbereich:
            - Verfahrbereich X-Achse: 3.000 mm
            - Verfahrbereich Y-Achse: 2.000 mm
            - Verfahrbereich Z-Achse: 960 mm
            - Eilgang X/Y/Z: 20/20/15 m/min
            - Fräsleistung: - 600 cm³
            - Vorschubkräfte je Achse: 10.000 N
            - Bohren - HSS Spiralbohrer: Ø 32 mm
            - Gewinden: M 24

            Portaldurchlass
            - Breite Y: 2.280 mm
            - Höhe Z: 1.150 mm

            Steuerung: HEIDENHAIN iTNC 530

            Leistungsdaten der Hauptspindel
            - Leistung S1: 21 kW
            - Drehmoment S1: 100 Nm
            - Drehzahl max.: 18.000 U/min
            - Eckdrehzahl: 2.000 U/min
            - Werkzeugaufnahme: HSK 63

            Leistung 2-Achs-Gabelkopf - Typ: CyMill M 21 - mit C- und A-Achse und inte-
            grierter Hauptspindel ist in das Doppelportal integriert.
            - Leistung S1: 21 kW
            - Drehmoment S1: 100 Nm
            - Drehzahl max.: 18.000 U/min
            - Eckdrehzahl: 2.000 U/min
            - Werkzeugaufnahme: HSK-63

            A-Achse:
            - Schwenkbereich: +/- 95°
            - Schwenkmoment: 900 Nm
            - Haltemoment geklemmt: 4.000 N

            C-Achse:
            - Schwenkbereich: +/- 200°
            - Schwenkmoment: 900 Nm
            - Haltemoment geklemmt: 4.000 N

            Werkzeugwechsler:
            - Werkzeugplätze: 60 Positionen
            - Werkzeuggewicht max.: 8 kg
            - Werkzeuggesamtgewicht im Magazin: 250 kg
            - Werkzeuglänge max.: 300 mm
            - Werkzeugdurchmesser max.: 105 mm

            Aufstelldaten
            - Platzbedarf: ca. 8.000 x 6.000 mm
            - Gesamtgewicht: 23 t
            - Gesamtanschlussleistung: ... kVA
            - Anschlussspannung: 400 V/50 Hz

            AUSSTATTUNG:
            - IKZ
            - Spindelkühlung, zusätzliche Klimaanlage
            - Kühlschmierstoffanlage, extern mit Vließ
            - Späneförderer
            - Elektronisches Handrad
            - Dokumentation


            Ohne Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der technischen Angaben
            und zur Ausstattung.
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine CORREA rapid 5


          • Intermach BV
          • Lange Voor 71
          • 8316BC Marknesse
          • Niederlande

          • +31 (0)527 201323
            +31 (0)527 203038
          • info@intermach.nl
            www.intermach.nl
          #2050-1110051 · Portalfräsmaschine

          CORREA - rapid 5 - - 2004 -

          Technische Details
          x-Weg 5000 mm︱y-Weg 3100 mm︱z-Weg 1200 mm︱Steuerung ︱Gesamtleistungsbedarf 20/27 kW︱Maschinengewicht ca. 65 t︱Raumbedarf ca. 15x6,2x6 m︱
          Lagernummer 1110051 Maschinenart CNC Portalfräsmaschine Fabrikat CORREA Typ Rapid 50 Baujahr 2004 Steuerungsart Heidenhain Tischabmessung (mm) 5000 x 2000 mm X-weg (mm) 5000 mm Y-weg (mm) 3100 mm Z-weg (mm) 1200 mm Tisch belastung max. 15 ton Drehzahlen von (U/min.) max. 18.000 Werkzeugaufnahme HSK 63 Gesamtleistung(KW) 20/27 Länge (mm) 15000 Breite (mm) 6200 Höhe (mm) 6000 Gewicht 65 ton
            x-Weg 5000 mm
            y-Weg 3100 mm
            z-Weg 1200 mm
            Gesamtleistungsbedarf 20/27 kW
            Maschinengewicht ca. 65 t
            Raumbedarf ca. 15x6,2x6 m
            Beschreibung :
            Lagernummer 1110051
            Maschinenart CNC Portalfräsmaschine
            Fabrikat CORREA
            Typ Rapid 50
            Baujahr 2004
            Steuerungsart Heidenhain
            Tischabmessung (mm) 5000 x 2000 mm
            X-weg (mm) 5000 mm
            Y-weg (mm) 3100 mm
            Z-weg (mm) 1200 mm
            Tisch belastung max. 15 ton
            Drehzahlen von (U/min.) max. 18.000
            Werkzeugaufnahme HSK 63
            Gesamtleistung(KW) 20/27
            Länge (mm) 15000
            Breite (mm) 6200
            Höhe (mm) 6000
            Gewicht 65 ton
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine FOREST-LINE Majormill


          • Kemmerich Werkzeugmaschinen GmbH
          • Im Rottfeld 1a
          • 40789 Monheim am Rhein
          • Deutschland

          • +49 2173 207474
            +49 2173 207473
          • info@kemmerich.biz
            www.kemmerich.biz
          #1020-17269 · Portalfräsmaschine

          FOREST-LINE - Majormill - - 2004 - Siemens 840D

          Technische Details
          x-Weg 4800 mm︱y-Weg 3800 mm︱z-Weg 1250 mm︱c-Achse every 2,5° ︱Werkzeugaufnahme HSK A 100 ︱Palettengröße 4000 x 2000 mm︱Tischbelastung 15 t︱Spindelantriebmotor 26 / 50 kW︱Spindeldrehzahlen 10 - 4000 U/min︱Steuerung Siemens 840D ︱Ständerdurchgang 3500 mm︱Tischverfahrweg 4800 mm︱Vorschub 1 - 10 m/min︱Gesamtleistungsbedarf 160 kVA︱Maschinengewicht ca. 140 t︱Raumbedarf ca. m︱
          ausgestattet mit: - CNC-Steuerung Siemens Sinumerik 840 D - Fräskopf schwenkbar jede 2,5° (C-Achse) -- Hoch-Drehmoment-Fräskopf 50kW -- Universal Fräskopf 26kW - Werkzeugmagazin 182-fach mit Roboter (HSK 100A) - Fräskopfmagazin - Renishaw MP 16 - 2 Späneförderer - Kühlmittelanlage mit IKZ 7bar - Absaugung
            x-Weg 4800 mm
            y-Weg 3800 mm
            z-Weg 1250 mm
            c-Achse every 2,5°
            Werkzeugaufnahme HSK A 100
            Palettengröße 4000 x 2000 mm
            Tischbelastung 15 t
            Spindelantriebmotor 26 / 50 kW
            Spindeldrehzahlen 10 - 4000 U/min
            Steuerung Siemens 840D
            Ständerdurchgang 3500 mm
            Tischverfahrweg 4800 mm
            Vorschub 1 - 10 m/min
            Gesamtleistungsbedarf 160 kVA
            Maschinengewicht ca. 140 t
            Beschreibung :
            ausgestattet mit:
            - CNC-Steuerung Siemens Sinumerik 840 D
            - Fräskopf schwenkbar jede 2,5° (C-Achse)
            -- Hoch-Drehmoment-Fräskopf 50kW
            -- Universal Fräskopf 26kW
            - Werkzeugmagazin 182-fach mit Roboter (HSK 100A)
            - Fräskopfmagazin
            - Renishaw MP 16
            - 2 Späneförderer
            - Kühlmittelanlage mit IKZ 7bar
            - Absaugung
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          Anzeige
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine ZAYER KPCU 6000 AR


          • Aleman Machines e.K.
          • Am Mühlweg 1
          • 73466 Lauchheim
          • Deutschland

          • +49 (0)7363-6098 20
            +49 (0)7363-6098 19
          • info@aleman-machines.com
            www.aleman-machines.com
          #1120-100083 · Portalfräsmaschine

          ZAYER - KPCU 6000 AR - - 2003 - Heidenhain iTNC 426 / 430

          Technische Details
          x-Weg 6.000 mm︱y-Weg 4.000 mm︱z-Weg 1.250 mm︱Steuerung Heidenhain iTNC 426 / 430 ︱Abstand zwischen den Ständern 2.800 mm︱Werkzeugwechsler 60 pos.︱Spindelmotor 40 kW︱Spindeldrehzahl 6.000 U/min/rpm︱Durchgang zwischen den Ständern 2.800 mm︱
          Uberholt 2020 Unter Strom zu besichtigen.
            x-Weg 6.000 mm
            y-Weg 4.000 mm
            z-Weg 1.250 mm
            Steuerung Heidenhain iTNC 426 / 430
            Abstand zwischen den Ständern 2.800 mm
            Werkzeugwechsler 60 pos.
            Spindelmotor 40 kW
            Spindeldrehzahl 6.000 U/min/rpm
            Durchgang zwischen den Ständern 2.800 mm
            Beschreibung :
            Uberholt 2020
            Unter Strom zu besichtigen.
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine WESTPHAL Techline M 510


          • IMZ Maschinen Vertriebs GmbH
          • Marie - Curie - Straße 19
          • 73529 Schwäbisch Gmünd
          • Deutschland

          • (0049)/07171/98713-0
            (0049)/07171/98713-29
          • info@imz.de
            www.IMZ.de
          #1075-6925 · Portalfräsmaschine

          WESTPHAL - Techline M 510 - - 2003 - NUM 1060 W

          Technische Details
          x-Weg 11200 mm︱y-Weg 3130 mm︱z-Weg 1000 mm︱Steuerung NUM 1060 W ︱A-Achse +- 120 °︱c-Achse +215/-210 °︱Spindelantrieb 15 kW︱Spindelaufnahme HSK-F63 ︱Drehzahl 24000 U/min︱Tischbreite 1500 mm︱Tischlänge 9400 oder 2x3000 mm︱Gesamtleistungsbedarf kW︱Maschinengewicht ca. 20 t︱Raumbedarf ca. 14,6x5,0x4,225 m︱
          Verwendung: z.Bsp. für Aluplattenbearbeitung, Bohren von Profilen, Werbebranche (Schilder fräsen, etc.), Formenbau (Prototypen) und Bearbeitung von leichten Stahlrahmen / -trägern mittels HSC Fräsen Die vertikal angeordenete Schnellfrequenz Frässpindel für automatischen Werkzeugwechsel ist in einem Gabelkopf an der Z-Achsenplatte montiert. Die Spindel kann mit dem Gabelkopf in 2 NC Achsen verfahren werden, in die A-Achse und die C-Achse. Die senkrechte Bewegung wird über die Z-Achse ausgeführt. Flüssigkeitskühlung über ein Kühlaggregat. Werkzeugmagazin: mitfahrender Tellerwechsler im Potal, außerhalb des Arbeitsbereiches Minimalmengenkühl- und schmiersystem MMKS Der Maschinentisch besteht aus überfrästen Aluminiumplatten 8 bar Druckluft, sauber, trocken, ölfrei, inklusive Druckübersetzer 10-12 bar zum Ausdrücken des Werkzeuges Vorschubgeschwindigkeiten im Eilgang / Arbeitsgang: X-Achse: 60 m/min Y-Achse: 60 m/min Z-Achse: 30 m/min C-Achse: 90° sec A-Achse: 90° sec Gesamtgewicht ca. 20.000 kg Grundgestell ca. 12.500 kg Portal mit Z-Achse ca. 6.500 kg Betriebsstunden: 46.312 h
            x-Weg 11200 mm
            y-Weg 3130 mm
            z-Weg 1000 mm
            Steuerung NUM 1060 W
            A-Achse +- 120 °
            c-Achse +215/-210 °
            Spindelantrieb 15 kW
            Spindelaufnahme HSK-F63
            Drehzahl 24000 U/min
            Tischbreite 1500 mm
            Tischlänge 9400 oder 2x3000 mm
            Maschinengewicht ca. 20 t
            Raumbedarf ca. 14,6x5,0x4,225 m
            Beschreibung :
            Verwendung:
            z.Bsp. für Aluplattenbearbeitung, Bohren von Profilen, Werbebranche (Schilder
            fräsen, etc.), Formenbau (Prototypen) und Bearbeitung von leichten Stahlrahmen /
            -trägern mittels HSC Fräsen

            Die vertikal angeordenete Schnellfrequenz Frässpindel für automatischen
            Werkzeugwechsel ist in einem Gabelkopf an der Z-Achsenplatte montiert. Die
            Spindel kann mit dem Gabelkopf in 2 NC Achsen verfahren werden, in die A-Achse
            und die C-Achse. Die senkrechte Bewegung wird über die Z-Achse ausgeführt.
            Flüssigkeitskühlung über ein Kühlaggregat.

            Werkzeugmagazin: mitfahrender Tellerwechsler im Potal, außerhalb des
            Arbeitsbereiches
            Minimalmengenkühl- und schmiersystem MMKS
            Der Maschinentisch besteht aus überfrästen Aluminiumplatten
            8 bar Druckluft, sauber, trocken, ölfrei, inklusive Druckübersetzer 10-12 bar
            zum Ausdrücken des Werkzeuges

            Vorschubgeschwindigkeiten im Eilgang / Arbeitsgang:
            X-Achse: 60 m/min
            Y-Achse: 60 m/min
            Z-Achse: 30 m/min
            C-Achse: 90° sec
            A-Achse: 90° sec

            Gesamtgewicht ca. 20.000 kg
            Grundgestell ca. 12.500 kg
            Portal mit Z-Achse ca. 6.500 kg

            Betriebsstunden: 46.312 h
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine MECOF Airone


          • Kemmerich Werkzeugmaschinen GmbH
          • Im Rottfeld 1a
          • 40789 Monheim am Rhein
          • Deutschland

          • +49 2173 207474
            +49 2173 207473
          • info@kemmerich.biz
            www.kemmerich.biz
          #1020-17863 · Portalfräsmaschine

          MECOF - Airone - - 2003 - Heidenhain iTNC 530

          Technische Details
          x-Weg 2300 mm︱y-Weg 1650 mm︱z-Weg 800 mm︱Tischgröße 2400 x 1750 mm︱Tischbelastung ca 15 t︱Spindelantrieb 26 /30 kW︱Spindeldrehzahlen 18000 / 30000 U/min︱Werkzeugaufnahme HSK 63-E ︱Steuerung Heidenhain iTNC 530 ︱Stößelabmessungen 400 x 400 mm︱Vorschubbereich 0 - 60000 mm/min︱Eilgang 0 - 100 m/min︱Gesamtleistungsbedarf kVA︱Maschinengewicht ca. 33 t︱Raumbedarf ca. m︱
          Portalfräsmaschine (5-Achsen) ausgestattet mit: - CNC Steuerung Heidenhain iTNC 530 & HR 410 - 2 automatische Fräsköpfe -- 1. 30 KW - 18.000 U/min -- 2. 26 KW - 30.000 U/min - Kühlmittelanlage - High Speed Cutting
            x-Weg 2300 mm
            y-Weg 1650 mm
            z-Weg 800 mm
            Tischgröße 2400 x 1750 mm
            Tischbelastung ca 15 t
            Spindelantrieb 26 /30 kW
            Spindeldrehzahlen 18000 / 30000 U/min
            Werkzeugaufnahme HSK 63-E
            Steuerung Heidenhain iTNC 530
            Stößelabmessungen 400 x 400 mm
            Vorschubbereich 0 - 60000 mm/min
            Eilgang 0 - 100 m/min
            Maschinengewicht ca. 33 t
            Beschreibung :
            Portalfräsmaschine (5-Achsen) ausgestattet mit:
            - CNC Steuerung Heidenhain iTNC 530 & HR 410
            - 2 automatische Fräsköpfe
            -- 1. 30 KW - 18.000 U/min
            -- 2. 26 KW - 30.000 U/min
            - Kühlmittelanlage
            - High Speed Cutting


          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          gebrauchte Fräsmaschinen Portalfräsmaschine IMES-ICORE GPY


          • ProdEq Trading
          • Reckholder 1
          • 9527 Niederhelfenschwil
          • Schweiz

          • (0041)71 - 948 7060
            (0041)71 - 948 7069
          • info@prodeq.ch
            www.prodeq.ch
          #1045-40210 · Portalfräsmaschine

          IMES-ICORE - GPY - - 2002 - HEIDENHAIN ITNC 530

          Technische Details
          BAUWEISE ︱- Bauweise: Portal-Tisch ︱ARBEITSBEREICH -KUBISCH- ︱- Anzahl Bearbeitungsachsen (ohne Parallelachsen) 3 ︱- .. davon simultane CNC Achsen 3 ︱- Verfahrweg X-Achse 1150 mm︱- Verfahrweg Y-Achse 1250 mm︱TISCH ︱- Aufspannfläche (links-rechts) 1250 mm︱- Aufspannfläche (vorne-hinten) 1900 mm︱FRÄSSPINDEL / KOPF ︱- Drehzahlbereich bis 6000 /min︱- Antriebsleistung 7 kW︱
          Portal-Fräsmaschine für die Styropor- und Schaumstoffbearbeitung.
            - Bauweise: Portal-Tisch
            - Anzahl Bearbeitungsachsen (ohn. 3
            - .. davon simultane CNC Achsen 3
            - Verfahrweg X-Achse 1150 mm
            - Verfahrweg Y-Achse 1250 mm
            - Aufspannfläche (links-rechts) 1250 mm
            - Aufspannfläche (vorne-hinten) 1900 mm
            - Drehzahlbereich bis 6000 /min
            - Antriebsleistung 7 kW
            Beschreibung :
            Portal-Fräsmaschine für die Styropor- und Schaumstoffbearbeitung.
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          •   
          •   
          • 1  
          • 2  
          • 3  
          •   
          •   


          Gebrauchte Portalfräsmaschine – für die präzise Bearbeitung
          Gebrauchte Portalfräsmaschine - zur Bearbeitung langer, schwerer Werkstücke

          Bei einer gebrauchten Portalfräsmaschine handelt es sich um eine gebrauchte Fräsmaschine, die durch ein Portal sowie ein Maschinenbett gekennzeichnet ist, auf dem auch lange und schwere Werkstücke gespannt werden können. Dabei wird das Portal aus einem Querbalken, der den Fräskopf führt, sowie zwei Ständern gebildet und kann sowohl fest als auch beweglich ausgelegt sein. Bei Maschinen mit beweglichem Portal können die beiden Ständer entweder auf zwei Führungen seitlich am Bett oder auf völlig separat verlegten Führungen im Fundament über den feststehenden Spanntisch bewegt werden. Dabei besitzt jeder Ständer einen eigenen Antrieb, die Steuerung erfolgt jedoch synchron als eine Achse. Bei einer Portalfräse mit feststehenden Ständern wird hingegen der Spanntisch durch das Portal geschoben. Nachteil beider Maschinenvarianten ist die portalbedingte Werkstückbegrenzung hinsichtlich Höhe und Breite, die sich aus den Innenmaßen des Portals ergibt.

          Eine Portalfräsmaschine arbeitet trotz ihrer Größe präzise

          Da das Portal zusammen mit Bett und Traverse zu einem verwindungsfreien Rahmen verbunden ist, zeichnet sich eine gebrauchte Portalfräsmaschine durch eine besonders hohe Steifigkeit aus, die eine hohe Positioniergenauigkeit ermöglicht. Damit eignet sich eine Portalfräsmaschine nicht nur zur Schruppbearbeitung langer, schwerer Werkstücke, sondern kann auch für die anschließende Schlichtbearbeitung mit hohen Anforderungen an Maßhaltigkeit und Oberflächengüte eingesetzt werden. Große Portalfräsen werden heute vor allem zur Oberflächenbearbeitung von langen Bauteilen oder Platten im Anlagen- und Formenbau, aber auch im allgemeinen Maschinenbau sowie der Energietechnik eingesetzt.

          Niedrige Anschaffungskosten machen Gebrauchtmaschinen attraktiv

          Auch bei Großmaschinen wie einer Portalfräsmaschine steht die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund. Dabei sind nicht nur Flexibilität und Präzision, sondern auch Produktivität gefragt. All das bieten neben neuen Maschinen auch Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Correa, Ingersoll, Mazak oder Waldrich, die durch entsprechendes Zubehör an die verschiedensten Aufgaben angepasst werden können.