Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:
    Hersteller:
      Maschinen:
        Händler:

          CNC Dreh- und Fräszentrum

          Maschinen-Liste: CNC Dreh- und Fräszentrum


          CNC Dreh- und Fräszentrum

          gebrauchte Drehmaschinen CNC Dreh- und Fräszentrum MORI SEIKI NZ 2000 T3 Y3


          • Hans Klein Werkzeugmaschinenhandel GmbH
          • Im Mühlgut 2-4
          • 77815 Bühl
          • Deutschland

          • 0049 (0) 7223 9617-0
            0049 (0) 7223 58512
          • info@klein-werkzeugmaschinen.de
            www.klein-werkzeugmaschinen.de
          #1052-04014 · CNC Dreh- und Fräszentrum

          MORI SEIKI - NZ 2000 T3 Y3 - - 2008 - MORI SEIKI MSX-701 III

          Technische Details
          Drehdurchmesser max. 320 mm︱Drehlänge 810 mm︱Steuerung MORI SEIKI MSX-701 III ︱Umlaufdurchmesser über Bett 800 mm︱Umlaufdurchmesser über Schlitten 800 mm︱Standard-Drehdurchmesser 200 mm︱Abstand Hauptspindel - Gegenspindel max. 1130 mm︱Hauptspindeldrehzahl 5000 U/min︱Hauptspindelbohrung 73 mm︱Hauptspindelmotor 25 kW︱Gegenspindeldrehzahl 5000 U/min︱Gegenspindelbohrung 73 mm︱Gegenspindelmotor 25 kW︱Stangendurchmesser max. 65 mm︱Verfahrweg x1 210 mm︱Verfahrweg y1 +65 / -45 mm︱Verfahrweg z1 300 mm︱Verfahrweg x2 210 mm︱Verfahrweg y2 -65 / +45 mm︱Verfahrweg z2 810 mm︱
          Zubehör: hydr. 3-Backenfutter 200 mmø für Hauptspindel, hydr. 3-Backenfutter 200 mmø für Gegenspindel, div. Werkzeughalter für Revolver (auch für angetriebene Werkzeuge), Späneförderer, Kühlmitteleinrichtung, elektron. Handrad, 2 x Werkzeugmeßeinrichtung, Portallader mit Teilemagazin (Greifer Typ LZG 10 für ein max. Werkstückgewicht von 10 kg), Werkstückabtransportband - die Maschine wurde im Frühjahr 2020 von DMG Mori teilüberholt (Kugelrollspindeln, Führungen, etc.) -
            Drehdurchmesser max. 320 mm
            Drehlänge 810 mm
            Steuerung MORI SEIKI MSX-701 III
            Umlaufdurchmesser über Bett 800 mm
            Umlaufdurchmesser über Schlitte. 800 mm
            Standard-Drehdurchmesser 200 mm
            Abstand Hauptspindel - Gegenspin. max. 1130 mm
            Hauptspindeldrehzahl 5000 U/min
            Hauptspindelbohrung 73 mm
            Hauptspindelmotor 25 kW
            Gegenspindeldrehzahl 5000 U/min
            Gegenspindelbohrung 73 mm
            Gegenspindelmotor 25 kW
            Stangendurchmesser max. 65 mm
            Verfahrweg x1 210 mm
            Verfahrweg y1 +65 / -45 mm
            Verfahrweg z1 300 mm
            Verfahrweg x2 210 mm
            Verfahrweg y2 -65 / +45 mm
            Verfahrweg z2 810 mm
            Beschreibung :
            Zubehör: hydr. 3-Backenfutter 200 mmø für Hauptspindel,
            hydr. 3-Backenfutter 200 mmø für Gegenspindel,
            div. Werkzeughalter für Revolver (auch für angetriebene Werkzeuge),
            Späneförderer, Kühlmitteleinrichtung,
            elektron. Handrad, 2 x Werkzeugmeßeinrichtung,
            Portallader mit Teilemagazin (Greifer Typ LZG 10 für ein max.
            Werkstückgewicht von 10 kg), Werkstückabtransportband

            - die Maschine wurde im Frühjahr 2020 von DMG Mori teilüberholt
            (Kugelrollspindeln, Führungen, etc.) -

          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          •   
          •   
          • 1  
          •   
          •   

            HÄNDLERPROFIL:   Hans Klein Werkzeugmaschinenhandel GmbH

          Kontakt zum Händler



            Hans Klein Werkzeugmaschinenhandel GmbH
           Im Mühlgut 2-4
            77815 - Bühl
            Deutschland
            0049 (0) 7223 9617-0">0049 (0) 7223 9617-0
            0049 (0) 7223 58512
            info@klein-werkzeugmaschinen.de
            www.klein-werkzeugmaschinen.de

          Profil des Händler

          Historie

          1967
          Hans Klein gründet auf einer Fläche von 70 m² seines Elternhauses die Firma "Hans Klein Dreherei – Vorrichtungsbau - Formenbau"

          1969
          ist das Jahr der Grundsteinlegung am neuen Firmenstandort. Auf einem Gewerbegrundstück mit 6.000 m² Fläche wird auf 500 m² eine Fertigungshalle mit Bürogebäude gebaut.
          6000 m² Gewerbegrundstück

          1972
          Parallel zur Produktion beginnt der Handel mit gebrauchten Werkzeugmaschinen.

          1973/74
          Hans Klein verstärkt die Handelsaktivitäten und stellt die Produktion ein.

          1977
          Die Einzelfirma wird in eine GmbH umgewandelt.

          1979/80
          Zur Erweiterung der Lagerkapazität erfolgt der Bau einer neuen Lagerhalle mit einer Fläche von 1.600 m² und einer Krankapazität von 20 to.
          neue Lagerhalle

          1982/83
          Eine Vergrößerung des Bürogebäudes schließt sich an.

          1997/98
          Der stetig wachsende Bedarf an mehr Lagerfläche erfordert die Anmietung einer Lagerhalle im 10 km entfernten Ottersweier. Auf 2.500 m² finden weitere Maschinen Platz und ein Kran mit einer Kapazität von 35 to steht zur Verfügung.
          zweite Lagerhalle

          2001/02
          Hans Klein erwirbt am Firmenstandort ein Grundstück von 3500 m². Hier entsteht eine neue Halle mit einer Fläche von 1700 m² und einer Krankapazität von 50 to. Die angemietete Halle wird geräumt.
          angekauftes Grundstück

          Kontakt

          Hans Klein Werkzeugmaschinen-Handel GmbH
          Im Mühlgut 2-4
          D-77815 Bühl-Weitenung
          Tel.: +49 (0) 7223 - 96 17-0
          Fax.: +49 (0) 7223 - 5 85 12
          E-Mail: info@klein-werkzeugmaschinen.de
          Homepage: www.klein-werkzeugmaschinen.de





          Komplettbearbeitung auf einem gebrauchten CNC Dreh- und Fräszentrum
          Ein gebrauchtes CNC Dreh- und Fräszentrum ermöglicht die Komplettbearbeitung

          Als CNC Dreh- und Fräszentrum wird eine Maschine bezeichnet, mit der die komplette Bearbeitung eines Werkstücks, durch Drehen, Fräsen und zumeist auch Bohren, möglich ist. In der Regel ist ein CNC Dreh- und Fräszentrum deshalb mit einer Werkstückwechseleinrichtung und mit einem oder mehreren Revolvern für die unterschiedlichen Werkzeuge ausgerüstet. Anstelle von Revolvern werden bei komplexen Bearbeitungsaufgaben auch Teller- oder Kettenmagazine eingesetzt. Zudem können CNC Dreh- und Fräszentren neben der Hauptspindel wahlweise auch mit einer baugleichen Gegenspindel ausgerüstet sein, die die rückseitige Bearbeitung und damit die Bearbeitung in nur einer Aufspannung auch bei komplexen Bauteilen erlaubt.

          Ein CNC Dreh- und Fräszentrum erhöht die Produktivität

          Ein besonderes Merkmal von gebrauchten CNC Dreh- und Fräszentren, wie sie bei der Komplettbearbeitung von Gehäusen oder anderen komplexen Bauteilen im allgemeinen Maschinenbau, im Apparatebau oder auch in der Medizintechnik vorkommen, ist ihre hohe Flexibilität. Durch Baukastensysteme lassen sie sich an die vielfältigsten Bearbeitungsaufgaben anpassen. Von hohen Zerspanungsleistungen beim Schruppen bis zu zeitintensiven Schlichtbearbeitungen kann auf einem CNC Dreh- und Fräszentrum jeder Fertigungsschritt in nur einer Aufspannung erfolgen. Dabei erhöht sich durch die Komplettbearbeitung nicht nur die Produktivität, sondern auch die Präzision der Fertigung, denn Maßungenauigkeiten infolge des Umspannens können vermieden werden. Zudem entfallen zeitintensive Transporte zwischen den unterschiedlichen Maschinen und die damit verbundenen Rüstzeiten.

          Wettbewerbsfähig fertigen durch ein gebrauchtes CNC Dreh- und Fräszentrum

          Sowohl neue als auch gebrauchte CNC Dreh- und Fräszentren, von Herstellern wie Boehringer, Gildemeister, Mori Seiki, Traub etc, stellen eine geeignete Lösung dar, die immer komplexer werdenden Bauteile in immer kürzeren Durchlaufzeiten und damit wettbewerbsfähig und wirtschaftlich zu fertigen. Spezielle Baukastensysteme ermöglichen dabei eine kundenspezifische Anpassung der Maschinen an die jeweiligen Fertigungsaufgaben.

          Hans Klein Werkzeugmaschinenhandel GmbH   77815 - Bühl Im Mühlgut 2-4 Deutschland
          Hans Klein Werkzeugmaschinenhandel GmbH

          Im Mühlgut 2-4



          Kontakt zum Händler


            Hans Klein Werkzeugmaschinenhandel GmbH
           Im Mühlgut 2-4
            77815 - Bühl
            Deutschland
            0049 (0) 7223 9617-0
            0049 (0) 7223 58512
            info@klein-werkzeugmaschinen.de
            www.klein-werkzeugmaschinen.de
            Ansprechpartner:

           




          Maschinen-Kategorien des Händlers


          3-Walzen - Blechbiegemaschine · 4-Walzen - Blechbiegemaschine · Abkantpresse - hydraulisch · Abläng- und Zentriermaschine · Absaugung · Aufspannplatte · Bandsäge - Vertikal · Bandsägeautomat - Horizontal · Bearbeitungszentrum - Horizontal · Bearbeitungszentrum - Universal · Bearbeitungszentrum - Vertikal · Bettfräsmaschine - Universal · Bohr- und Fräszentrum · Bohrkopf · CNC Dreh- und Fräszentrum · CNC Drehmaschine · CNC Drehmaschine - Schrägbettmaschine · Doppelständer - Ziehpresse - Mechanisch · Doppelständerpresse - Hydraulisch · Dornrohrbiegemaschine · Drahterodiermaschine · Drehmaschine - zyklengesteuert · Exzenterpresse - Doppelständer · Flachschleifmaschine - Horizontal · Flexibles Fertigungssystem · Formmeßmaschine · Fräsmaschine - Universal · Fräsmaschine - Vertikal · Futterautomat - Einspindel · Gewindefräsmaschine · Härteprüfer · Kaltkreissäge · Karusselldrehmaschine - Doppelständer · Karusselldrehmaschine - Einständer · Leit- und Zugspindeldrehmaschine · Nachdrehbank · Presse bis 5000 KN · Profiliermaschinen Dach & Wand · Profilstahlschere - Kombiniert · Radialbohrmaschine · Richtmaschine · Rundschleifmaschine - Außen · Rundtaktmaschine · Schnellradialbohrmaschine · Schraubenkompressor · Schraubstock · Schweißanlage · Schweißdrehtisch · Schwerdrehmaschine · Spannfutter · Stangenzuführung · Stanz- und Nibbelmaschine · Stähleschleifmaschine · Sägeblattschärfmaschine · Säulenbohrmaschine · Tafelschere - hydraulisch · Tafelschere - mechanisch · Tieflochbohrmaschine · Tischbohrmaschine · Tischbohrwerk · Wendespanner · Werkzeug Voreinstellgerät · Werkzeugfräsmaschine - Universal ·