Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Machinen-Händlern

Maschinen-Art:

    Hersteller:

      Maschinen:

        Händler:

          Maschinen-Liste

          WeMa Antonius Pigge GmbH


          •   
          •   
          • 1  
          •   
          •   

          Gebrauchte Abkantpresse (hydraulisch): Biegen im Sekundentakt

          Die Anforderungen bestimmen die Wahl der gebrauchten Abkantpresse (hydraulisch)

          Wer nach einer gebrauchten Abkantpresse (hydraulisch) sucht, findet auf dem Markt ein großes Angebot an Pressen von den verschiedensten Herstellern, wie Amada, Beyerler oder Weinbrenner, um nur einige zu nennen. Wichtig bei der Wahl einer geeigneten gebrauchten Abkantpresse –hydraulisch ist es, vorab die Anforderungen, die die Presse erfüllen soll, genau zu kennen.

          Die Werkzeuge bestimmen den Prozess der Abkantpresse (hydraulisch)

          Die gebrauchte Abkantpresse (hydraulisch) wird zum Gesenkbiegen, sowohl in der Einzelteil- als auch in der Serienfertigung, eingesetzt. Entscheidend ist neben der Stückzahl, die gefertigt werden soll, auch die Art der Kantung und die zu erreichende Qualität. Das am häufigsten eingesetzte freie Biegen, bei dem das Werkstück nur an zwei Punkten die Matrize berührt, bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Biegewinkel ohne Werkzeugwechsel zu fertigen. Das macht das freie Biegen sehr flexibel aber weniger präzise als das Drei-Punkt-Biegen, bei dem ein dritter Kontaktpunkt zwischen Werkstück und Matrize genauere Biegewinkel ermöglicht. Durch höhenverstellbare Gegenhalter in der Matrize können auch mit diesem Werkzeug unterschiedliche Biegewinkel ohne Werkzeugwechsel erzielt werden. Noch mehr Präzision bietet das Prägebiegen, bei dem das Blech komplett in die Matrize gepresst wird. Dadurch ist jedes Werkzeug jedoch auf einen Biegewinkel festgelegt.

          Kriterien bei der Wahl einer gebrauchten Abkantpresse (hydraulisch)

          Grundsätzlich sind Abweichungen vom Biegewinkel durch Materialschwankungen beim Abkanten unvermeidlich. Entsprechend den Qualitätsanforderungen müssen bei der Wahl einer Abkantpresse (hydraulisch) deshalb Präzision, Geschwindigkeit und Flexibilität gegeneinander abgewogen werden, um einen wirtschaftlichen Einsatz zu gewährleisten. Daneben müssen auch Kapazität und Größe der gebrauchte Abkantpresse (hydraulisch) berücksichtigt werden, da sowohl Presskraft und Biegelänge als auch Hub- und Einbauhöhe auf die Form der zu fertigenden Teile abgestimmt sein müssen.

          Gebrauchte Schwenkbiegemaschine für Industrie und Handwerk

          Gebrauchte Schwenkbiegemaschine für präzise Profile

          Als gebrauchte Schwenkbiegemaschine wird eine Werkzeugmaschine bezeichnet, die zur Herstellung von Blechprofilen durch das spanlose Fertigungsverfahren Schwenkbiegen eingesetzt wird. Dabei dienen Ober- und Unterwange zum Spannen des umzuformenden Werkstücks und die nach oben schwenkende Biegewange sorgt für das Biegen des über Ober- und Unterwange hinausragenden Werkstückbereiches. Obwohl eine Schwenkbiegemaschine hauptsächlich für Stahlbleche zum Einsatz kommt, können auch andere metallische Bleche gebogen werden. Um die Maschine für verschiedene Biegeteilgeometrien, -längen und Werkstoffe einsetzen zu können, sind sowohl die Biegewange als auch die Ober- und Unterwange austauschbar. Viele der zum Einsatz kommenden Werkzeuge sind zudem universell nutzbar und lassen sich an unterschiedliche Blechdicken sowie Biegewinkel anpassen. Der Schwenkbiegevorgang selbst kann je nach Maschine sowohl manuell als auch motorbetrieben durchgeführt werden. Eine zusätzliche CNC-Steuerung erlaubt zudem eine Prozessautomatisierung.

          Biegemaschine: Hohe Biegequalität ermöglicht vielfältigen Einsatz

          Durch die optimale Anpassung der Werkzeuge kann die Biegewange bis zu 0,1 Grad genau geschwenkt werden. Damit lassen sich wiederholgenau exakte Biegeteile fertigen, wie sie in vielen Bereichen des allgemeinen Maschinenbaus, des Automobilbaus, des Anlagen- und Apparatebaus sowie in vielen Handwerksbetrieben benötigt werden. Dabei können auf einer Schwenkbiegemaschine auch Biegeteile mit hohen Oberflächenansprüchen gefertigt werden, denn die schwenkende Biegebewegung erlaubt eine oberflächenschonende Bearbeitung, da es nicht zu Scherbewegungen zwischen Werkzeug und Werkstück kommt.

          Flexibel und wirtschaftlich mit Universalwerkzeug

          Auch bei unterschiedlichen Biegeaufgaben kann durch den Einsatz von universellem Werkzeug flexibel gearbeitet werden. Neben verringerten Investitionskosten ergeben sich damit auch kürzere Fertigungszeiten, da Stillstände zum Umrüsten entfallen. Eine Schwenkbiegemaschine ermöglicht so eine flexible und wirtschaftliche Fertigung. Dabei steht neben neuen Maschinen auch eine große Zahl Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Fasti, Hesse, Huvema oder Weinbrenner zur Verfügung, die überall in Industrie und Handwerk für eine passgenaue Fertigung sorgen.

          Gebrauchte Blechbiegemaschine – 3 Walzen zum Biegen von Blechen

          Gebrauchte Blechbiegemaschine – 3 Walzen: Zum Runden von Blechen und Drähten

          Das Biegen von Blechen auf einer gebrauchten Blechbiegemaschine – 3 Walzen wird auch als Runden bezeichnet. Dabei erfolgt die Formgebung anders als bei gebrauchten Abkantpresse oder gebrauchten Schwenkbiegemaschine durch Walzen. Die für die nötige plastische Verformung des Bleches notwendige Umformkraft wird über eine Biegewalze aufgebracht. Die anderen beiden Walzen sorgen für die Zuführung und den Transport des zu biegenden Bleches. Je nach Anforderungen kann die Steuerung der Walzen dabei sowohl manuell als auch mechanisch oder hydraulisch erfolgen. Da eine Walze, anders als ein Gesenk, keine Kanten aufweist, eignet sich eine Blechbiegemaschine jedoch nur für die Fertigung großer Radien. Die grundsätzlich bei der Verformung geltenden Regeln, dass mit dünnen Walzen enge Radien gebogen werden können, besitzen auch bei einer Blechbiegemaschine – 3 Walzen ihre Gültigkeit. Für dicke Bleche und große Radien müssen dementsprechend dickere Walzen gewählt werden.

          Vielfältige Einsetzbarkeit macht Neu- und Gebrauchtmaschinen attraktiv

          Da bei einer gebrauchten Blechbiegemaschine – 3 Walzen die Walzen als Biegewerkzeug dienen, können anders als bei Gesenkpressen verschiedene Durchmesser durch unterschiedliche Einstellungen der einzelnen Walzen gefertigt werden. Ihr Fertigungsspektrum umfasst dabei nicht nur die Rohrherstellung, sondern auch zylindrische oder konische Bauteile und Behälter bis hin zu Dachrinnen. Durch spezielle Rillen in den Walzen können zusätzlich Randversteifungen durch Drahteinlagen gefertigt werden. Das Einsatzgebiet ist dabei nicht nur auf die Vorfertigung im Stahlbau beschränkt, sondern umfasst weite Bereiche des allgemeinen Maschinenbaus, des Schiff- und Landmaschinenbaus sowie die Einzelteilfertigung in zahlreichen Werkstätten. Aber nicht nur eine neue Blechbiegemaschine – 3 Walzen sorgt für perfekte Rundungen, sondern auch eine große Anzahl an Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Akbend / Akyapaka, Fasti, Häusler oder Hesse stehen sowohl für die Einzel- als auch die Kleinserienfertigung zur Verfügung.

          Gebrauchte Dreiwalzen – Blechbiegemaschine: zum Runden von Blech

          Gebrauchte Dreiwalzen – Blechbiegemaschine für alles, was rund ist

          Das Rundbiegen von Blechen auf einer gebrauchten Dreiwalzen – Blechbiegemaschine gehört zu den spanlosen Formgebungsverfahren, bei denen das Werkstück durch einen Rollierprozess gebogen wird. Dabei wird die für die plastische Verformung notwendige Umformkraft durch drei drehbar gelagerte Walzen aufgebracht. Von den in einem starren Maschinengestell untergebrachten, unabhängig voneinander verstellbaren Walzen arbeitet eine Walze als Biegewalze, über deren Zustellung der gewünschte Biegdurchmesser eingestellt wird. Die beiden anderen Walzen sorgen für den Transport des Bleches und werden dazu auf die Dicke des Bleches eingestellt. Zusätzlich ist die obere Zuführungswalze in der Regel ausschwenkbar, um die Entnahme des fertig gerundeten Bauteils zu ermöglichen. Dabei kann eine Dreiwalzen – Blechbiegemaschine sowohl manuell als auch mechanisch oder hydraulisch angetrieben werden.

          Dreiwalzen – Blechbiegemaschine: für Einzel- oder Kleinserienfertigung

          Die einfache Handhabung und die universelle Einsetzbarkeit für Bleche unterschiedlicher Dicke, Größe und Qualität machen eine gebrauchte Dreiwalzen – Blechbiegemaschine zu einer verbreitet eingesetzten Maschine, wenn Bleche zu Rohren sowie zylindrischen oder konischen Bauteilen verformt werden sollen. Ohne zusätzliche Werkzeuge können dabei allein durch die Anpassung der einzelnen Walzen verschiedene Biegeradien erreicht werden. Zusätzlich sind viele Maschinen mit speziellen Rillen auf den Walzen ausgerüstet, die auch eine Drahtumformung erlauben. Haupteinsatzgebiet ist dabei der klassische Stahlbau. Aber auch im Schiffs- oder Anlagenbau sowie in zahlreichen Werkstätten werden gebrauchte Dreiwalzen – Blechbiegemaschinen in der Vorfertigung eingesetzt.

          Wirtschaftliche Fertigung durch maschinelles Runden

          Im Gegensatz zum manuellen Runden mit Schraubstock und Hammer ermöglicht eine gebrauchten Dreiwalzen – Blechbiegemaschine die schnelle und wirtschaftliche Fertigung von gerundeten Blechen für ein breites Anwendungsfeld. Dabei sind neben neuen Maschinen auch zahlreiche Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Akband / Akyapak, Fasti, Huvema oder Isitan verfügbar, die eine kostengünstige Biegealternative darstellen.

          Wema Antonius Pigge GmbH   49424 Goldenstedt Barnstorfer Str. 3 Deutschland
          Wema Antonius Pigge GmbH

          Barnstorfer Str. 3



          Kontakt zum Händler


            Wema Antonius Pigge GmbH
           Barnstorfer Str. 3
            49424 Goldenstedt
            Deutschland
            +49 (0)444496700
            +49 (0)4444967010
            info@wema-pigge.de
            http://www.wema-pigge.de
            Ansprechpartner:

           




          Maschinen-Kategorien des Händlers


          3-Walzen - Blechbiegemaschine · Abkantpresse - hydraulisch · Abkantwerkzeuge · Airless- und Farbspritzgerät · Arbeitsbühne · Arbeitstisch · Aufspanntisch · Ausdrehkopf · Ausklinkfräsen für den Fensterbau · Ausklinkmaschine · Automatische - Bandsäge · Bandschleifmaschine · Bearbeitungszentrum - Horizontal · Betriebs- und Lagereinrichtung · Bettfräsmaschine - Universal · Bohrerschleifmaschine · Bohrmaschine · Breitband-Schleifmaschine · Bügelsägeautomat · CNC Dreh- und Fräszentrum · Dickenhobel · Doppel-Gehrungsäge · Doppelständerpresse - Hydraulisch · Einständerpresse - Hydraulisch · Elektronik / SPS-Steuerungen · Fahrständerfräsmaschine · Farbnebel-Absaugwand · Fräseinrichtung · Fräsmaschine - Universal · Fräsmaschine - Vertikal · Förderband · Gabelstapler · Gabelstapler - Elektro · Generator - Diesel · Glasleistensäge · Handhebel-Schere · Hubwagen - Elektro · Hydraulische Lochstanze · Kaltkreissäge · Kaltkreissäge - Automatik · Kehrmaschine · Kompressor · Konsolfräsmaschine · Konsolfräsmaschine - vertikal · Kopierfräsmaschinen für Fensterbau · Lagertechnik · Langbandschleifmaschine · Leit- und Zugspindeldrehmaschine · Magnetspannplatte · Messmaschine · Multifunktionstische · Nuten-Stossmaschine · Papierpresse · Produktionsdrehbank · Profil- Ring- Biegemaschine · Profilstahlschere · Profilstahlschere - Kombiniert · Präzisionsdrehbank · Punktschweißmaschine · Radialbohrmaschine · Regalhochlager für Bleche · Reihenbohrmaschine · Richtpresse - Doppelständer · Rohrbiegemaschine · Räumnadeln · Scherenhubtisch · Schraubstock · Schubmaststapler - Elektro · Schweißanlage · Schweißdrehtisch - rund · Schweißmaschinen · Schweißrauchabsaugung · Schwenkbiegemaschine · Spannfutter · Spannmittel · Spanntisch · Spiralbohrerschleifmaschine · Spritzgiessmaschine bis 5000 KN · Stanzen für Fensterbau · Stanzpresse - Einständer · Stapelboxen · Säulenbohrmaschine · Säulenschwenkkran · Tafelschere - hydraulisch · Tafelschere - mechanisch · Tischbohrmaschine · Tischkreissäge · Umreifungsmaschine · Unterstellbock · Vakuum-Lifter · Ventilator · Vertikal - Bandsäge · Wellen- und Zentriermaschine · Werkbank · Werkstattpressen - hydraulisch · Werkzeugfräsmaschine - Universal · WIG-Schweißgerät · Zangenvorschub ·