Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:

    Hersteller:

      Maschinen:

        Händler:

          Maschinen-Liste

          Kältemaschine


          Kühlmittelanlage

          Bild
          LagerNr.
          Fabrikat Typ Baujahr Nenn- Kälteleistung Antriebsleistung Bauweise Aktion
          #1139-00259
          gebrauchte Kühlmittelanlage STEMKE CS800
          Quick-View
          STEMKE CS800 2011 8900kW 1kW Kältemittel R404A0
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          #1139-00260
          gebrauchte Kühlmittelanlage STEMKE SK 7000
          Quick-View
          STEMKE SK 7000 2011 8900kW 1kW Kältemittel R404A0
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          #1139-00261
          gebrauchte Kühlmittelanlage STEMKE SK1500
          Quick-View
          STEMKE SK1500 2007 1500kW 1kW Kältemittel R404A0
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          #1128-2562
          gebrauchte Kältemaschine ATLAS COPCO FD280
          Quick-View
          ATLAS COPCO FD280 2006 ubk.kW unbk.kW 0
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          •   
          •   
          • 1  
          •   
          •   

          Gebrauchte Maschinen für die Kunststoffverarbeitung

          Gebrauchte Maschinen für die Kunststoffverarbeitung arbeiten effizient

          Gebrauchte Maschinen für die Kunststoffverarbeitung sind eine kostengünstige Variante, unter anderem Artikel aus thermoplastischen Materialien herzustellen, die in der Automobilindustrie wie auch in dem Konsumgüterbereich und der Elektroindustrie benötigt werden. Qualitativ hochwertige Ergebnisse dieser Gebrauchtmaschinen basieren unter anderem auf einer Ausstattung durch einen speziellen Entnahmeroboter, die durch eine effektiv arbeitende Mehrkomponententechnik ergänzt wird. Gebrauchtmaschinen für den kunststoffverarbeitenden Bereich sind auf wichtige Verarbeitungsprozesse zugeschnitten wie das Blasformen, Spritzgießen oder Extrudieren. Gebrauchte Maschinen für diesen Einsatzbereich werden auch als energiesparende Variante angeboten, die auf einer servoelektrischen Antriebstechnik als Ersatz für hydraulische Achsen basieren.

          Hochtechnologie für die Kunststoffverarbeitung

          Gebrauchte Maschinen für die Kunststoffverarbeitung müssen vielfältige Aufgaben erfüllen. Angeboten werden komplette Technologien, die eine erprobte Technik, Effizienz und Präzision überzeugen. Während Blasanlagen unter anderem für die Herstellung von Kunststoffflaschen zum Einsatz kommen, werden Tiefziehmaschinen und Hochdruckschäummaschinen für das klassische Spritzgießen verwendet. Gebrauchtmaschinen dieser Art sind auch auf das Verarbeiten von Kunststoffen mit einem Glasfaseranteil ausgerichtet, die durch eine Mehrkomponententechnik und Einlegeteile ergänzt werden. Gebrauchte Maschinen aus diesem Segment werden in unterschiedlichen Verarbeitungsgrößen angeboten und sind darüber hinaus auch mit einem speziellen Entnahmeroboter oder einer PC-basierten Steuerungstechnik ausgestattet.

          Gebrauchte Maschinen: Anbieter stellen sich auf Ansprüche ein

          Gebrauchte Maschinen für die Kunststoffverarbeitung sind nicht nur kostengünstig in der Anschaffung gegenüber neuen Maschinen, sondern werden auch für jeden Einsatzbereich angeboten, wobei Präzision und Effizienz im Mittelpunkt stehen. Gebrauchtmaschinen wie Entgratungsanlagen und Handstrahlkabinen von Hunziker gehören zu den Roboter-Strahlanlagen und sind mit SPS programmierbar. Sie eignen sich insbesondere für empfindliche Werkstücke und sind darüber hinaus mit einem Becherwerk, einem Schleuderrad, einem separaten Schaltschrank, einem Handlinggerät und einem praktischen Staubabscheider ausgestattet.