Europäisches Netzwerk von lagerhaltenden Maschinen-Händlern

Maschinen-Art:

    Hersteller:

      Maschinen:

        Händler:

          Maschinen-Liste

          Sägen


          •   
          •   
          • 1  
          •   
          •   

          Gebrauchte Maschinen Metallbearbeitung: günstige Qualität

          Gebrauchte Maschinen für die Metallbearbeitung für unterschiedliche Bereiche

          Gebrauchte Maschinen für die Metallbearbeitung kommen in jedem metallverarbeitenden Betrieb zum Einsatz, wobei der Anwendungsbereich über die Art einer Gebrauchtmaschine entscheidet. Gebrauchte CNC-Werkzeugmaschinen wie gebrauchte Drehmaschinen und gebrauchte Schleifmaschinen gehören zu den Präzisionsmaschinen, die durch eine geprüfte Qualität und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit überzeugen. Eine gebrauchte Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen wie gebrauchte Bohrwerke und gebrauchte Fräsmaschinen überzeugen durch hochtechnisierte Standards und eine robuste Qualität und dies auch als gebrauchte Maschinen.

          Gebrauchte Maschinen: Präzision für die Metallverarbeitung

          Gebrauchte Maschinen für Metallbearbeitung werden in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Gebrauchtmaschinen finden sich als Absauganlagen, bei der Blechverarbeitung wie auch beim Fräsen, Biegen, Drehen und Bohren. Gebrauchte Maschinen dieser Art überzeugen durch eine präzise Arbeitsweise, deren Zuverlässigkeit geprüft wird. Als preiswerte Alternative zu neuen Maschinen finden Drehbänke und Zugspindel-Drehmaschinen ihren Einsatzbereich in Industriebetrieben, Reparaturwerkstätten wie auch dem Modellbau und im Hobbybereich. Schleifmaschinen gehören zu den gebräuchlichsten Werkzeugmaschinen und werden in facettenreichen Bauweisen auch als Gebrauchtmaschinen angeboten. Dazu gehören eine Tellerschleifmaschine ebenso wie eine Bandschleifmaschine, die auch außerhalb der Metallverarbeitung eingesetzt werden.

          Gebrauchte Pressen, Fräsen & Co: Vielfalt der Metallverarbeitung

          Gebrauchte Maschinen für die Metallbearbeitung von namhaften Herstellern überzeugen durch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und ergänzen jeden metallverarbeitenden Betrieb um eine leistungsfähige Maschine. Gebrauchtmaschinen wie die Fräsen von WMW-Heckert gehören zu den schweren Maschinen, die mit einem Gegenhalter für horizontale Fräsarbeiten und einem schwenkbaren Vertikalfräskopf ausgestattet sind. Abkantpressen von Atlantic sind als gebrauchte Maschinen erhältlich, die durch einen motorischen Hinteranschlag wie auch Ober- und Unterwerkzeug überzeugen. Betriebe, die in den Bereichen Montage, Fertigung und Industrie tätig sind, sind auf Werkstattpressen, Pumpeneinheiten und Karosseriepressen angewiesen. Elektrohydraulische Pressen sind mit einer Druckkraft von bis zu 100 Tonnen ausgestattet und überzeugen als günstige Gebrauchtmaschinen gegenüber einem neuen Modell.

          Gebrauchte Bandsäge - horizontal: Sägen mit ringförmigen Sägeblättern

          Gebrauchte Bandsäge – horizontal: Ein ringförmiges Sägeblatt trennt das Werkstück

          Als gebrauchte Bandsäge - horizontal wird eine Werkzeugmaschine zum trennenden Fertigen durch Sägen bezeichnet, bei der das zu einem geschlossenen Ring verschweißte Bandsägeblatt horizontal angeordnet ist. Wesentliches Konstruktionsmerkmal von Bandsägen sind die für den Sägeumlauf vorgesehenen Bandrollen sowie deren Anordnung im Maschinengestell oder Sägerahmen. Meist sind zwei, selten auch drei Rollen für die umlaufende Führung vorgesehen. Dabei ist eine der Rollen höhenverstellbar angeordnet, um die für einen optimalen Prozess nötige Bandspannung einstellen zu können. In der Regel verfügt jede Bandsäge - horizontal dazu über eine spezielle Spannvorrichtung, die entweder mit einem Werkzeug oder über einen Schnellspannhebel bedient wird. Die andere Führungsrolle sorgt für den Bandantrieb. Je nach Bauart kann der Antrieb mechanisch, hydraulisch oder NC-gesteuert erfolgen.

          Bandsägen besitzen ein großes Einsatzgebiet

          Gebrauchte Bandsägen finden vor allem in Werkstätten sowie kleinen oder mittleren Handwerksbetrieben Verwendung. Dabei kann mit einer Bandsäge - horizontal sowohl Metall als auch Holz, Kunststoff, Leder, Keramik, Textil oder Beton getrennt werden. Aber auch in der Lebensmittelindustrie kommen Edelstahlbandsägen zum Zerteilen von Gefrierfleisch oder Knochen zum Einsatz. Durch die Verwendung geeigneter Sägeblätter, die in allen möglichen Zahnungen und Schränkungen zur Verfügung stehen, kann eine Bandsäge - horizontal optimal an die jeweiligen Aufgaben angepasst werden.

          Gebrauchte Bandsägen ermöglichen präzise und gleichzeitig tiefe Schnitte

          Geringe Schnittfugenbreiten, Präzision und ein großer Schnittbereich machen für viele Betriebe, sowohl in der Holz- als auch in der Metallverarbeitung, den Einsatz einer gebrauchten Bandsäge - horizontal attraktiv. Neben neuen Maschinen eignen sich dabei auch Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Bomar, Forte, Hesse oder Huvema, die durch entsprechende Bandsägeblätter mit Zahnspitzen aus HSS, Hartmetall oder Stellite für die jeweiligen Trennaufgaben optimiert werden können.

          Gebrauchte Bandsägeautomat – horizontal für die Serienfertigung

          Gebrauchter Bandsägeautomat – horizontal für präzise Schnitte

          Als gebrauchter Bandsägeautomat – horizontal wird eine vollautomatisch arbeitende Bandsäge bezeichnet, bei der sich das Sägeblatt in horizontaler Lage befindet. Dabei wird das ringförmig, geschlossene Bandsägeblatt von zwei Bandrollen in einem stabilen Maschinengestell geführt. Um auch den Anforderungen beim Sägen größerer Werkstücke gerecht zu werden, verfügt ein Bandsägeautomat – horizontal häufig über ein verwindungssteifes Stahlgestell, dessen Oberteil mit dem Sägeblatt auf zwei Säulen geführt wird. Über ein stufenlos verstellbares Getriebe erfolgt der Antrieb einer der beiden Bandrollen. Die andere Rolle ist für die Spannung des Bandsägeblattes zuständig und ist in engen Grenzen über eine Sägebandkontrolle seitlich verstellbar. Außerdem können neben der Sägeblattkontrolle bei einem Bandsägeautomaten in der Regel auch Schnittkraft und Sägegeschwindigkeit über eine NC-Steuerung stufenlos geregelt werden.

          Bandsägeautomat – horizontal zum serienmäßigen Zuschneiden

          Ein gebrauchter Bandsägeautomat – horizontal gehört in vielen Metall be- und verarbeitenden Betrieben zu den wichtigsten Maschinen in der Vorfertigung. Neben Stangenmaterial können auch Profile oder Rohre geschnitten werden. Dabei ist für die wirtschaftliche Vorfertigung sowohl Schnelligkeit als auch Präzision gefragt, um lange Nebenzeiten oder unpräzise Zuschnitte zu vermeiden. Hohe Aufmaße würden bei den folgenden Fertigungsschritten wie Drehen oder Fräsen zu einem deutlich höheren Zerspanungsaufwand führen und damit sowohl Material- als auch Fertigungskosten verursachen. Deshalb verfügen vollautomatische gebrauchte Bandsägeautomaten meist über automatische Werkstückspannsysteme und einen automatischen Materialvorschub, sodass die Maschinen nach Eingabe des Arbeitszyklus selbstständig die entsprechenden Schnitte präzise ausführen können.

          Wirtschaftliche und zugleich präzise Schnitte

          Ein gebrauchter Bandsägeautomat – horizontal ermöglicht durch seinen vollautomatischen Betrieb nicht nur das schnelle und präzise Zuschneiden ganz unterschiedlicher Materialien, sondern arbeitet zudem auch effizient und wirtschaftlich. Für weiteres Potenzial sorgen intelligente Materialvorlagerungen und Absortiereinrichtungen, mit denen auch viele Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Forte, Huvema, Kaltenbach oder Kasto ausgerüstet werden können.

          Gebrauchte Bandsäge – automatisch für schnelle und präzise Schnitte

          Gebrauchte Bandsäge automatisch für einen flexiblen Einsatz

          Bei einer gebrauchten Bandsäge – automatisch handelt es sich um eine Werkzeugmaschine, bei der ein ringförmiges Sägeblatt zum Schneiden von Metall, Holz und anderen Werkstoffen eingesetzt wird. Charakteristisches Merkmal einer Bandsäge – automatisch ist dabei das von einem Motor angetriebene, NC- oder CNC-gesteuerte Bandsägeblatt, das über zwei Bandrollen geführt wird. Je nach Anordnung des Sägeblattes werden gebrauchte Bandsägen in vertikale und horizontale Modelle eingeteilt, von denen für einen automatisierten Betrieb in der Regel die horizontale Variante bevorzugt wird. Dabei werden sowohl Schnittkraft und Sägegeschwindigkeit als auch der Sägevorschub über die NC- oder CNC-Steuerung geregelt.

          Bandsäge – automatisch liefert präzise und schnelle Schnitte

          Mit einer gebrauchten Bandsäge – automatisch können die verschiedensten Stahlprofile aus Voll- oder Hohlmaterial geschnitten werden. Dazu stehen neben Bandsägen für Geradschnitte auch solche für Gehrungsschnitte zur Verfügung, bei denen verschiedenen Gehrungswinkel möglich sind. Meist müssen diese Winkel jedoch auch bei automatischen Bandsägen manuell eingestellt werden. Zum Schneiden unterschiedlicher Werkstückgeometrien verfügt eine vollautomatische Bandsäge in der Regel auch über eine automatische Werkstückspannung sowie einen entsprechenden Materialvorschub. Durch den Einsatz von Sägeblättern aus Schnellarbeitsstahl, Bi-Metall oder Hartmetall kann die Bandsäge zudem an unterschiedliche Werkstoffe angepasst werden. Für die nötige Führung sorgen gehärtete oder mit Hartmetall bestückte Vorrichtungen, die das Bandsägeblatt unmittelbar vor und nach dem Schnittbereich in Position halten.

          Gebrauchte Bandsägen arbeiten ressourcenschonend

          Durch den Einsatz einer gebrauchten Bandsäge – automatisch, mit der schnelle und material-sparende Schnitte möglich sind, lässt sich in der Klein- und der Mittelserienfertigung die Produktivität deutlich steigern. Dazu sind sowohl neue als auch gebrauchte Maschinen von Herstellern wie Bianco, Forte oder Kasto am Markt verfügbar, die nicht nur wirtschaftlich, sondern aufgrund ihrer geringen Maße auch platzsparend eingesetzt werden können.

          Gebrauchte Kaltkreissäge zum Trennen von Metall, Holz oder Kunststoff

          Gerbauchte Kaltkreissäge – Sägen mit rotatorischer Schnittbewegung

          Eine gebrauchte Kaltkreissäge wird wie alle Sägen zum spanenden Trennen von Werkstücken eingesetzt. Dabei führt das mehrschneidige Werkzeug, in diesem Fall das Kreissägeblatt, eine rotatorische Schnittbewegung aus. Je nach Richtung und Art der Vorschubbewegung können Kaltkreissägen in verschiedene Bauformen eingeteilt werden. So kann eine Kaltkreissäge sowohl mit einer waagerechten als auch mit einer senkrechten Vorschubbewegung arbeiten. Zusätzlich kann die Vorschubbewegung geradlinig oder bogenförmig ausgeführt werden. Dabei werden die jeweiligen Vorschubbewegungen von einem Sägeschlitten ausgeführt, der aus der Sägeblattwelle zur Werkzeugaufnahme, dem Getriebe und Antriebsmotor, dem Gehäuse sowie den Führungen besteht. In der Regel erfolgt der Antrieb hydraulisch über Zylinder und Kolben oder über einen Hydraulikmotor und Kugelgewindetrieb.

          Sägen von Metall, Holz oder Kunststoff möglich

          Von Rohren über Profile bis zu Rund- oder Flachstahl, eine gebrauchte Kaltkreissäge eignet sich zum Gerad- oder Gehrungssägen der verschiedensten Werkstücke aus Metall, Holz oder Kunststoff. Dazu muss jedoch das Sägeblatt entsprechend der Werkstückmaterialeigenschaften gewählt werden. Neben einfachen Sägeblättern aus Werkzeugstahl oder Schnellarbeitsstahl kommen heute zunehmend Verbundkreissägeblätter zum Einsatz, bei denen auf einen stählernen Grundkörper Schneiden aus Hartmetall oder polykristallinem Diamant aufgebracht werden. Grundsätzlich lassen sich mit einer gebrauchten Kaltkreissäge durch den hohen Vorschub pro Zahn gute Zerspanleistungen erreichen. Darüber hinaus werden mit diesem Sägeverfahren auch gute Schnittflächenqualitäten, im Bezug auf die Rauheit und die Winkeligkeit, erreicht.

          Gebrauchte Kaltkreissägen helfen, die Produktion zu steigern

          Vor allem in kleinen und mittleren Handwerksbetrieben lässt sich durch den Einsatz einer schnell arbeitenden gebrauchten Kaltkreissäge die Produktivität in vielen Fällen erhöhen. Dazu können neben neuen Maschinen auch Gebrauchtmaschinen, wie sie am Markt von Herstellern wie Eisele, Huvema, Kaltenbach oder Trennjäger erhältlich sind, eingesetzt werden. Zusätzliches Potenzial bieten verschiedene Automatisierungskonzepte wie beispielsweise Mehrstückspannungen.

          Wema Antonius Pigge GmbH   49424 Goldenstedt Barnstorfer Str. 3 Deutschland
          Wema Antonius Pigge GmbH

          Barnstorfer Str. 3



          Kontakt zum Händler


            Wema Antonius Pigge GmbH
           Barnstorfer Str. 3
            49424 Goldenstedt
            Deutschland
            +49 (0)444496700
            +49 (0)4444967010
            info@wema-pigge.de
            http://www.wema-pigge.de
            Ansprechpartner:

           




          Maschinen-Kategorien des Händlers


          3-Walzen - Blechbiegemaschine · Abkantpresse - hydraulisch · Abkantwerkzeuge · Airless- und Farbspritzgerät · Arbeitsbühne · Arbeitstisch · Aufspanntisch · Ausdrehkopf · Ausklinkfräsen für den Fensterbau · Ausklinkmaschine · Automatische - Bandsäge · Bandschleifmaschine · Bandsäge - horizontal · Bearbeitungszentrum - Horizontal · Betriebs- und Lagereinrichtung · Bettfräsmaschine - Universal · Bohr- und Fräsmaschine · Bohrerschleifmaschine · Bohrmaschine · Bügelsägeautomat · CNC Dreh- und Fräszentrum · Doppel-Gehrungsäge · Doppelständerpresse - Hydraulisch · Einständerpresse - Hydraulisch · Elektrohubzug - 4 Räder-Laufkatze · Elektronik / SPS-Steuerungen · Fahrständerfräsmaschine · Farbnebel-Absaugwand · Fräseinrichtung · Fräsmaschine - Universal · Fräsmaschine - Vertikal · Förderband · Gabelstapler · Gabelstapler - Elektro · Generator - Diesel · Glasleistensäge · Handhebel-Schere · Hubwagen - Elektro · Hydraulische Lochstanze · Kaltkreissäge · Kaltkreissäge - Automatik · Kehrmaschine · Kompressor · Konsolfräsmaschine · Konsolfräsmaschine - vertikal · Kopierfräsmaschinen für Fensterbau · Lagertechnik · Langbandschleifmaschine · Leit- und Zugspindeldrehmaschine · Magnetspannplatte · Messmaschine · Multifunktionstische · Nuten-Stossmaschine · Papierpresse · Produktionsdrehbank · Profil- Ring- Biegemaschine · Profilstahlschere · Profilstahlschere - Kombiniert · Präzisionsdrehbank · Punktschweißmaschine · Radialbohrmaschine · Regalhochlager für Bleche · Reihenbohrmaschine · Richtpresse - Doppelständer · Rohrbiegemaschine · Rollenbahn · Rollenbahn - Längenanschlag · Räumnadeln · Scherenhubtisch · Schraubstock · Schubmaststapler - Elektro · Schweißanlage · Schweißdrehtisch - rund · Schweißmaschinen · Schweißrauchabsaugung · Spannfutter · Spannmittel · Spanntisch · Spiralbohrerschleifmaschine · Spritzgiessmaschine bis 5000 KN · Stanzen für Fensterbau · Stanzpresse - Einständer · Stapelboxen · Säulenbohrmaschine · Säulenschwenkkran · Tafelschere - hydraulisch · Tafelschere - mechanisch · Tischbohrmaschine · Tischkreissäge · Umreifungsmaschine · Unterstellbock · Vakuum-Lifter · Ventilator · Vertikal - Bandsäge · Wellen- und Zentriermaschine · Werkbank · Werkstattpressen - hydraulisch · Werkzeugfräsmaschine - Universal · WIG-Schweißgerät · Zangenvorschub ·