Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:
    Hersteller:
      Maschinen:
        Händler:

          Drehmaschinen

          Maschinen-Liste: Drehmaschinen


          Kopierdrehmaschine

          gebrauchte Drehmaschinen Kopierdrehmaschine HEYLIGENSTAEDT HEYCOP 2/2000


          • Zuefle GmbH
          • Levi-Strauss-Str. 121
          • 97232 Giebelstadt
          • Deutschland

          • +49 (0)9334-978608-0
            +49 (0)9334-978608-2
          • info@zuefle.com
            www.zuefle.com
          #1139-00282 · Kopierdrehmaschine

          HEYLIGENSTAEDT - HEYCOP 2/2000 - - 1960 -

          Technische Details
          Drehdurchmesser über Support 250 mm︱Spitzenweite 2000 mm︱Kopierweg längs 2000 mm︱Drehzahl 22 - 1120 U/min︱Spannung 380 V︱Gesamtleistungsbedarf 11 kW︱Maschinengewicht ca. 3,65 t︱Raumbedarf ca. 4 x 1,5 x 1,5 m︱
          Wir bieten eine Leit- und Zugspindeldrehmaschine mit Kopiereinrichtung an vom Typ HEYLIGENSTAEDT HEYCOP 2/2000. Die Maschine ist voll funktionsfähig und aus erster Hand von einem benachbarten Betrieb. Der PFlegezustand der qualitätsentscheidenden Bereiche ist sehr gut. Es können Drehteile mit einer Länge bis 2000mm und einem Durchmesser bis 250mm hergestellt im Futter oder zwischen Spitzen hergestellt werden. Die Maschine hat eine Kopiereinrichtung, womit Serien schnell nachgedreht werden können. Mit der Maschine geliefert wird ein Futter und eine Lünette, Ölkasten mit einbeauter Hochdruckpumpe sowie einseparater Not-Aus-Schalter. Die Bedienhandbücher sind vollständig vorhanden. Kommen Sie zu einer Besichtigung der Maschine nach Giebelstadt bei Würzburg.
            Drehdurchmesser über Support 250 mm
            Spitzenweite 2000 mm
            Kopierweg längs 2000 mm
            Drehzahl 22 - 1120 U/min
            Spannung 380 V
            Gesamtleistungsbedarf 11 kW
            Maschinengewicht ca. 3,65 t
            Raumbedarf ca. 4 x 1,5 x 1,5 m
            Beschreibung :
            Wir bieten eine Leit- und Zugspindeldrehmaschine mit Kopiereinrichtung an vom
            Typ HEYLIGENSTAEDT HEYCOP 2/2000. Die Maschine ist voll funktionsfähig und aus
            erster Hand von einem benachbarten Betrieb. Der PFlegezustand der
            qualitätsentscheidenden Bereiche ist sehr gut. Es können Drehteile mit einer
            Länge bis 2000mm und einem Durchmesser bis 250mm hergestellt im Futter oder
            zwischen Spitzen hergestellt werden. Die Maschine hat eine Kopiereinrichtung,
            womit Serien schnell nachgedreht werden können. Mit der Maschine geliefert wird
            ein Futter und eine Lünette, Ölkasten mit einbeauter Hochdruckpumpe sowie
            einseparater Not-Aus-Schalter. Die Bedienhandbücher sind vollständig vorhanden.
            Kommen Sie zu einer Besichtigung der Maschine nach Giebelstadt bei Würzburg.
          Datenblatt
          Anfrage / Kontakt
          •   
          •   
          • 1  
          •   
          •   

            HÄNDLERPROFIL:   Zuefle GmbH

          Kontakt zum Händler



            Zuefle GmbH
           Levi-Strauss-Str. 121
            97232 Giebelstadt
            Deutschland
            +49 (0)9334-978608-0">+49 (0)9334-978608-0
            +49 (0)9334-978608-2
            info@zuefle.com
            www.zuefle.com

          Profil des Händler

          Seit 1995 sind wir im Bereich der Verzahnungstechnik aktiv. Wir vertraten in weiten Teilen Europas Herstellern von Verzahnungsmaschinen, Zahnradprüfgeräten und Werkzeugen und haben somit intensive Kenntnisse in allen Technologien und Durchmesserbereichen erhalten.

          Wir interessieren uns für Ihren Bedarf und bieten Ihnen interessante Lösungen zur Herstellung von Zahnrädern, Schnecken, Schneckenrädern und Kegelrädern an. Wir schauen auf das Ungewöhnliche, das Innovative und haben Visionen.

          Heute handelt die ZÜFLE GmbH verstärkt mit modernisierten und gebrauchten Maschinen. Zusätzlich liefern wir auch Maschinenzubehör, Betriebsmittel und Elektronikprodukte. Auf unserem Shop finden Sie auch viele Werkzeuge.

          Wir laden Sie ein, Maschinen und Werkzeuge in unserem Lager in Würzburg zu besichtigen, das ca. 1 h vom Frankfurter Flughafen entfernt ist. 

          Auf dieser Homepage finden Sie aktuelle Angebote, technische Daten und Bilder aller Werkzeugmaschinen. Daneben haben wir einen Link zu unserem umfangreichen EBAY-Shop.

          Kontaktieren Sie uns für Fragen per E-Mail: info@zuefle.com oder Tel. + 49-9334-978608-0.

          Bitte beachten Sie, dass neben den besten Maschinen und Werkzeugen der Service unser wichtigstes Produkt ist.

          Dipl.-Ing. Dietmar Züfle


          Hallen

          Büro & Lager 
          Züfle GmbH
          Levi-Strauss-Str. 121
          D-97232 Giebelstadt

           +49 (0) 9334-978608-0
           +49 (0) 9334-978608-2

           info@zuefle.com





          Kategorie: Metallbearbeitungsmaschinen

          Drehmaschinen

           

          Inhalt

          1. Das Drehen mit einer Drehmaschine
          2. Der Aufbau einer Drehmaschine
          3. Arten von Drehmaschinen
          4. a) Herkömmliche Drehmaschinen
          5. b) CNC-Drehmaschinen
          6. Drehmaschinen gebraucht kaufen

           

          1. Das Drehen mit einer Drehmaschine

          Drehmaschinen sind Metallbearbeitungsmaschinen, mit denen rotationssymmetrische Bauteile gefertigt werden können, dazu gehören beispielsweise Schrauben und Bolzen. Drehmaschinen werden für die Verfahren Runddrehen, Formdrehen, Profildrehen, Gewindedrehen, Plandrehen und Stechdrehen eingesetzt. Das Drehen mit Drehmaschinen ist ein spanendes Fertigungsverfahren, bei dem die Schnittbewegung durch die Rotation des Werkstückes durchgeführt wird. Die Drehmeißel bleibt immer an derselben Position, während das Werkstück rotiert und an der Schneide des Drehmeißels entlanggeführt wird. Dabei wird das Werkstück durch das Abtragen von Spänen durch die Drehmaschine in Form gebracht.

          2. Der Aufbau einer Drehmaschine


          Bild: Leit- und Zugspindeldrehmaschine

          Drehmaschinen sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, der grundsätzliche Aufbau ist jedoch bei allen Drehmaschinen ähnlich. Das aus Stahl gefertigte Gestell bildet zusammen mit dem Maschinenbett die Basis für die Drehmaschine. Darauf angebracht sind der Spindelstock und der Werkzeugschlitten. Das Getriebe regelt die Drehzahl, mit der die Spindel durch die Kraft des Motors angetrieben wird. Das Werkstück wird an den Spannmitteln der Spindel befestigt, sodass es durch die Spindel in die Rotationsbewegung versetzt wird. Drehmaschinen mit einem Wendegetriebe sind dazu in der Lage, die Drehrichtung der Spindel und damit des Werkstückes umkehren zu können.

          Der Werkzeugschlitten ist beweglich auf dem Maschinenbett der Drehmaschine angebracht. Das Werkzeug wird an dem Werkzeugschlitten in einer Spannvorrichtung befestigt und ist dadurch ebenfalls beweglich. Der Reitstock einer Drehmaschine dient als Gegenlast und Führungselement. Durch die Kombination aus rotierendem Werkstück und zum Werkstück hin beweglichem Werkzeug kann eine präzise Bearbeitung des Werkstückes durch die Drehmaschine vorgenommen werden.

          3. Arten von Drehmaschinen

          Drehmaschinen gibt es in sehr vielen verschiedenen Ausführungen. Eine grundlegende Unterscheidung von Drehmaschinen wird zwischen herkömmlichen Drehmaschinen und CNC-gesteuerten Drehmaschinen vorgenommen. CNC Drehmaschinen sind computergesteuerte Drehmaschinen während herkömmliche Drehmaschinen manuell bedient werden.

          a) Herkömmliche Drehmaschinen

          Herkömmliche Drehmaschinen kommen in vielen Bereichen der Metallbearbeitung zum Einsatz und sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Arten von Drehmaschinen sind vielfältig. Besonders häufig wird die Leit- und Zugspindeldrehmaschine in der Fertigung eingesetzt. Die von Hand zu bedienende Drehmaschine ist dazu in der Lage, fast alle Drehverfahren durchzuführen. Darüber hinaus erfreut sich die Leit- und Zugspindeldrehmaschine großer Beliebtheit, weil sie vielseitig erweiterbar ist.


          Bild: LuZ

          Bild: Leit- und Zugspindeldrehmaschine

           

          Für die Bearbeitung von besonders großen Werkstücken fällt die Wahl auf die Karusselldrehmaschine. Durch ihre Bauform ist sie für die Bearbeitung großer Werkstücke bestens geeignet. Für die Bearbeitung von nicht nur großen, sondern auch enorm schweren Werkstücken wurden die Schwerdrehmaschinen entwickelt. Eine Schwerdrehmaschine ist besonders robust, und auf die Bearbeitung schwerer Werkstücke ausgelegt.

          Neben diesen drei herkömmlichen Drehmaschinen gibt es noch viele weitere Drehmaschinen, die für die verschiedenen Anforderungen an das Drehen von Metall jeweils eine geeignete Lösung bieten. Herkömmliche Drehmaschinen können Sie als Gebrauchtmaschinen für die Metallbearbeitung preiswert auf unserem Gebrauchtmaschinenportal erwerben.

          b) CNC-Drehmaschinen

          Bei herkömmlichen Drehmaschinen werden die notwendigen Schritte für das Drehen mit einer Drehmaschine manuell vorgenommen. Die Einstellung von Drehzahl, das Einspannen von Werkstück und Werkzeug und alle weiteren notwendigen Arbeitsschritte für die Vorbereitung und die Durchführung des Drehens von Werkstücken aus Metall werden manuell durchgeführt. Das Prinzip, das hinter dem Fertigen mit einer CNC-Drehmaschine steckt, ist dasselbe wie bei einer herkömmlichen Drehmaschine. Der Unterschied besteht darin, dass in einer CNC-gesteuerten Drehmaschine viele Vorgänge und Arbeitsschritte computergesteuert vorgenommen werden.


          Bild: CNC Drehmaschine

          Bild: CNC-Drehmaschine

          Die Programmierung von Arbeitsschritten und Abläufen ermöglicht die automatische Wiederholbarkeit von Produktionsschritten, weshalb sich CNC-gesteuerte Drehmaschinen besonders für Serienfertigungen von Bauteilen eigenen. Eine CNC-Drehmaschine garantiert darüber hinaus konstante Fertigungszeiten und eine gleichbleibende Qualität der Produkte. CNC-Drehmaschinen stellen eine große Arbeitserleichterung dar, wenngleich geschultes Personal benötigt wird. Die Produktivität kann mit einer CNC-Drehmaschine stark gesteigert werden, einziger Nachteil sind die hohen Anschaffungskosten. Aufgrund dessen lohnt es sich besonders, nach guten Angeboten von gebrauchten CNC-Drehmaschinen zu schauen.

          Einige Vorteile von CNC-Drehmaschinen gegenüber herkömmlichen Drehmaschinen im Überblick:

          • millimetergenaue Bearbeitung
          • für die Produktion großer Stückzahlen geeignet
          • gleichbleibende Qualität
          • konstante Fertigungszeiten
          • Steigerung der Produktivität

          4. Drehmaschinen gebraucht kaufen

          Auf Lagermaschinen.de erwartet sie eine große Auswahl an gebrauchten herkömmlichen Drehmaschinen und gebrauchten CNC-Drehmaschinen. Bei dem Kauf einer Drehmaschine sind die Spitzenweite und Spitzenhöhe wichtige Kenngrößen für die Auswahl der geeigneten gebrauchten Drehmaschine für den eigenen Betrieb. In unserem Gebrauchtmaschinenportal findet sich mit Sicherheit eine geeignete gebrauchte Drehmaschine, die ihren Ansprüchen gerecht wird. Gebrauchte Drehmaschinen begeistern nicht nur durch ihr überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch durch ihre reibungslose Funktionstüchtigkeit und präzise Arbeitsweise – überzeugen Sie sich selbst!

          Zuefle GmbH   97232 Giebelstadt Levi-Strauss-Str. 121 Deutschland
          Zuefle GmbH

          Levi-Strauss-Str. 121



          Kontakt zum Händler


            Zuefle GmbH
           Levi-Strauss-Str. 121
            97232 Giebelstadt
            Deutschland
            +49 (0)9334-978608-0
            +49 (0)9334-978608-2
            info@zuefle.com
            www.zuefle.com
            Ansprechpartner:

           




          Maschinen-Kategorien des Händlers


          Container · Entgratmaschine · Ersatzteile · Flachschleifmaschine - Horizontal · Geräuschprüfmaschine · Hochfrequenzspindel · Holzbearbeitungszentrum · Hydraulikaggregat · Kopierdrehmaschine · Kühlmittelanlage · Messmaschine · Motor · Profilprojektor · Räummaschine - Innen - Vertikal · Sondermaschine · Spannfutter · Superfinishmaschine · Wälzfräserschärfmaschine · Zahnrad-Abwälzfräsmaschine - horizontal ·